Fremdgehen beginnt beim Küssen!
publiziert: Mittwoch, 18. Feb 2009 / 12:34 Uhr

Hamburg - Fremdgehen beginnt beim Küssen! Dieser Meinung sind zumindest 55 Prozent der Frauen und 46 Prozent der Männer.

Sodom und Gomorrha: In der Karnevalszeit verlieren viele Feierlustige ihre Vorsätze.
Sodom und Gomorrha: In der Karnevalszeit verlieren viele Feierlustige ihre Vorsätze.
3 Meldungen im Zusammenhang
Laut einer Umfrage einer Online-Partnervermittlung gilt Treue auch während der Faschings- oder Karnevalszeit als höchstes Gut - auch hier gilt, Küssen ist für viele schon Betrug.

Zehn Prozent der befragten Frauen finden sogar, Fremdgehen beginnt schon mit dem Denken an eine andere Frau. 43 Prozent aller Männer erklärten dagegen, für sie beginne Betrug erst durch das Vollziehen des Aktes.

(fest/Quelle: www.firstnews.de)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Hamburg - Küssen ist gesund! Wohl auch deshalb vermissen Singles das Küssen sehr. mehr lesen 
Ideal ist eine Partnerschaft, wenn das eigene Seelenheil nicht vom Partner abhängt.
Wien - Nur mit ständiger Arbeit an sich ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Schritt für Schritt die besten Angebote erhalten.
Schritt für Schritt die besten Angebote ...
Publinews Heutzutage ist es nicht sonderlich leicht, die Reinigung vom Fach machen zu lassen. Hinzu kommt, dass man gerade mit einer eigenen Firma oder aber auch einem einfachen Bürokomplex kann man sich an einen Fachmann wenden, der einiges zu bieten hat. mehr lesen  
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Trends für 2019  Geht es um Trends der digitalen Devisen für 2019, rangiert der Bitcoin ganz vorn. Auch Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple stehen hoch im Kurs. mehr lesen  
Reaktionär  Bern - Gegen die geplante Stiefkindadoption für ... mehr lesen   3
Reaktionäre Kräfte schliessen sich für das Referendum zusammen, mit dabei auch EDU-Präsident Hans Moser.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 15°C 28°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Basel 15°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
St. Gallen 15°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Bern 14°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig gewitterhaft
Luzern 15°C 27°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Genf 15°C 29°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
Lugano 19°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten