Freiburg sagt Ja zum Kredit für die Poya-Brücke
publiziert: Sonntag, 24. Sep 2006 / 14:49 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 24. Sep 2006 / 15:53 Uhr

Freiburg - Die Stimmenden im Kanton Freiburg haben mit 66 487 zu 15 555 Stimmen einen Kredit von 58 Mio. Franken für die Poya-Brücke über die Saane gutgeheissen. Die Brücke soll das Stadtzentrum verkehrsmässig entlasten. Die Stimmbeteiligung lag bei 48,6 Prozent.

Falls alles wie geplant läuft, beginnt der Brückenbau im Jahr 2008.
Falls alles wie geplant läuft, beginnt der Brückenbau im Jahr 2008.
3 Meldungen im Zusammenhang
Die geplante Entlastungsstrasse ist insgesamt 1,4 km lang. Sie soll die Saane in einer Höhe von 70 Metern queren. Die Brücke selber wird 850 Meter lang. Insgesamt kostet sie 120 Mio. Franken. Rund die Hälfte der Kosten trägt der Bund. Der Ständerat hat dem Kredit bereits zugestimmt.

Gegenwärtig nehmen täglich rund 25 000 Fahrzeuge den Weg durch den historischen Stadtkern von Freiburg und passieren dabei die St. Niklauskathedrale. Das Bauwerk leidet stark unter dieser Belastung.

Von der Entlastung verspricht sich die Freiburger Kantonsregierung eine bessere Erreichbarkeit des Kantonshauptorts. Die Stadt werde allgemein an Attraktivität gewinnen.

Rund 50 Einsprachen hängig

Im Grossen Rat passierte das Geschäft fast einstimmig. Widerstand gibt es trotzdem. Hängig sind noch rund 50 Einsprachen. Sie stammen vor allem von Privaten. Der Verkehrs-Club der Schweiz zog seine Einsprache einen Monat vor der Abstimmung zurück.

Der Anteil des Bundes von rund 60 Mio. Franken wird voraussichtlich (morgen) Montag in Flims im Rahmen der Behandlung des Infrastrukturfonds im Nationalrat behandelt. Falls das Bundesgeld nicht fliesst, könnte die Brücke nicht gebaut werden. Das Ja des Freiburger Volkes würde hinfällig.

Falls dagegen alles wie geplant läuft, beginnt der Brückenbau im Jahr 2008. 2012 soll die Brücke dann dem Verkehr übergeben werden.

(bert/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Freiburg - Die Poyabrücke, das neue ... mehr lesen
Am (morgigen) Samstag findet dann das grosse Eröffnungsfest statt, an welchem die Besucher die Brücke und die unterirdischen Bauwerke zu Fuss besichtigen können.
Freiburg - 50 Jahre lang wurde geplant und gestritten, schliesslich gebaut und wieder gestritten - nun ist es so weit: Am 11. Oktober wird die Poyabrücke feierlich eröffnet. Das spektakuläre Bauwerk über dem Saanetal soll die Freiburger Altstadt vom Durchgangsverkehr entlasten. mehr lesen 
3D-grundrisse.ch - Professionelle und günstige Visualisierungen für Ihre ...
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch Ateliers, Erzählungen und Kalligraphie-Kurse geboten.
Den Besuchern wurden neben den ...
In La Chaux-de-Fonds  La Chaux-de-Fonds - Das Museum für Kulturen des Islam in La Chaux-de-Fonds NE ist am Wochenende eröffnet worden. Den Besuchern wurden neben den Ausstellungen auch zahlreiche Treffen, Ateliers, Erzählungen, Kalligraphie-Kurse und Tanzvorführungen geboten. mehr lesen 
Eröffnung in Venedig  Venedig - Mit einem Goldenen Löwen für ... mehr lesen
Die internationale Ausstellung wurde in diesem Jahr von dem chilenischen Architekten Alejandro Aravena kuratiert.
«Incidental Space»  Bern/Venedig - Bundesrat Alain Berset eröffnet morgen Freitag in den Giardini den Schweizer Pavillon auf ... mehr lesen  
Aufruf an Bürger und Firmen  Rom - Die Stadt Rom hat einen Spendenaufruf über 500 Millionen Euro für den Erhalt ihrer Kulturgüter gestartet. Firmen und Bürger sollten dazu beitragen, das Forum Romanum, den Circus Maximus und andere weltberühmte Stätten zu erhalten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 6°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 7°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 7°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 5°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig recht sonnig
Luzern 7°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 9°C 19°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 11°C 19°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten
 
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
Source: http://www.news.ch/ajax/seminar.aspx?ID=588&lang=de