Feuer macht Hunderte Familien in Elendsviertel Manilas obdachlos
publiziert: Donnerstag, 12. Jul 2012 / 13:32 Uhr
Das Feuer suchte genau ein Elendsviertel heim. (Archivbild)
Das Feuer suchte genau ein Elendsviertel heim. (Archivbild)

Manila - Ein Grossfeuer in einem Elendsviertel am Rande der philippinischen Hauptstadt Manila hat Hunderte Bewohner obdachlos gemacht. Die Feuerwehr habe grosse Probleme gehabt, das am Mittwoch im Stadtteil Pasay ausgebrochene Feuer zu bekämpfen.

Komplettes Brandschutzsortiment und Feuerlöscher
4 Meldungen im Zusammenhang
Dies sagte ein Behördensprecher am Donnerstag. Starker Wind und geringe Wasserreserven hätten die Löscharbeiten erschwert. Verursacht wurde der Brand nach ersten Ermittlungen von einem Kurzschluss an einem illegalen Stromanschluss.

Sporthalle wurde zur Notunterkunft umfunktioniert

Ein Bewohner verletzte sich auf der Flucht vor dem Feuer. Ein anderer verlor eine Zeit lang das Bewusstsein. Die Behörden haben eine Sporthalle zur Notunterkunft umfunktioniert. Ganze Familien schlafen dort auf Matten aus Karton.

Am Donnerstag kehrten erste zu den ausgebrannten Häusern zurück, um nach Überresten ihrer Habseligkeiten zu suchen. Bereits im Mai hatte ein Grossbrand in Manilas Elendsviertel Tondo etwa 10'000 Menschen obdachlos gemacht.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Manila - Ein neues Unwetter hat nur eine Woche nach den verheerenden Monsunregen im Norden der Philippinen Chaos und Elend ... mehr lesen
Es hat über Nacht so heftig geregnet, dass es in einigen Orten zu Sturzfluten gekommen ist.
Manila - Angesichts des fortdauernden Monsun-Regens ist auf den Philippinen kein baldiges Ende der Überschwemmungen in Sicht. Mehr als die Hälfte der Fläche der Hauptstadt Manila stand am Mittwoch nach Behördenangaben unter Wasser. mehr lesen 
Manila - Ein Grossbrand in einem Elendsviertel der philippinischen Hauptstadt Manila hat am Freitag etwa 10'000 Menschen obdachlos gemacht. Nach Angaben der Behörden wurden mindestens drei Bewohner der Siedlung im Bezirk Tondo mit Verletzungen in ein Spital gebracht. mehr lesen 
Mindestens 16 Tote bei Brand in Einkaufszentrum auf Philippinen.
Manila - Bei einem Brand in einem dreigeschossigen Einkaufszentrum auf den Philippinen sind in der Nacht zum ... mehr lesen
Komplettes Brandschutzsortiment und Feuerlöscher
Innovativer Brandschutz
Aero-X AG
Wettingerstrasse 19
5400 Baden
Durch das Feuer wurden knapp fünf Quadratkilometer Land sowie acht Häuser zerstört. (Archivbild)
Durch das Feuer wurden knapp fünf ...
Waldbrände  Los Angeles - In der Gegend des berühmten Yosemite-Nationalparks im US-Bundesstaat Kalifornien ist erneut ein Waldbrand ausgebrochen. Rund 1000 Anwohner seien bereits in Sicherheit gebracht worden, teilten die örtlichen Behörden am Dienstag mit. 
Bereits mehrere Quadratkilometer verwüstet
Waldbrände bedrohen Mammutbäume Los Angeles - Die Waldbrände im berühmten Yosemite-Nationalpark im US-Bundesstaat Kalifornien wüten weiter und bedrohen einige der berühmten ...
Brand  Freiburg - Bei einem Brand im Hafen von Cheyres FR am Neuenburgersee sind am Freitagabend vier Boote zerstört worden. Niemand wurde verletzt. Warum der Brand ausbrach, ist nicht bekannt. Die Polizei eröffnete eine Untersuchung.  
Die Feuerwehr Thal SG löschte den Brand.
Feuer im Hafen von Altenrhein Altenrhein SG - Bei einem Brand im Hafen von Altenrhein im Kanton St. Gallen sind am Donnerstagmorgen acht Motorboote und ein Segelboot Raub ...
Titel Forum Teaser
  • kubra aus Port Arthur 3076
    Keine Verallgemeinerungen bitte Cassey. "Rechte Politik hat sich immer als fatal ... Sa, 16.08.14 14:38
  • Heidi aus Oberburg 1005
    Ist nicht ganz so, wie es im Blick steht und überall rumerzählt wird. Ein Pool im Garten ... Sa, 16.08.14 14:30
  • Midas aus Dubai 3447
    Der war gut! Unsere Presse in die rechte Ecke gerückt? ... Sa, 16.08.14 14:08
  • jorian aus Dulliken 1492
    Oensingen In Oensingen durften syrische Flüchtlinge in eine Villa einziehen. Die ... Sa, 16.08.14 06:12
  • jorian aus Dulliken 1492
    Strassen? Wie ist es um das schweizerische Strassennetz ... Di, 12.08.14 19:25
  • BigBrother aus Arisdorf 1445
    So ist es! In der Vergangenheit habe ich mich vielfach über die wirren Berichte ... Do, 07.08.14 15:39
  • webezet aus Dornach 1
    Luftverschmutzung durch Holzofenpizza Seit 2 Jahren müssen wir den Dreckausstoss einer Pizzeria in kauf ... So, 03.08.14 11:20
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2372
    Aus... jihadistischer Sicht ist der Syrienkrieg ein Segen. Ein grosses ... Mi, 30.07.14 10:19
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
MI DO FR SA SO MO
Zürich 10°C 13°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Basel 8°C 15°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 12°C 15°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Bern 10°C 19°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 14°C 18°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Genf 13°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 18°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten