So weit kann Mutterliebe gehen
Frau wollte mit Cannabisanbau den Schulbesuch ihres Sohnes bezahlen
publiziert: Freitag, 22. Jun 2012 / 14:42 Uhr / aktualisiert: Freitag, 22. Jun 2012 / 15:01 Uhr
1,6 Kilogramm Cannabis wurden im Haus der Mutter gefunden. (Symbolbild)
1,6 Kilogramm Cannabis wurden im Haus der Mutter gefunden. (Symbolbild)

Paris - Eine 52-jährige Mutter im südfranzösischen Grasse hat zu kriminellen Mitteln gegriffen um die Schule ihres Sohnes zu finanzieren: Sie baute Cannabis in ihrer Garage an.

Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
2 Meldungen im Zusammenhang
Dort richtete sich die Frau, die am Freitag zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt wurde, nach Justizangaben eine kleine Drogenplantage ein.

Die Tennis- und Bridgelehrerin brachte riesige Lampen und ein Belüftungssystem für die Pflanzen an, deren Verkauf ihr 600 bis 800 Euro im Monat einbrachte.

Die Mutter, die nun auch eine Geldstrafe von 5000 Euro zahlen muss, gab zur Begründung an, sie habe mit dem Geld den Schulbesuch ihres zwölfjährigen Sohnes finanziert. Die Polizei hatte bei der Durchsuchung ihres Hauses 1,6 Kilogramm Cannabis gefunden.

(knob/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Jerusalem - Israelische Forscher haben nach eigenen Angaben eine Cannabis-Pflanze ohne berauschende Wirkung gezüchtet. ... mehr lesen
In Israel ist der Konsum von Cannabis offiziell verboten.
Niederlande beenden Cannabisverkauf an Ausländer.
Viersen - Der Cannabisverkauf in niederländischen Coffeeshops an ausländische Drogentouristen nähert sich dem ... mehr lesen
Drahtlose Alarmanlagen für garantierte Sicherheit und perfekten Einbruchschutz
SEKENTA AG
Hanfländerstrasse 53
8640 Rapperswil
Sicherheitstechnik Alarmanlagen Dienstleistungen Ausrüstung und Schulungen
Australiens Polizei hat seit September nach eigenen Angaben mehrfach Anschläge verhindert, darunter Enthauptungen auf australischem Boden. (Symbolbild)
Australiens Polizei hat seit September nach ...
Terrorprävention in Australien  Sydney - Im australischen Melbourne sind am Samstag bei Anti-Terror-Razzien fünf junge Männer festgenommen worden. Nach Polizeiangaben planten zwei von ihnen Anschläge am 25. April, wie lokale Medien berichteten. 
Den Behörden waren die festgenommenen Männer den Angaben zufolge nicht bekannt. (Symbolbild)
Australische Polizei vereitelt Terror-Angriff Sydney - Die australischen Behörden haben nach eigenen Angaben einen unmittelbar bevorstehenden Terrorangriff in der ... 1
Urheber nicht identifiziert  San Francisco - Hacker sind nach Erkenntnissen von US-Sicherheitsexperten in ...  
Mit grosser Wahrscheinlichkeit handelt es sich um arabischsprachige Hacker.
Hacking-Skandal erschüttert US-Lotterie Urbandale - Die Lotteriebranche in den USA wird derzeit von einem handfesten Hacking-Skandal erschüttert.
Titel Forum Teaser
  • thomy aus Bern 4230
    Hallo Midas aus Dubai Hä ... Sie sagen das, der Sie doch selbst hie und da recht penetrant ... gestern 15:23
  • thomy aus Bern 4230
    Liebe/r keinschaf aus 'Wladiwostok' oder sonstwo Ob diejenigen, die da offenbar weg ... sein sollen, auch wirklich 'weg' ... gestern 15:16
  • Midas aus Dubai 3487
    Lieber LinusLuchs Nicht zu antworten wäre unfreundlich. Es ist mir egal was Sie mir an ... gestern 14:13
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Antwort zum Donnerstag Midas schreibt Klartext: „Im Grunde interessiert mich auch nur mein ... Do, 16.04.15 10:39
  • jorian aus Dulliken 1588
    Machen Sie es gut MIDAS! Eigentlich wollte ich nicht mehr ins Forum schreiben aber dann wie aus ... Do, 16.04.15 10:06
  • Midas aus Dubai 3487
    Das Wort zum Donnerstag Na aber Hallo! Donnerstag 16. April 01.52 Ortszeit. Da ich gerade ... Do, 16.04.15 00:06
  • zombie1969 aus Frauenfeld 2940
    Man... hilft den weltweit ca. 50 Millionen Flüchtlingen nicht dadurch, dass ... Mi, 15.04.15 08:30
  • LinusLuchs aus Basel 78
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 4°C 6°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Basel 4°C 9°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
St.Gallen 4°C 9°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 8°C 12°C bewölkt, Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern 7°C 12°C bewölkt, Regen sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
Genf 10°C 16°C bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Lugano 9°C 19°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten