Forscher können mit Blick ins Hirn Bluff beim Poker vorhersehen
publiziert: Freitag, 6. Jul 2012 / 00:26 Uhr
Bei den menschlichen Gegnern konnten die Forscher die Entscheidung der Spieler zu Bluffen vorhersehen. (Symbolbild)
Bei den menschlichen Gegnern konnten die Forscher die Entscheidung der Spieler zu Bluffen vorhersehen. (Symbolbild)

Durham - Mit einem Blick ins Gehirn können Forscher vorhersagen, ob ein Pokerspieler seinen menschlichen Gegner bluffen wird, berichten US-Forscher. Wenn die Probanden gegen einen Computer antraten, gelang die Prognose allerdings nicht, schrieben sie im Fachjournal «Science» vom Freitag.

Hörbücher der Themenbereiche Management/Verkauf/Lebenserfolg
Rusch Verlag AG
Flurhofstrasse 11
8572 Berg TG
SHOPPINGShopping
PokerPoker
Um den Einfluss der sozialen Umgebung messen zu können, zeigten das Team um Scott Huettel von der amerikanischen Duke-University in Durham (US-Staat North Carolina) den Probanden vor dem Spiel zunächst ein Foto ihrer menschlichen Gegner oder des Computers. Dem Menschen sollten sie zudem die Hand schütteln.

Dabei wurde ihre Hirnaktivität mittels Magnetresonanztomographie erfasst, die den Blutfluss in aktivierten Hirnbereichen darstellt. Die Teilnehmer erhielten dann eine gute oder eine schlechte Karte und sollten entscheiden, ob sie setzen oder aussteigen wollten. Dafür hatten sie sechs Sekunden Zeit.

Verräterische Aktivitäten in Gehirnareal

Bei den menschlichen Gegnern konnten die Forscher die Entscheidung der Spieler zu Bluffen vorhersehen - insbesondere dann, wenn der Gegner als besonders stark eingeschätzt wurde. Denn nur in diesem Fall zeigten sich verräterische Aktivitäten in einem bestimmten Gehirnareal, die die Vorhersage ermöglichten. Der Bereich sei etwa dafür zuständig, das Gegenüber als Mensch zu identifizieren, hiess es in einer Mitteilung zur Studie.

Überraschend war für die Wissenschaftler, dass sie keine Rückschlüsse aus Aktivitäten in Gehirnregionen ziehen konnten, die typischerweise in sozialen Situationen aktiv sind. Grundsätzlich stellten die Wissenschaftler fest, dass die Teilnehmer bei einem menschlichen Gegner aufmerksamer spielten.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum

Poker

Einige Produkte rund um das Thema
Seite 1 von 3
DVD - Hobby & Freizeit
POKER - LEARN HOW TO MAKE MONEY WITH POKER - DVD - Hobby & Freizeit
Genre/Thema: Hobby & Freizeit; Pokern - Poker - Learn how to make mone ...
24.-
DVD - Hobby & Freizeit
POKERN WIE DIE PROFIS FÜR ANFÄNGER - DVD - Hobby & Freizeit
Genre/Thema: Hobby & Freizeit; Pokern - Pokern wie die Profis für Anfä ...
29.-
DVD - Hobby & Freizeit
POKER FÜR DUMMIES - DVD - Hobby & Freizeit
Regisseur: Andrea Ambandos - Genre/Thema: Hobby & Freizeit; Pokern - P ...
23.-
DVD - Hobby & Freizeit
POKER FÜR ANFÄNGER & PROFIS - DVD - Hobby & Freizeit
Genre/Thema: Hobby & Freizeit; Pokern - Poker für Anfänger & Profis P ...
32.-
Coolstuff - Poker
FAMOUS FACES - Coolstuff - Poker
Eine Kollektion von bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Film, Musik ...
19.-
Coolstuff - Poker
PIRATEN POKERKARTEN SET - Coolstuff - Poker
Schlag Dir auf deinem Schiff die Zeit tot mit diesem stylischen Pirate ...
19.-
Coolstuff - Poker
BULLET HOLES - Coolstuff - Poker
Texas Hold Em Karten Set. Das Set beinhaltet 54, 6.7 cm x 9.5 cm Plas ...
22.-
Coolstuff - Poker
POKERKARTEN ELVIS PRESLEY - Coolstuff - Poker
Spielkarten in einer Blechdose. Motiv Elvis Presley - 50.000.000 Elvis ...
14.-
Coolstuff - Poker
POKERKARTEN XXX PISTOLS - Coolstuff - Poker
Spielkarten in einer Blechdose. Motiv xxx Pistols - Anarchy in the UK
14.-
Coolstuff - Poker
BICYCLE KARNIVAL Z-RAY PLAYING CARDS - VINCE RAY SPIELKARTEN - Coolstuff - Poker
Bei der Zusammenarbeit von Vince Ray und dem TV Magiker Paul Zeno ...
12.-
Nach weiteren Produkten zu "Poker" suchen
Hörbücher der Themenbereiche Management/Verkauf/Lebenserfolg
Rusch Verlag AG
Flurhofstrasse 11
8572 Berg TG
Vorsicht bei den Arzneimitteln. (Symbolbild)
Vorsicht bei den Arzneimitteln. (Symbolbild)
Gewisse Arzneimittel vermeiden  Bern - Bei älteren Menschen ist die Verabreichung von potenziell inadäquaten Medikamenten gemäss einer Studie weit verbreitet. Um die Medikamentensicherheit zu erhöhen, empfiehlt die SAMW ärztliche Leitlinien, bei älteren Menschen gewisse Arzneimittel zu vermeiden. 
Polio  Der kombinierte Einsatz beider bekannter Polio-Impfstoffe könnte laut WHO entscheidende ...  
Kinderlähmung: Neuer Virus durchbricht Impfschutz Bonn - Ein mutiertes Virus hat den Impfschutz für Kinderlähmung (Polio) durchbrochen. Das melden ...
Ein mutiertes Virus hat den Impfschutz für Kinderlähmung (Polio) durchbrochen. (Symbolbild)
«Gspähnli» leidet an Kinderlähmung: Siebenjähriger ermöglicht Behandlung Brayden Grozdanich ist sieben Jahre alt und leidet an zerebraler Kinderlähmung. ...
Der an Kinderlähmung erkrankte Quinn Callander und sein Freund Brayden Grozdanich.
Titel Forum Teaser
  • Midas aus Dubai 3455
    Echt jetzt? "Der Wissenschaftler ist der Meinung, dass Unterhaltungsmedien ... Do, 21.08.14 10:48
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    moderne Naturwissenschaften - die 2 Seiten der Medaille Die Naturwissenschaft der vergangenen Jahrhunderte hat zweifellos ... Sa, 26.07.14 06:44
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Danke für die Einladung... Nett dass Sie sich gemeldet haben Herr Kyriacou. Keinschaf’s Analogie ... Fr, 25.07.14 04:52
  • keinschaf aus Wladiwostok 2567
    Warum nur dort? Warum müssen denn diese "Fachleute" ihre "Evidenzen" und vor allem die ... Di, 22.07.14 23:32
  • akyri aus Zürich 11
    Ans Denkfest kommen, EdmondDantes1 Sie fragen nach Fakten zur Evolution? Kommen Sie ans Denkfest und ... Di, 22.07.14 22:43
  • EdmondDantes1 aus Zürich 6
    Antwort an Buffy Hallo Buffy Da scheine ich mit meinem Kommentar „Die ... Do, 17.07.14 02:12
  • Buffy aus Frankfurt 2
    Kommentar - Edit Mein Kommentar bezog sich natürlich auf den Beitrag von EdmontDantes1. ... Mo, 14.07.14 18:00
  • Buffy aus Frankfurt 2
    KREATIONISTEN-ALARM Ich hoffe, dieser fehlleitende Beitrag wird zügig gelöscht. Er ... Mo, 14.07.14 17:54
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich 10°C 15°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel 6°C 17°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
St.Gallen 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 9°C 21°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 12°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Genf 10°C 23°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 16°C 23°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten