Franke findet Landis Beteuerungen lächerlich
publiziert: Montag, 7. Aug 2006 / 23:25 Uhr

Auch Doping-Experte Werner Franke sieht für den des Dopings überführten Floyd Landis keine Chance, die Unschuld zu beweisen. «Diese Ankündigungen sind nur zum Lachen.»

Landis sieht sich mittlerweile als Opfer einer Verschwörung.
Landis sieht sich mittlerweile als Opfer einer Verschwörung.
7 Meldungen im Zusammenhang
«Die Tests haben zweifelsfrei ergeben, dass Landis hohe Testosteronwerte nicht von seinem Körper produziert wurden, sondern pflanzlicher Herkunft sind. Das beweist, dass das Testosteron synthetisch produziert, also von aussen zugeführt wurde», sagte der deutsche Molekularbiologe im Hessischen Rundfunk.

Landis sieht sich mittlerweile als Opfer einer Verschwörung. «Es gibt da irgendeinen Plan. Ich weiss nur nicht, was es ist», sagte der 30-jährige US-Amerikaner der Zeitung «USA Today». Auch in Interviews mit vier Fernsehsendern bekräftigte Landis am Montag, er habe keine leistungssteigernden Mittel eingenommen und werde zu Unrecht beschuldigt.

Landis wies darauf hin, dass von acht Doping-Tests während der Tour de France nur ein einziger positiv ausgefallen sei. «Niemand, der noch bei Verstand ist, würde nur ein einziges Mal Testosteron nehmen. So funktioniert das nicht», sagte er «USA Today». Trotz allem wolle er Radrennfahrer bleiben: «Das ist der schönste Sport der Welt. Ich will weiter dazugehören.»

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Gesamtsieger Floyd Landis ist bei ... mehr lesen
Floyd Landis war der einzige Fahrer mit einem positiven Ergebniss ohne Ausnahmegenehmigung.
Floyd Landis teilte sich eine Zeitlang die Wohnung mit David Witt.
Der Schwiegervater des als ... mehr lesen
Phonak-Patron Andy Rihs macht ... mehr lesen
«Ich gebe auf. Es macht keinen Sinn mehr.» Andy Rihs vor der Presse.
Die Auswertung der B-Probe des ... mehr lesen
Gegen Floyd Landis wird nun ein Doping-Verfahren eingeleitet.
Weitere Artikel im Zusammenhang
Floyd Landis.
Der unter starkem Dopingverdacht ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der «Fahrplan» der diesjährigen Tour de France.
Der «Fahrplan» der diesjährigen Tour de France.
Festlicher Charakter soll dennoch nicht gestört werden  Die Tour de France wird in diesem Sommer erstmals von Spezialkräften der französischen Gendarmerie bewacht. mehr lesen 
Ein Dutzend Fahrer betroffen  Bei der Tour de France 2015 sollen rund ein Dutzend Fahrer teilweise mit verstecktem Motor gefahren ... mehr lesen  
An der letzjährigen Tour bewusst geschummelt? (Archivbild)
Der Tour de France-Zirkus gastiert am 18. Juli in Bern.
Volksfest in Bern  Bern - Wenn am 18. Juli der Tour-de-France-Tross nach Bern kommt, wollen sich Stadt und Kanton Bern ... mehr lesen  
Radsport-Grossereignis  Düsseldorf ist 2017 Startort der Tour de ... mehr lesen
Die Tour de France 2017 startet in Düsseldorf.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 5°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Basel 5°C 12°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 5°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen freundlich
Bern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 1°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Genf 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten