Filmfestival Freiburg startet mit «Leonera»
publiziert: Samstag, 14. Mrz 2009 / 15:19 Uhr

Freiburg - Das 23. Internationale Filmfestival Freiburg (FIFF) startet heute Samstag mit der Schweizer Premiere des argentinischen Films «Leonera». Neben dem Wettbewerb um den «Regard d'Or» bietet das FIFF dieses Jahr sechs thematische «Panoramas».

Ausschnitt aus «Leonera» von Pablo Genre.
Ausschnitt aus «Leonera» von Pablo Genre.
«Wer 'Slumdog Millionaire' geliebt hat, kann sich bei uns die Originale anschauen», wirbt der FIFF-Direktor Edouard Waintrop für die Bollywood-Sparte. Das Festival, das bis am 21. März dauert, präsentiert 13 Streifen, die für neue Tendenzen im indischen Kino stehen sollen.

Neben spektakulären Produktionen im farbigen Bollywood-Stil seien auch Autorenfilme und Komödien in der Auswahl, heisst es. Ein anderes «Panorama» ist Nollywood gewidmet, dem blühenden nigerianischen Filmschaffen, das in Europa derzeit noch kaum zur Kenntnis genommen wird.

Der brasilianische Filmkritiker José Carlos Avellar bringt zwölf Filme nach Freiburg, die sich mit dem Leben in den Favelas seines Heimatlandes beschäftigen. Zum harten Streifen «Tropa de Elite» von José Padilha, der an der Berlinale 2008 den Goldenen Bären gewann, aber die Kritik spaltet, organisiert das FIFF eine Debatte.

Francisco Lombardi als Ehrengast

Ehrengast des Festivals ist der peruanische Regisseur Francisco Lombardi, der in Freiburg zehn seiner Filme zeigt. Mehrere davon basieren auf Romanen seines Landsmannes Mario Vargas Llosa. Eine weitere Programmsparte stellt asiatische Krimis vor.

Im Wettbewerb um den «Regard d'Or» rittern 14 Filme aus 13 Ländern in Asien, Südamerika und Afrika. Sowohl neue Talente wie bewährte Filmemacher, unter ihnen der vor drei Jahren in Freiburg preisgekrönte Eric Khoo aus Singapur, sind im Rennen.

Die meisten der rund 80 langen Spiel- und Dokumentarfilme im Programm des FIFF werden zum ersten Mal in der Schweiz gezeigt, einige auch zum ersten Mal in Europa. Das Festival im Üechtland versteht sich traditionell als Ort für Entdeckungen des Filmschaffens ausserhalb Europas und Nordamerikas.

(ht/sda)

2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der ... mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte Schauspieler und Filmemacher Michael «Bully» Herbig am Montag mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Basel 17°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
St. Gallen 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 16°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Genf 17°C 30°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen sonnig
Lugano 20°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten