Gerade noch gerettet
Frachter bei Hamburg auf Grund gelaufen
publiziert: Sonntag, 28. Feb 2016 / 16:51 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 28. Feb 2016 / 22:08 Uhr
Der Frachter konnte sich gerade noch so retten. (Symbolbild)
Der Frachter konnte sich gerade noch so retten. (Symbolbild)

Hamburg - In Hamburg ist erneut ein Frachter auf Grund gelaufen. Die 166 Meter lange und 24 Meter breite MS «Sandnes» kam am Sonntagmorgen von der Werft und wollte in die Elbe auslaufen - fuhr sich dann aber fest.

1 Meldung im Zusammenhang
Noch am Abend, auf dem Höhepunkt der Flut, wollten zwei Schlepper versuchen, das Schiff wieder freizubekommen, sagte eine Sprecherin des Wasser- und Schifffahrtsamtes Hamburg. Der Frachter sei nicht beladen gewesen. Auch sei niemand in Gefahr geraten.

Erst Anfang Februar war das Riesen-Containerschiff «CSCL Indian Ocean» auf dem Weg in den Hamburger Hafen auf Grund gelaufen und steckte in der Elbe fest. Erst nach mehreren Tagen gelang es zwölf Schleppern, den Giganten zu befreien.

(pep/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Brüssel - Auf der Nordsee vor der belgischen Küste ist ein niederländisches Frachtschiff mit einem Gastanker ... mehr lesen
Ein Frachtschiff ist mit einem Gastanker kollidiert. (Schiffsunglück)
Erste-Hilfe-Lösungen für Unternehmen, Gastgeber, Institutionen und Priv ...
Die Unfallursache ist bisher unklar.
Die Unfallursache ist bisher unklar.
Unfall in Leuggern  Leuggern AG - Eine heftige Frontalkollision zweier Autos hat am Donnerstag in Leuggern AG fünf Verletzte gefordert. Diese mussten mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden. Die Unfallursache ist noch unklar. 
Ein Brite vermisst  Bangkok - Bei einem Bootsunglück in Thailand sind mindestens drei Touristen ums Leben gekommen, darunter eine Deutsche und eine Britin. ...  
Teile des Usery Mountain Regionalparks mussten wegen «aggressiven Bienenverhaltens» gesperrt werden. (Symbolbild)
Mehr als 1000 Stiche  Phoenix - Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann nach einem Bienenangriff gestorben. Der Mann wurde ...  
Soziusfahrerin verletzt  In Susch ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Selbstunfall eines Motorradfahrers gekommen. Seine Mitfahrerin wurde dabei verletzt.  
Titel Forum Teaser
Die Unfallursache ist bisher unklar.
Unglücksfälle Fünf Verletzte bei Frontalkollision Leuggern AG - Eine heftige Frontalkollision zweier Autos ...
Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt
Das Care Team bietet Firmen in tragischen Situationen psychologische No ...
 
Wettbewerb
   
Die Alp Grosser Mittelberg im Justistal.
Viel Glück  Die Alpsaison steht vor der Tür. Damit Wanderfreunde den Weg zu den schönsten Alpbeizli finden, haben wir ein Gewinnspiel parat.
Mitmachen und gewinnen.  Rechtzeitig zur Premiere von «The First Avenger: Civil War» verlosen wir zwei Fan-Pakete mit jeweils zwei Kinoeintritten.
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Basel 14°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
St. Gallen 13°C 23°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Bern 12°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Luzern 13°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 13°C 26°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Gewitter möglich
Lugano 13°C 24°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Gewitter möglich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten