Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen
Filmfest in Cannes: Über dem Star-Trubel liegt ein Schatten
publiziert: Mittwoch, 11. Mai 2016 / 17:07 Uhr

Cannes - Eine Hommage an die Goldene Ära Hollywoods: Mit Woody Allens «Café Society» startet heute Abend das Filmfest in Cannes. Gleich zum Auftakt kommen zahlreiche Stars. Alles wie immer? Nein, nach den Terroranschlägen ist die Stimmung angespannt.

3 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Woody AllenWoody Allen
Eigentlich ist das Festival in Cannes eine grosse Feier der Filmbranche. Immerhin treffen sich Stars und Sternchen jeden Mai im mondänen Küstenort in Südfrankreich und lassen sich bejubeln. Daran hat sich auf den ersten Blick nichts geändert: Gleich zu der heutigen Eröffnung der 69. Ausgabe ist der Star-Trubel mit Kristen Stewart, Blake Lively, Jesse Eisenberg und Woody Allen gross.

Doch in diesem Jahr liegt zum Start ein Schatten auf dem Glanz. Die Terroranschläge in Frankreich und Belgien haben auch in Cannes zu erhöhten Sicherheitsmassnahmen geführt - ein Probealarm im Festivalpalast am Tag vor dem Auftakt schreckte die Besucher auf.

Die Sicherheit ist deswegen häufig Thema bei den Festivalgängern. Immerhin wurden an einigen Eingängen die Securitymassnahmen und Taschenkontrollen verschärft. Auch die Anzahl der Sicherheitskräfte soll erhöht worden sein.

Leichte Kost zum Auftakt

Dennoch bemüht sich das Festival um Normalität - da passt es auch, dass der Eröffnungsfilm «Café Society» eine leichte Komödie ist. Das Werk von Regie-Altmeister Woody Allen taucht ab in das Hollywood der 1930er Jahre, die Goldene Ära mit Stars wie Fred Astaire, Ginger Rogers und Joan Crawford.

Chancen auf einen Preis hat «Café Society» nicht - der Film läuft beim Festival ausser Konkurrenz. Im Wettbewerb sind in den kommenden Tagen 21 andere Filme zu sehen. Welcher davon am 22. Mai mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wird, entscheidet die neunköpfige Jury.

(bert/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Terrorangst macht auch vor den Filmfestspielen nicht halt.
Kino Cannes - Zum heutigen Auftakt des Filmfestival in Cannes werden Stars wie Kristen ... mehr lesen
Kino Paris - Der Jury des Filmfestivals ... mehr lesen

Woody Allen

Diverse Filme und Plakate zu DEM Stadtneurotiker
Seite 1 von 2
Books - Movies
WOODY ALLEN - Books - Movies
Softcover 19,5 x 14 cm 192 Seiten Mit vielen Filmstills und Postern Ge ...
11.-
Filmplakate
MANHATTAN - Filmplakate
Woody Allen, italienisches Filmplakat, Breite 70 cm x Höhe 100 cm
12.-
DVD - Biographie / Portrait
WOODY ALLEN - A DOCUMENTARY [2 DVDS] - DVD - Biographie / Portrait
Regisseur: Robert B. Weide - Genre/Thema: Biographie / Portrait - Wood ...
29.-
DVD - Unterhaltung
ICH SEHE DEN MANN DEINER TRÄUME - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Woody Allen - Actors: Gemma Jones, Pauline Collins, Anthony ...
23.-
DVD - Komödie
DIE WOODY ALLEN EDITION [3 DVDS] - DVD - Komödie
Regisseur: Woody Allen - Genre/Thema: Komödie; Unterhaltung - Die Wood ...
31.-
DVD - Komödie
WHATEVER WORKS - DVD - Komödie
Regisseur: Woody Allen - Actors: Larry David, Evan Rachel Wood, Henry ...
23.-
Nach weiteren Produkten zu "Woody Allen" suchen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich ... mehr lesen
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte Schauspieler und Filmemacher Michael «Bully» Herbig am Montag mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 0°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel -2°C 3°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -2°C 0°C immer wieder Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Bern -1°C 2°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern -2°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee freundlich
Genf -1°C 3°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer recht sonnig
Lugano 0°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten