Frank Boller verlässt sunrise
publiziert: Dienstag, 31. Mai 2005 / 10:44 Uhr

Bern - sunrise vermeldet einen prominenten Abgang: Geschäftsleitungsmitglied Frank Boller, operativer Chef von Wireless & Internet, verlässt das Telekomunternehmen.

Frank Boller ist kein Unbekannter in der Branche.
Frank Boller ist kein Unbekannter in der Branche.
5 Meldungen im Zusammenhang
Frank Boller war der letzte DiAx-Chef. Bollers Abgang wurde von sunrise in einem Satz im Communiqué mitgeteilt, das den Kauf von Business Communications der Ascom durch sunrise ankündigte.

Statt Boller soll nun der Däne Morten Brogger die Leitung von der neuen Abteilung sunrise Business Communications übernehmen. Brogger kommt vom sunrise-Mutterhaus TDC Dänemark.

Termin nicht publiziert

Wann dieser Wechsel vollzogen wird, wollte sunrise-Sprecher Mathieu Janin nicht sagen. Zur Frage, warum Boller das Unternehmen verlasse, sagte er lediglich, Bollers Mandat - nämlich die Integration von Wireless & Internet - sei beendet. Bollers Mission ist zu Ende, sagte Janin.

Boller hat einige Wechsel hinter sich: Anfang 2000 wechselte der damalige Chef von Hewlett Packard Schweiz an die Spitze des Telekomunternehmens DiAx. Kurz darauf - im November 2000 - wurde die Fusion von DiAx und Sunrise unter dem Dach von TDC Dänemark bekannt gegeben.

Nachdem der Verkauf im März 2001 abgeschlossen war, verliess Boller das fusionierte Unternehmen sunrise und wechselte zu einem Internetunternehmen. Am 1. Dezember 2003 stieg er dann wieder bei sunrise ein.

(sl/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Ascom baut ab, sunrise baut ... mehr lesen
Ascom Hauptsitz in Bern.
Gespräche, die maximal fünf Sekunden dauern, werden mit fünf Rappen abgerechnet.
sunrise führt ab dem 1. Juli ... mehr lesen
Zürich - Die Schweizer ... mehr lesen
Der Ärger über Spam in der Email-Inbox ist bei vielen Usern gross.
sunrise wendet sich mit ihrem Angebot an Prepaid-Handy-Benutzer.
Zürich - Die Preissenkung der ... mehr lesen
Zürich - Sunrise hat im ersten Quartal 2005 zwar weniger umgesetzt, aber mehr verdient als vor einem Jahr. Der Umsatz sank um 3,8 Prozent auf 488 Mio. Franken. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen ... mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Giacinto Marco Pannella war schon länger schwer krank gewesen.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine ... mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Manager. Clark wurde 74 Jahre alt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 3°C 15°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
St. Gallen 3°C 12°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 2°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 14°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 3°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 8°C 17°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten