Final-Reprise 2000 im Zürcher Hardturm
publiziert: Freitag, 24. Mai 2002 / 18:38 Uhr / aktualisiert: Freitag, 24. Mai 2002 / 19:41 Uhr

Zürich - Im zweiten Halbfinal der U21-EM kommt es am Samstagabend (20.30 Uhr) zwischen Italien und Tschechien im Zürcher Hardturm zur Final-Reprise der Austragung vor zwei Jahren. Über 10'000 Zuschauer werden erwartet.

Italiens Massimo Maccarone muss die Tore für den Fianleinzug gegen Tschechien im Hardturm schiessen.
Italiens Massimo Maccarone muss die Tore für den Fianleinzug gegen Tschechien im Hardturm schiessen.
Italiens Trainer Claudio Gentile muss sein Team auf zwei weiteren Positionen umstellen. Nach Verteidiger Bonera, der nach der Tätlichkeit gegen Englands Alan Smith vom Platz gestellt wurde, sind mit den Bergamo-Akteuren Natali und Bellini, die gegen die Schweiz die zweite Verwarnung erhielten, zwei weitere Defensivspieler gesperrt. Sie werden durch Paolo Cannavaro, den Bruder des für die WM in Japan selektionierten Fabio Cannavaro, oder Dainelli sowie Bellini ersetzt.

Die Referenz von vier EM-Titeln aus den letzten fünf Austragungen spricht für eine erneute Final-Qualifikation der «Azzurrini». Aus der siegreichen Equipe von 2000 sind mit Andrea Pirlo und Matteo Ferrari noch zwei Akteure dabei. Captain und Regisseur Pirlo, der gegen die Schweiz seinem Ruf einiges schuldig blieb, war damals im Final mit zwei Toren der Matchwinner, Verteidiger Ferrari kam als Ersatz nicht zum Einsatz. Im Kader der Tschechen stehen mit Grygera, Polak, Ersatzgoalie Drobny sowie Liverpool-Youngster Milan Baros vier U21-Nationalspieler aus der vor zwei Jahren unterlegenen Final-Mannschaft.

(kil/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 7°C 16°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
Basel 6°C 17°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
St. Gallen 6°C 14°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel freundlich
Bern 6°C 16°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebel recht sonnig
Luzern 8°C 14°C bedecktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt recht sonnig
Genf 9°C 17°C Nebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 9°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten