Proteste vor Polizeistation nach Burka-Kontrolle
Frau missachtet Burka-Verbot in Frankreich
publiziert: Samstag, 20. Jul 2013 / 12:23 Uhr
In Frankreich ist das Tragen von Burkas oder anderen Verschleierungen in der Öffentlichkeit verboten. (Symbolbild)
In Frankreich ist das Tragen von Burkas oder anderen Verschleierungen in der Öffentlichkeit verboten. (Symbolbild)

Paris - Nach der Kontrolle einer völlig verhüllten Frau ist es in der französischen Gemeinde Trappes westlich von Paris zu Protesten vor einer Polizeistation gekommen. Gegen die zwischen 200 bis 400 Personen schirmte die Polizei das Gebäude am Freitag mit Einsatzfahrzeugen ab.

6 Meldungen im Zusammenhang
Protestierende hätten Steine geworfen und Feuerwerkskörper abgeschossen, berichtete die Zeitung «Le Parisien» in der Online-Ausgabe.

In Frankreich ist das Tragen von Burkas oder anderen Verschleierungen in der Öffentlichkeit verboten. Ihr Mann soll gegen die Kontrolle protestiert und einen Polizisten direkt angegriffen haben. Darauf wurde der 21-Jährige festgenommen.

(asu/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Strassburg - Der Europäische ... mehr lesen 1
Das Burka-Verbot verletze die Grundrechte nicht.
Nekkaz bezeichnet sich als Gegner von Verschleierungen, setzt jedoch die persönliche Freiheit über alles.
Bern - Der französische Geschäftsmann Rachid Nekkaz würde für im Tessin gebüsste verschleierte Frauen das allfällige Bussgeld übernehmen. Er unterhält bereits einen Millionen-Fonds ... mehr lesen 1
Paris - Islamfeindliche Taten und Drohungen nehmen in Frankreich deutlich zu: Wie die Beobachtungsstelle gegen Islamfeindlichkeit am Dienstagabend in Paris mitteilte, gab es im ersten Halbjahr dieses Jahres einen Anstieg um 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. mehr lesen 
Paris - Seit dem Inkrafttreten des Burkaverbots im April sind in Frankreich nach Angaben von Innenminister Claude Guéant sechs Frauen wegen Verstössen gegen das Verbot zu Strafzahlungen verurteilt worden. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Vollverschleierung mit Burka.
Nantes - Drei vollverschleierte ... mehr lesen 1
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schritt für Schritt die besten Angebote erhalten.
Schritt für Schritt die besten Angebote ...
Publinews Heutzutage ist es nicht sonderlich leicht, die Reinigung vom Fach machen zu lassen. Hinzu kommt, dass man gerade mit einer eigenen Firma oder aber auch einem einfachen Bürokomplex kann man sich an einen Fachmann wenden, der einiges zu bieten hat. mehr lesen  
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple stehen hoch ... mehr lesen
Hohes Verlustrisiko aufgrund der hohen Volatilität.
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für Homosexuelle regt sich Widerstand. Sollte das Parlament das neue Adoptionsrecht in der vorliegenden Form verabschieden, ... mehr lesen   3
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=0&col=COL_3_1
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 6°C 17°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 10°C 20°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt, wenig Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 7°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Luzern 9°C 19°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 12°C 17°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 12°C 14°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten