Arthur Ochs Sulzberger stirbt 86-jährig
Früherer «New York Times»-Verleger Arthur Ochs Sulzberger tot
publiziert: Samstag, 29. Sep 2012 / 19:02 Uhr

New York - Der legendäre «New York Times»-Verleger Arthur Ochs Sulzberger ist tot. Sulzberger sei am Samstag im Alter von 86 Jahren nach langer Krankheit in seinem Haus in Southhampton nahe New York gestorben, teilte die Zeitung unter Berufung auf seine Familie mit.

1963 hatte Sulzberger die New Yorker Tageszeitung, die sein Grossvater rund 70 Jahre zuvor gekauft hatte, übernommen. Schon damals war sie einflussreich und preisgekrönt - aber auch in finanziellen Nöten.

Sulzberger liess das Blatt in den ganzen Vereinigten Staaten verkaufen und machte es zum Herzstück eines Medienkonzerns und zur führenden Zeitung der USA. In den 1990er Jahren übergab er die Geschäfte an seinen Sohn.

Der in den USA respektvoll unter dem Spitznamen «Punch» (Durchsetzungsvermögen) bekannte Sulzberger verordnete der «New York Times» ein radikal neues Design und ergänzte sie um weitere Teile, beispielsweise «Wohnen», «Wissenschaft» oder «Wochenende».

Neue Massstäbe gesetzt

Beide Entscheidungen setzten neue Massstäbe und wurden weltweit kopiert. Sulzberger sei ein «kraftvoller und visionärer Verleger» gewesen, schrieb die «Los Angeles Times» in einem Nachruf.

Anfang der 70er Jahre veröffentlichte Sulzberger die Pentagon-Papiere, eigentlich streng geheime Unterlagen des US-Verteidigungsministeriums zum Vietnamkrieg, und verteidigte diese Entscheidung bis ins oberste Gericht der USA, wo er schliesslich Recht bekam.

«Es war ein entscheidender Moment für ihn und in den Augen vieler Journalisten und Historiker, sein grösster», urteilte die «New York Times».

(fest/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Thorbjørn Jagland wurde degradiert.
Thorbjørn Jagland wurde degradiert.
Nobelpreise  Oslo - Mit einer Frau an ihrer Spitze entscheidet die norwegische Friedensnobelpreis-Jury in diesem Jahr über mehr als 270 Kandidaten für die bedeutende Auszeichnung. Der bisherige Vorsitzende, Thorbjørn Jagland, wurde von seinem Posten abgesetzt. 
Reichster Mensch  New York - Bill Gates steht auf der «Forbes»-Liste der reichsten Menschen der Erde erneut ganz oben. Das US-Wirtschaftsmagazin ...  
Bill Gates.
News.ch erklärt die Schweiz  Hach, Mani Matter! Kein anderer Liedermacher hat die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer so sehr berührt wie der Berner Rechtskonsulent, der 1972 bei einem Autounfall starb.  
Peter Härtling habe Spuren hinterlassen. (Archivbild)
Gesamtwerk ausgezeichnet  Köln - Der deutsche Autor Peter Härtling ist mit dem Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis der Stadt Alzey ...  
Titel Forum Teaser
Nicki Minaj hatte noch gar keine Zeit, den Tod ihres Tourmanagers zu verarbeiten.
FACES Nicki Minaj hat keine Zeit für Trauer Rapperin Nicki Minaj (32) findet es schwierig, nach ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
FR SA SO MO DI MI
Zürich -4°C 2°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel -4°C 5°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
St.Gallen -3°C 4°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern -3°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Luzern -1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf -1°C 10°C sonnig und wolkenlos leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Lugano 7°C 16°C sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos sonnig und wolkenlos
mehr Wetter von über 6000 Orten