Frau kauft einen Renoir in einer Ramschkiste
publiziert: Montag, 10. Sep 2012 / 16:29 Uhr

New York - Zwischen Puppe und Plastik-Kuh in einer Kiste entdeckte eine Frau auf einem US-Flohmarkt ein Bild. Sie fand den Rahmen schön und kaufte die ganze Kiste. Ein möglicher Coup, wie sich später herausstellte: Das Bild könnte ein Gemälde von Renoir sein.

Die Hoffnung nach dem Schnäppchen treibt viele auf den Flohmarkt. (Symbolbild)
Die Hoffnung nach dem Schnäppchen treibt viele auf den Flohmarkt. (Symbolbild)
1 Meldung im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
RenoirRenoir
Experten schätzen das kleine bunte Bild auf einen Wert von bis zu 100'000 Dollar. Sieben Dollar bezahlte die Frau aus dem US-Bundesstaat Virginia nach Angaben zahlreicher US-Medien vom Sonntag für Puppe, Kuh und Bild.

Mehr als ein Jahr lang habe sie den Inhalt der Kiste in einer weissen Plastiktüte in ihrer Garage aufbewahrt, zitierte die «Huffington Post» die Frau, die ihren Namen nicht nennen wollte. Als sie das Bild aus dem goldenen Rahmen nehmen wollte, habe ihre Mutter ihr geraten, es vor dem Entsorgen doch noch einmal prüfen zu lassen.

Experten eines Auktionshauses in Virginia identifizierten das Fundstück dann als «Landschaft am Rande der Seine» von Pierre-Auguste Renoir (1841-1919). Wer der Verkäufer war und wie das Bild auf einen Trödelmarkt in Virginia gelangte, ist unklar. Ende September soll das Werk versteigert werden.

Die Flohmarkt-Entdeckerin wollte das Bild nicht selbst behalten. «Ich hätte da zu viel Angst, aber ich bin sicher, dass wer auch immer es kauft, es so behandeln wird, wie es das Bild verdient», wird sie in der «Huffington Post» zitiert. «Ich bin nur froh, dass ich es nicht bei einem der vielen Trödelmärkte in meiner Garage weiterverkauft habe.»

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Lille/Paris - Das nordfranzösische Lille hat sich am Samstag in einen riesigen Trödelmarkt verwandelt. Zwei Tage lang lockt die ... mehr lesen
Die «Braderie» gilt als einer der bekanntesten Events Frankreichs.
Das Hôtel Salé in Paris.
Das Hôtel Salé in Paris.
Nach fünf Jahren  Paris - Pünktlich zu Pablo Picassos 133. Geburtstag ist dann doch noch alles gut geworden. Nach fünfjährigem Umbau wird am Samstag das bekannte Pariser Picasso-Museum wiedereröffnet, Frankreichs Staatschef François Hollande höchstpersönlich wird dem Anlass beiwohnen. 
Die 41. Kunstmesse  Paris - Mit mehr als 250 Galeristen hat die Pariser Kunstmesse FIAC am Donnerstag ihre Türen geöffnet. Damit ist die 41. Ausgabe der Messe für Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert im Grand Palais so gross wie noch nie.  
Kunst  London - Das Magazin «ArtReview» hat die einflussreichsten Person im internationalen Kunstbetrieb gekürt. Den Sprung aufs Podest schaffte auch ein Schweizer: Der Galerist Iwan Wirth belegt den dritten Platz. Am einflussreichsten ist der Leiter des Londoner Kunstmuseums Tate.  
Neu im Kino  Wer war HR Giger? Ein Film von Belinda Sallin über die Welt des kürzlich verstorbenen ...
Titel Forum Teaser
art-tv.ch TanzPlan Ost: Auftakt Tournee 2014 Ein Tanzfestival auf Tournee, das regionalen Kompanien ...
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 2°C 7°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Basel -0°C 9°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 2°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Bern 1°C 12°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 2°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Genf 7°C 14°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Lugano 11°C 18°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
mehr Wetter von über 6000 Orten