Lanciert Ableger
Filmfestival Locarno baut das Angebot aus
publiziert: Samstag, 26. Jan 2013 / 20:32 Uhr
Festival del film Locarno lanciert Ableger im Frühling (Marco Solari)
Festival del film Locarno lanciert Ableger im Frühling (Marco Solari)

Solothurn/Locarno - Das Festival del film Locarno, das jeweils im August stattfindet, lanciert im Rahmen der spartenübergreifenden Reihe «Primavera Locarnese» einen Ableger im Frühling. «L'immagine e la parola» findet vom 24. bis am 27. März erstmals statt.

8 Meldungen im Zusammenhang
Das Festival reagiere damit auf einen Wunsch der Tessiner Politik, dass es zeitlich über die Hauptveranstaltung hinaus wirken solle, erklärte Präsident Marco Solari in Solothurn. Der Ableger werde die Qualität des Festivals halten.

«L'immagine e la parola» besteht aus drei Teilen. Die Vormittage sind für Mittel- und Oberschulen reserviert. Für Filmhochschulen werden Workshops angeboten, die namhafte Regisseure leiten, darunter der Schweizer Richard Dindo.

An die Öffentlichkeit richtet sich der dritte Teil mit Filmen und Gesprächsrunden. Das detaillierte Programm wird Mitte Februar bekannt gegeben. Carlo Chatrian, der neue Direktor des Festivals, versprach sowohl bei den Gästen wie bei den Filmen Überraschungen.

Das 66. Festival del film Locarno, die erste von Chatrian verantwortete Ausgabe, findet vom 7. bis am 17. August statt. Am Samstag wurde in Solothurn das Plakat der Grossveranstaltung 2013 präsentiert. Es beschliesst die Trilogie von Jannuzzi Smith mit dem selbsterklärenden Titel «Die Schöne und das Biest».

(alb/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Der Tessiner Marco Solari erhält den diesjährigen ... mehr lesen
Der Präsident vom Filmfestival Locarno Marco Solari.
Kino Locarno - Die «Vielfalt am Limit», die ... mehr lesen
Kino Bern - Laut Festivalpräsident Marco Solari muss das Filmfestival Locarno weiterhin ... mehr lesen
Das Filmfestival Locarno muss weiterhin wachsen, um keine Rückschritte zu machen.
Nichts für Warmschwimmer: Bad in der smaragdgrünen Maggia.
Volles Rohr? Kommt vor. ... mehr lesen
Bern - Der deutsche Regisseur und ... mehr lesen
Werner Herzog darf sich über den Ehrenleopard freuen. (Archivbild)
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der Schweizer Filmpreis wird am 23. März zum 16. Mal verliehen.
Kino Solothurn - Mit sechs Nominationen, ... mehr lesen
Kino Bern - Das Festival del film Locarno, das Bundesrat Alain Berset am Mittwoch ... mehr lesen
Auf der Piazza Grande sind dieses Jahr drei Schweizer Filme zu sehen.
Der neue Direktor Olivier Père. (Archivbild)
Kino Locarno - Prestigeträchtiger Auftakt ... mehr lesen
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». mehr lesen  
«Ein unfassbarer Spass»  München - Der Kinofilm zur Kultshow «Bullyparade» ist abgedreht. Nach achtwöchigen Dreharbeiten und vielen Lachtränen sei der Streifen im Kasten, teilte Schauspieler und Filmemacher Michael «Bully» Herbig am Montag mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 12°C 17°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
St. Gallen 18°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Bern 10°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Luzern 12°C 18°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 13°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 15°C anhaltender Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten