Früherer algerischer Präsident Benjedid gestorben
publiziert: Samstag, 6. Okt 2012 / 21:42 Uhr
Chadli Benjedid verstarb im Alter von 82 Jahren.
Chadli Benjedid verstarb im Alter von 82 Jahren.

Algier - Der frühere algerische Präsident Chadli Benjedid ist am Samstag im Alter von 83 Jahren in Algier gestorben. Als Todesursache gab die algerische Nachrichtenagentur APS Krebs an. Benjedid war vor einer Woche in ein Militärspital eingeliefert worden.

Benjedid kämpfte in der französischen Armee im Indochina-Krieg und wechselte zum Beginn des algerischen Befreiungskampfes 1954 gegen Frankreich zur Nationalen Befreiungsfront FLN. Er war algerischer Präsident von 1979 bis 1992.

Benjedid trieb die Demokratisierung Algeriens voran. Im Jahr 1989 verkündete er eine pluralistische Verfassung, zwei Jahre später trat er zudem vom Vorsitz der FLN zurück.

Als 1992 das Militär infolge eines sich abzeichnenden Wahlsiegs der radikalen Islamischen Heilsfront (FIS) die Macht in Algerien übernahm, wurde Benjedid zum Rücktritt gezwungen.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Gabriel García Márquez war am vergangenen Donnerstag im Alter von 87 Jahren gestorben.
Gabriel García Márquez war am vergangenen ...
Bewegende Zeremonie  Mexiko-Stadt - In einer bewegenden Zeremonie hat Mexiko am Montag Abschied genommen von Gabriel García Márquez. Die Urne des verstorbenen kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers wurde im «Palacio de Bellas Artes» (Palast der Schönen Künste) aufgestellt. 
Gabriel García Márquez ist tot Mexiko-Stadt - Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez ist tot.
Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez.
Die 16 Kandidatinnen für die Wahl 2014
Die klugen und schönsten Töchter von Mutter Erde Am Samstag, 26. April 2014 wird in der Umwelt Arena in Spreitenbach das Finale der diesjährigen Miss Earth Schweiz Wahl ...
Titel Forum Teaser
Julia Roberts hat der Tod ihrer Halbschwester sehr mitgenommen.
FACES Julia Roberts: Das sagt sie zum Tod ihrer Halbschwester Schauspielerin Julia Roberts (46) ...
Stellenmarkt.ch
Wirtschaft Marken
   Marke    Datum
16.04.2014
15.04.2014
B BERYL DJ Logo
15.04.2014
14.04.2014
14.04.2014
    Information zum Feld
Bitte geben Sie hier einen Markennamen ein wie z.B. 'Nespresso'
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
Seite3.ch
Der Remoteserver hat einen Fehler zurückgegeben: (500) Interner Serverfehler.
wetter.ch
DO FR SA SO MO DI
Zürich 8°C 16°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Basel 6°C 15°C leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
St.Gallen 9°C 18°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Bern 9°C 20°C leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Luzern 8°C 22°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
Genf 9°C 20°C leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt leicht bewölkt
Lugano 10°C 22°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig
mehr Wetter von über 6000 Orten