Friedrich-Miescher-Preis geht an Basler Forscherin Silvia Arber
publiziert: Mittwoch, 23. Jan 2008 / 10:13 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 23. Jan 2008 / 12:55 Uhr

Silvia Arber hat für ihre Forschungsarbeiten über neuronale Netzwerke den mit 20'000 Franken dotierten Friedrich Miescher-Preis erhalten.

Silvia Arber, Professorin für Neurobiologie
Silvia Arber, Professorin für Neurobiologie
Mit dem Friedrich-Miescher-Preis ehrt die Schweizerische Gesellschaft für Biochemie alljährlich den besten Nachwuchswissenschaftler der Schweiz auf dem Gebiet der Biochemie. Der Preis ist die höchste Auszeichnung der Schweiz auf dem Gebiet der Biochemie.

Silvia Arber ist Professorin für Neurobiologie am Biozentrum der Universität Basel und arbeitet am Basler Friedrich Miescher Institut für biomedizinische Forschung (FMI). Die Forschungsarbeiten von Arber und ihrer Forschungsgruppe sollen dabei helfen, in Zukunft die komplexen neuronalen Netzwerke des Gehirns und deren Funktionsweise zu verstehen.

(studisurf.ch)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
-
Publinews Papiliorama  Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen: erleben Sie das bunte Ballett der exotischen Schmetterlinge, welche frei um Sie herumfliegen, die bizzaren Kreaturen der Nacht, die Regenbogentukane und einheimischen Schmetterlinge, die Gliederfüsser mit ihren aussergewöhnlichen Formen und die Wollschweine, welche sich als Landschaftsgärtner betätigen. Das Papiliorama in Kerzers nimmt Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise. mehr lesen  
Medizinische Forschung  Bern - Das Inselspital nimmt mit der «Liquid Biobank Bern» das derzeit modernste Tiefkühllager für Blut und andere flüssige Bioproben in der Schweiz in Betrieb. Die Biobank soll zur wichtigen Forschungsressource für massgeschneiderte Medizin werden. mehr lesen  
Die Knochendichte eines Frühchens ist geringer.
Erhöhtes Osteoporose-Risiko  Trondheim - In den letzten Wochen der Schwangerschaft gehört die Weitergabe von Kalzium an den Fötus ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Basel 11°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen 6°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Bern 6°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern 8°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Genf 9°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 13°C 21°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten