Freis Wunschziel ist Dortmund
publiziert: Mittwoch, 10. Mai 2006 / 22:20 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 11. Mai 2006 / 00:24 Uhr

Gemäss einer Meldung der französischen Agentur AFP hat Alex Frei in Rennes seine Absicht bekräftigt, den Klub im Sommer in Richtung Bundesliga zu verlassen.

Alex Frei auf den Spuren Chapuisats.
Alex Frei auf den Spuren Chapuisats.
Der Torschützenkönig der letzten Saison hofft dem Vernehmen nach auf eine rasche Einigung mit Dortmund, wo bereits der Internationale Philipp Degen engagiert ist.

Bereits im März liess der Schweizer Top-Stürmer anlässlich eines Sponsoren-Termins in Zürich durchsickern, dass ihm die Bretonen die Freigabe zu Verhandlungen erteilt hätten. «Ich möchte, dass der Vertrag mit Dortmund noch vor der WM unterzeichnet wird», wurde Frei bei der AFP zitiert. Der (erwartete) Transfer der gegenwärtig besten Schweizer Offensivkraft zeichnet sich ab.

(fest/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 3°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 6°C 10°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen 5°C 12°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 2°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf 5°C 9°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 8°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass anhaltender Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten