Finnland steht im Olympia-Halbfinale - Tschechen out
publiziert: Donnerstag, 25. Feb 2010 / 09:15 Uhr

Finnland greift einmal mehr bei einem internationalen Turnier nach einer Medaille.

Ville Peltonen will sich nun Gold holen. (Archivbild)
Ville Peltonen will sich nun Gold holen. (Archivbild)
4 Meldungen im Zusammenhang
Die Finalisten von Turin sind durch einen 2:0-Erfolg gegen Tschechien in den Halbfinal eingezogen. Die Geduld der Anhänger beider Teams wurde auf eine harte Probe gestellt.

Die beiden gut organisierten Equipen schenkten sich keinen Zentimeter Eis und die Entscheidung fiel erst in der Schlussphase. Das in Überzahl erzielte 1:0 war ein «Schweizer» Produkt: Der einst in Zug ausgemusterte Verteidiger Janne Niskala drückte mit Vehemenz von der blauen Linie ab und der frühere HCD-Stürmer Niklas Hagman lenkte die Scheibe unhaltbar für Tomas Vokoun (54.) ab.

Ein starker Kiprusoff

Es war dies der einzige Gegentreffer für den statistisch besten NHL-Keeper: Beim 2:0 durch Valtteri Filppula hatte er schon einem sechsten Feldspieler Platz gemacht. Ein Erfolgsfaktor war auch Miikka Kiprusoff, der sich den Shutout (31 abgewehrte Schüsse) mit ruhigen, stilsicheren Interventionen verdiente.

Die Tschechen schienen gerade am Anfang die Nachwirkungen des Vorabend-Spiels zu spüren, als sie gegen Lettland unnötig viel Energie verbraucht hatten. Sie wanderten im wohl letzten grossen internationalen Spiel von Jaromir Jagr allein im ersten Abschnitt fünfmal auf die Strafbank und verbrauchten mit dem Penaltykilling (zu) viel Kraft.

Finnland - Tschechien 2:0 (0:0, 0:0, 2:0)
UBC Thunderbird Arena. - 5461 Zuschauer. - SR O'Halloran/Watson (Ka), Oskirko/Sharrers (Russ/Ka). - Tore: 54. Hagman (Niskala/Ausschluss Erat) 1:0. 59. Filppula (Mikko Koivu) 2:0 (ins leere Tor). - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Finnland, mal 2 Minuten gegen Tschechien.

Finnland: Mikka Kiprusoff; Sami Salo, Timonen; Lepistö, Niskala; Kukkonen, Lydman; Selänne, Saku Koivu, Lehtinen; Mikko Koivu, Tuomo Ruutu, Filppula; Niklas Hagman, Antti Miettinen, Niko Kapanen; Ville Peltonen, Olli Jokinen, Jarkko Ruutu; Immonen.

Tschechien: Vokoun; Zidlicky, Kuba; Polak, Tomas Kaberle; Hejda, Kubina; Zbynek Michalek, Blatak; Plekanec, Elias, Erat; Jagr, Milan Michalek, Cajanek; Cervenka, Fleischmann, Krejci; Havlat, Rolinek, Vasicek.

Bemerkung: Tschechien zwischen 58:18 und 58:25 und ab 59:09 ohne Goalie.

(pad/Si)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Finnland holte sich dank drei Toren ... mehr lesen
Olli Jokinen, der ehemalige Klotener, erzielte dank enormem Durchsetzungsvermögen zuerst den 3:3-Ausgleich (47.) und bloss 120 Sekunden später den 4:3-Siegtreffer. (Archivbild)
Riesen Jubel bei der Slowakei.
Olympiasieger Schweden hat den ... mehr lesen
Kanada hat den «vorgezogenen ... mehr lesen
Die Spieler Kanadas jubeln mit den Fans.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 statt?
Wo finden die olympischen Winterspiele 2026 ...
Austragungsort noch offen  Lausanne - Wirtschaftsvertreter der Kantone Wallis und Waadt wollen die Olympischen Winterspiele 2026 in die Westschweiz holen. Der Austragungsort ist noch offen. Alle Westschweizer Kantone und Bern sollen sich an den Winterspielen beteiligen. mehr lesen 
Bilanz des Anti-Doping-Kampfes  Russlands Sportminister Witali Mutko zieht eine selbstkritische Bilanz seines Anti-Doping-Kampfes in seiner bisherigen Amtszeit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 4°C 7°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
Basel 3°C 8°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt
St. Gallen 2°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer freundlich
Bern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Luzern 5°C 7°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt
Genf 2°C 8°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
Lugano 4°C 14°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten