Firefox 13 ist verfügbar
publiziert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 15:59 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 5. Jun 2012 / 20:52 Uhr
Die deutsche Version von Firefox 13 ist nun erhältlich.
Die deutsche Version von Firefox 13 ist nun erhältlich.

Mozilla hat die finale Version 13 seines Firefox-Browsers veröffentlicht. Seit heute kann die deutsche Version über die Mozilla-Webseite heruntergeladen werden.

Weiterführende Links zur Meldung:

Mozilla
Firefox 13 herunterladen.
mozilla.org

Augenfälligste Neuerung nach dem Start ist die neue Startseite, über die sich einfach auf Bookmarks, History, Downloads, Add-ons und weiteres zugreifen lässt. Zudem wurde hier eine zentrale Google-Suche implementiert. Wer ein neues, leeres Tab öffnet, bekommt zudem zukünftig eine Speed-Dial-Funktion zu Gesicht, wie sie auch von anderen Browsern wie dem Opera bekannt ist: Vielgenutzte oder benutzerdefinierte Seiten werden hier mit Vorschaugrafik zur Schnellwahl eingeblendet.

Optimierte Sitzungs-Wiederherstellung

Um den Browser-Start zu beschleunigen, wird zukünftig bei der Wiederherstellung einer Browser-Sitzung nur das zuletzt aktive Tab geladen. Es zwar alle Tabs angezeigt, die Inhalte aber erst abgerufen, wenn sie jeweils angeklickt werden. Darüber hinaus soll der Firefox weitere Verbesserungen der Performance mitbringen.

Abseits dieser direkt sichtbaren Veränderungen soll es auch unter der Haube zahlreiche Optimierungen geben - so nicht nur in puncto Sicherheit, sondern auch bei der Unterstützung von Web-Standards. Mozilla gibt an, unter anderem neue CSS-Features implementiert zu haben.

Auch wenn es nicht mehr sehr viele Nutzer betreffen wird: Mit Firefox 13 endet auch die Unterstützung für Windows 2000 - für das System gibt es seitens Microsoft schon seit rund zwei Jahren keinen Support mehr. Mozilla selbst rät übrigens Nutzern, die nicht auf ein neues Windows wechseln können oder wollen, auf den Opera-Browser zu setzen.

 

(Ralf Trautmann/teltarif.ch)

Premium Website Ranking
GLOBONET GmbH
Toggenburgerstrasse 26
9500 Wil SG
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Tausende neue Corona-Viren Domains wurden in wenigen Wochen registriert.
Tausende neue Corona-Viren Domains wurden in ...
Neuer Domain-Trend wegen der Pandemie  St. Gallen - In diesen Tagen erleben Domain-Registrare wie domains.ch wieder einen ganz speziellen Anstieg an Domain-Registrationen. Alle Jahre gibt es wieder solche spezielle Domaintrend-Zeiten, in denen Glücksritter, ernsthafte Anbieter, aber auch Online-Betrüger sich dann rechtzeitig mit vielen Domainnamen eindecken. mehr lesen 
Ein Blick in die Kristallkugel - nic.at lädt ein  domains.ch nimmt dieses Jahr wieder am alljährlich stattfindenden Domain-Kongress der nationalen Registries von Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Der Domain pulse ist die wichtigste Veranstaltung zum Thema Domains im deutschsprachigen Raum. Er findet über zwei Tage am 20. und 21. Februar im Congress Innsbruck in Österreich statt. mehr lesen  
Im Rahmen der Internet-Werbung gibt es einige Möglichkeiten, auf die zurückgegriffen werden kann. Dazu gehört auch das Angebot von AdWords. mehr lesen
Die richtigen User ansprechen.
Wertvoller Erfahrungsschatz für europäische Unternehmen.
Die Schweiz war in Europa immer schon ein Vorreiter was die Nutzung von SEO Marketing für unternehmerische Zwecke betrifft. mehr lesen  
.
eGadgets news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in ... 21
Domain Namen registrieren
Domain Name Registration
Zur Domain Registration erhalten Sie: Weiterleitung auf bestehende Website, E-Mail Weiterleitung, Online Administration, freundlichen Support per Telefon oder E-Mail ...
Domainsuche starten:


 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Basel 3°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
St. Gallen 3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeschauer
Bern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, wenig Schnee
Luzern 2°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeschauer
Genf 3°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten