Ferrari und Schumacher bleiben ein Team
publiziert: Montag, 23. Okt 2006 / 11:49 Uhr

Ferrari-Boss Luca di Montezemolo hat sich bei Formel-1- Rekordweltmeister Michael Schumacher für die geleistete Arbeit für die Scuderia bedankt.

Montezemolo lobt vor allem die menschlichen Qualitäten von Michael Schumacher.
Montezemolo lobt vor allem die menschlichen Qualitäten von Michael Schumacher.
4 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
FerrariFerrari
Er freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Deutschen ausserhalb des Rennautos.

«Wir sind Michael Schumacher von tiefstem Herzen dankbar. Wegen der Zuneigung, die wir alle für ihn empfinden, wird die Beziehung zwischen Ferrari und Schumacher weiter gehen», schrieb Montezemolo in einem Beitrag für die Montag-Ausgabe der Turiner Tageszeitung «La Stampa».

«Unternehmen bestehen aus den Menschen, die für sie arbeiten. Mit Schumacher wird sich Ferrari auch künftig mit technischen und menschlichen Werten ohne Gleichen bereichern», sagte Montezemolo, der vor allem die menschlichen Qualitäten des 37-Jährigen lobte.

Ausserordentliche Qualitäten

«Jeder weiss, dass Michael ein grossartiger Pilot ist. Viele haben aber erst nach dem Ausfall in Suzuka gemerkt, dass er auch ein Mensch mit ausserordentlichen Qualitäten ist.»

«Er ist loyal, solide, ausgeglichen und stets fest entschlossen, das Beste zu geben», meinte der Ferrari-Chef: «Dieser Charakterzug war für Ferrari ausschlaggebend, um die Erfolge dieser Jahre zu erreichen.»

Schumacher habe sich auch «in schwierigen Momenten stets als ein Mitglied des Teams» gegeben: «Mit seiner analytischen Klarheit hat er immer die Arbeit der Techniker zu effizienten Lösungen geführt.»

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Berlin - Den mehrfachen ... mehr lesen
Michael Schumacher habe die Formel-1 laut Merkel durch «einen Hauch Genialität» bereichert.
Fernando Alonso bekam auch von Michael Schumacher Gratulationen.
Das ohnehin ungleiche Titelduell fand zum Saisonabschluss nicht mehr statt. Michael Schumacher fiel im Grand Prix von ... mehr lesen

Ferrari

Film-Dokumentationen und Computer-Spiele rund um die Traditionsmarke Ferrari
Seite 1 von 3
Plakate - Classic - Schwarzweiss
24 HOURS OF LE MANS 1966, BANDINI UND GUICHET IM FERRARI P3 POSTER - Plakate - Classic - Schwarzweiss
Motorsport Classics Poster. 24 Stunden von Le Mans 1966. Lorenzo Ba ...
21.-
Plakate - Classic - Schwarzweiss
ADAC 1000 KM NÜRBURGRING 1965 POSTER - Plakate - Classic - Schwarzweiss
Motorsport Classics Poster. 1000 km auf dem Nürburgring 1965. Mike ...
21.-
Plakate - Classic - Schwarzweiss
ADAC 1000 KM NÜRBURGRING 1965 - GRAHAM HILL POSTER - Plakate - Classic - Schwarzweiss
Motorsport Classics Poster. 1000 km 1965. Graham Hill, Ferrari 275 ...
21.-
Plakate - Classic - Schwarzweiss
LE MANS 1961. PHILL HILL, OLIVIER GENDEBIEN, FERRARI 250 TESTA ROSSA. - Plakate - Classic - Schwarzweiss
Motorsport Classics Poster. Le Mans 1961. Phill Hill, Olivier Gendebie ...
12.-
Plakate - Classic - Schwarzweiss
BRANDS HATCH 1971. JACKY ICKX, FERRARI 312PB. POSTER - Plakate - Classic - Schwarzweiss
Motorsport Classics Poster. Brands Hatch BAOC 1000 1971. Jacky Ickx ...
21.-
DVD - Fahrzeuge
FERRARI AT 60 - A CELEBRATION OF THE LEGENDARY.. - DVD - Fahrzeuge
Regisseur: Bruce Cox - Genre/Thema: Fahrzeuge; Sport; Motorsport; Auto ...
22.-
DVD - Sport
FERRARI FESTIVAL - DVD - Sport
Genre/Thema: Sport; Automobilsport; Motorsport - Ferrari Festival It ...
22.-
DVD - Komödie
FERRIS MACHT BLAU! - DVD - Komödie
Regisseur: John Hughes - Actors: Matthew Broderick, Jeffrey Jones, Ala ...
19.-
Nach weiteren Produkten zu "Ferrari" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Die Taktik allein hatte Hamilton nicht den Sieg gebracht.
Die Taktik allein hatte Hamilton nicht den Sieg gebracht.
Die Doublette in Monaco  Lewis Hamilton gewinnt zum zweiten Mal den Grand Prix von Monaco. Der Weltmeister siegt dank einem taktischen Schachzug - und einem missratenen Boxenstopp des zweitplatzierten Daniel Ricciardo. mehr lesen 
Grand Prix von Monaco  Daniel Ricciardo sichert sich für den ... mehr lesen
Mit der Pole-Position schuf sich Ricciardo die perfekte Ausgangslage, um auch das Rennen am Sonntag als Erster zu beenden.
«Jules Bianchis Tod war vermeidbar», sagte Anwalt Julian Chamberlayne. (Symbolbild)
«Jules Bianchis Tod war vermeidbar»  Die Familie des im vergangenen Jahr an ... mehr lesen  
Im ersten Training war der Brite noch der Schnellste  Nicht einer der Fahrer von Mercedes, sondern Daniel Ricciardo fährt zum Auftakt des Grand-Prix-Wochenendes in Monaco die Tagesbestzeit. mehr lesen  
Daniel Ricciardo fuhr in seinem Red Bull die Tagesbestzeit.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 3°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Basel 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
St. Gallen 10°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 4°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 6°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Genf 8°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 9°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten