Glückstreffer auf dem Flohmarkt
Frau kauft einen Renoir in einer Ramschkiste
publiziert: Montag, 10. Sep 2012 / 16:29 Uhr

New York - Zwischen Puppe und Plastik-Kuh in einer Kiste entdeckte eine Frau auf einem US-Flohmarkt ein Bild. Sie fand den Rahmen schön und kaufte die ganze Kiste. Ein möglicher Coup, wie sich später herausstellte: Das Bild könnte ein Gemälde von Renoir sein.

Die Hoffnung nach dem Schnäppchen treibt viele auf den Flohmarkt. (Symbolbild)
Die Hoffnung nach dem Schnäppchen treibt viele auf den Flohmarkt. (Symbolbild)
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
RenoirRenoir
Experten schätzen das kleine bunte Bild auf einen Wert von bis zu 100'000 Dollar. Sieben Dollar bezahlte die Frau aus dem US-Bundesstaat Virginia nach Angaben zahlreicher US-Medien vom Sonntag für Puppe, Kuh und Bild.

Mehr als ein Jahr lang habe sie den Inhalt der Kiste in einer weissen Plastiktüte in ihrer Garage aufbewahrt, zitierte die «Huffington Post» die Frau, die ihren Namen nicht nennen wollte. Als sie das Bild aus dem goldenen Rahmen nehmen wollte, habe ihre Mutter ihr geraten, es vor dem Entsorgen doch noch einmal prüfen zu lassen.

Experten eines Auktionshauses in Virginia identifizierten das Fundstück dann als «Landschaft am Rande der Seine» von Pierre-Auguste Renoir (1841-1919). Wer der Verkäufer war und wie das Bild auf einen Trödelmarkt in Virginia gelangte, ist unklar. Ende September soll das Werk versteigert werden.

Die Flohmarkt-Entdeckerin wollte das Bild nicht selbst behalten. «Ich hätte da zu viel Angst, aber ich bin sicher, dass wer auch immer es kauft, es so behandeln wird, wie es das Bild verdient», wird sie in der «Huffington Post» zitiert. «Ich bin nur froh, dass ich es nicht bei einem der vielen Trödelmärkte in meiner Garage weiterverkauft habe.»

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lille/Paris - Das nordfranzösische Lille hat sich am Samstag in einen riesigen Trödelmarkt verwandelt. Zwei Tage lang lockt die ... mehr lesen
Die «Braderie» gilt als einer der bekanntesten Events Frankreichs.
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 17
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
«Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler.(Ausschnitt)
Landschaftsbild aus dem Engadin  Bern - Das Gemälde «Der Champfèrsee» von Ferdinand Hodler hat für 2,17 Millionen Franken den Besitzer gewechselt. Bei der Auktion am Dienstag in Zürich wurden Schweizer Kunstwerke für insgesamt 5,1 Millionen Franken verkauft. mehr lesen 
3406 digitale Bänden  Berlin - 37 Millionen Artikel umfasst die Online-Enzyklopädie Wikipedia aktuell in 300 Sprachen - eine kaum vorstellbare Grössenordnung. Der New Yorker Künstler Michael Mandiberg macht die Dimension greifbar - und stellt die deutsche Wikipedia als begehbaren Bibliothek dar. mehr lesen  
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern ... mehr lesen  
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Frühlingserwachen im Museum Langmatt Grosse Meister des Impressionismus treten in Dialog mit bekannten zeitgenössischen Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Die ...
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 26°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 17°C 27°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 16°C 24°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 18°C 25°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern 20°C 25°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 16°C 27°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 21°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter vereinzelte Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten