Frank Ocean zeigt Chris Brown nicht an
publiziert: Sonntag, 3. Feb 2013 / 21:21 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 3. Feb 2013 / 21:55 Uhr
Frank Ocean.
Frank Ocean.

Frank Ocean (25) wird Chris Brown (23) wegen ihrer Prügelei vergangenen Sonntag [27. Januar] nicht anzeigen.

7 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
Chris BrownChris Brown
Die beiden hatten sich vor den Westlake Recording Studios in Los Angeles geschlagen. Der Polizeisprecher Steve Whitmore erklärte, Ocean ('Pyramids') habe Brown ('Don't Wake Me Up') zunächst vor Gericht bringen wollen, sich dies aber mittlerweile anders überlegt.

«Als Kind dachte ich, wenn mich jemand anspringt, würde es damit enden, dass ich jemanden umbringe oder verstümmele», schrieb Ocean selbst auf seiner TumbIr-Seite. «Aber als Mann bin ich kein Killer. Ich bin ein Künstler und ein moderner Mensch. Ich habe geistige Gesundheit gewählt. Keine Anklagen. Kein Zivilverfahren. Vergebung, auch wenn sie schwierig ist, ist Weisheit. Frieden, auch wenn das abgedroschen ist, ist, was ich mir in meinem kurzen Leben wünsche. Peace.»

Auf Überwachungsvideos kommen angeblich sowohl Frank Ocean als auch Chris Brown gut weg, da es so aussieht, als hätten sich vor allem ihre Begleiter die Prügelei geliefert. Eine Anzeige hätte für Chris Brown schlimme Folgen haben können, da er nach seiner Attacke auf Rihanna (24, 'Diamonds') im Jahr 2009 immer noch auf Bewährung ist.

Das nächste Duell zwischen Frank Ocean und Chris Brown wird hoffentlich ein berufliches sein: Am 10. Februar sind beide für das das beste Urban Album bei den Grammys nominiert. 

 

(fest/Cover Media)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
R'n'B-Diva Rihanna leistete Sänger ... mehr lesen
Rihanna begleitete Chris Brown zu seiner Anhörung.
Laut einer Zeugin hat Chris Brown «sehr oft» Sozialstunden geleistet.
Eine Mitarbeiterin der Organisation, ... mehr lesen
Musiker Chris Brown liess über seinen Anwalt ausrichten, dass die Gerüchte, er ... mehr lesen
Chris Brown soll bei der Anzahl Soziastunden geschummelt haben.
Sänger Chris Brown will der Polizei Auskunft über die Schlägerei mit Frank Ocean geben.
Chris Brown (23) zeigte sich ... mehr lesen
Chris Brown (23) und Frank Ocean ... mehr lesen
R'n'B-Star Chris Brown geriet mit dem Rapper Frank Ocean wegen eines Parkplatzes aneinander.
Weitere Artikel im Zusammenhang
piratenradio.ch Frank Ocean komponierte Songs für ... mehr lesen
New York - Der Sänger Frank Ocean ... mehr lesen
Frank Ocean beendet seine Tournee nicht.

Chris Brown

Produkte rund um den Musiker
DVD - Action
TAKERS - DVD - Action
Regisseur: John Luessenhop - Actors: Hayden Christensen, Matt Dillon, ...
22.-
DVD - Unterhaltung
STOMP THE YARD - DVD - Unterhaltung
Regisseur: Sylvain White - Actors: Columbus Short, Meagan Good, Brian ...
20.-
BLU-RAY - Unterhaltung
STOMP THE YARD - BLU-RAY - Unterhaltung
Regisseur: Sylvain White - Actors: Columbus Short, Meagan Good, Brian ...
27.-
Nach weiteren Produkten zu "Chris Brown" suchen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine erholen können würde. mehr lesen  
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater ... mehr lesen
Ronnie Wood und Ehefrau Nr. 3, Sally Humphreys.
«Fahrradfahren war schon immer das Beste für meine Ehe.»
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 2°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Basel 3°C 16°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
St. Gallen 3°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeschauer
Bern 1°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, wenig Schnee
Luzern 2°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen Schneeschauer
Genf 3°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 6°C 16°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten