BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Franzose wird neuer FIFA-Generalsekretär
publiziert: Mittwoch, 27. Jun 2007 / 18:43 Uhr

Erstmals seit 51 Jahren ist kein Schweizer mehr Generalsekretär der FIFA. Das Exekutivkomitee des Weltverbandes segnete in Zürich den Vorschlag von Präsident Joseph S. Blatter ab und wählte den Franzosen Jérôme Valcke zum neuen Generalsekretär.

«Starke Leute holt man zurück«, sagte Blatter.
«Starke Leute holt man zurück«, sagte Blatter.
Zu seinem Stellvertreter wurde Markus Kattner berufen. Der Deutsche leitete die Geschäfte nach dem Rücktritt des Schweizers Urs Linsi am 11. Juni 2007 interimsweise. Die Wahl Valckes überrascht insofern, als dass der ehemalige Marketingdirektor der FIFA nach der «Mastercard-Affäre», welche die FIFA insgesamt 60 Millionen Dollar kostet, im vergangenen Dezember freigestellt wurde.

Präsident Joseph Blatter stellte klar, dass Valcke nicht entlassen, sondern lediglich freigestellt wurde und betonte: «Starke Leute holt man zurück. Als er vor 4 1/2 Jahren seine Tätigkeit als Direktor Marketing und TV bei der FIFA aufnahm, steckten wir in roten Zahlen. Jetzt verfügen wir über ein Vermögen von 752 Millionen Franken. Und Urs Linsi verliess uns freiwillig».

Valcke ist 46-jährig, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er war zuvor beim französischen TV-Sender «Canal+» als Journalist und ab 1991 als stellvertretender Sportchef tätig. Danach wechselte er in leitender Funktion ins Operating zu den Firmen «Sport+» und «Sportfive».

Toleranzgrenze auf 3000 m angehoben

Auch zur strittigen Frage des Verbots von FIFA-Spielen über 2500 m nahm das Exekutivkomitee Stellung und erweiterte (auf politischen Druck?) die Toleranzschwelle unter 3000 m.

Der erstinstanzlich getroffene Entscheid aus medizinischen und sportethischen Gründen, Spiele nur bis auf eine Höhe von 1500 m zuzulassen, wurde grundsätzlich bekräftigt. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. Ende Oktober wird in Zürich eine Konferenz einberufen, die neben dem Aspekt der Höhe, auch die Hitze, die Kälte und Feuchtigkeit auf deren Auswirkungen auf die Gesundheit der Spieler berücksichtigt.

(ht/Si)

Offensivspieler Kwadwo Duah schliesst sich dem FC St. Gallen an.
Offensivspieler Kwadwo Duah schliesst sich dem FC St. Gallen an.
Neuer Offensivspieler  Der FC St. Gallen hat im Hinblick auf die kommende Saison einen weiteren neuen Spieler verpflichtet: Kwadwo Duah stösst von Kantonsrivale Wil zu den Espen. mehr lesen 
Captain muss gehen  Paukenschlag bei den Grasshoppers: ... mehr lesen
GC plant die Zukunft ohne seinen Captain Vero Salatic.
Murat Yakin verlängert seinen Vertrag als Trainer des FC Schaffhausen bis Juni 2021.
Bis Juni 2021  Challenge Ligist FC Schaffhausen hat den Vertrag mit Cheftrainer Murat Yakin verlängert. Auch Mittelfeldspieler Bujar Lika bleibt an Bord. mehr lesen  
Nachwuchsgoalie  Der FC St. Gallen bindet einen weiteren Spieler aus dem eigenen Nachwuchs längerfristig. mehr lesen  
Der FC St. Gallen verlänger mit Nachwuchsgoalie Armin Abaz.
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
Gratisessen-Aktion «San Gallä für alli» von Stefano Patta am 8.8.2020 in der Altstadt von St. Gallen.
San Gallä för alli: Unternehmer lädt zu Wurst und Pasta ein  Am Samstag, 29. August können St. Gallerinnen und St. Galler in 23 Lokalen in der Innenstadt eine Gratis-Bratwurst oder ein Pasta-Gericht geniessen. Den ... mehr lesen
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten