Finanzkrise: Pensionskassen verfehlen Mindestrendite
publiziert: Mittwoch, 16. Jan 2008 / 11:37 Uhr / aktualisiert: Montag, 28. Jan 2008 / 15:51 Uhr

Zürich - Die Turbulenzen an den Finanzmärkten erreichen die Schweizer Altersvorsorge: Die Schweizer Pensionskassen haben im vergangenen Jahr laut ersten Berechnungen der Grossbank Credit Suisse nur eine Anlagerendite von knapp 2,1 Prozent erzielt.

Mitte 2007 hatte die Performance noch 3,3 Prozent betragen.
Mitte 2007 hatte die Performance noch 3,3 Prozent betragen.
2 Meldungen im Zusammenhang
Die für die berufliche Vorsorge (BVG) gesetzlich vorgeschriebene Mindestrendite von 2,5 Prozent sei damit verfehlt worden. Grund seien negative Entwicklungen im dritten (-0,2 Prozent) und vor allem im vierten Quartal (-1 Prozent), wie die Credit Suisse mitteilte.

Per Mitte 2007 hatte die Performace dagegen noch 3,3 Prozent betragen, wie es weiter heisst. Die detaillierte Auswertung ihres Pensionskassen-Index' will die Credit Suisse in rund zwei Wochen veröffentlichen.

(ht/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der Rückstand auf die BVG-Mindestverzinsung nahm im Jahresvergleich um 0,46 Prozent zu.
Zürich - Die Finanzmarktturbulenzen ... mehr lesen
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 0°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Basel 2°C 9°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -2°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 0°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 8°C 9°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten