Frühlingsgefühle in der Magadino-Ebene
publiziert: Montag, 23. Feb 2009 / 17:42 Uhr

Bellinzona - T-Shirt statt Wollpullover: Im Tessin ist es zum Wochenbeginn so warm gewesen wie noch nie in diesem Jahr. In der Magadino-Ebene zwischen Bellinzona und dem Nordufer des Lago Maggiore stieg das Quecksilber bis auf 16 Grad.

Im Tessin ist es zum Wochenbeginn so warm gewesen wie noch nie in diesem Jahr.
Im Tessin ist es zum Wochenbeginn so warm gewesen wie noch nie in diesem Jahr.
2 Meldungen im Zusammenhang
SHOPPINGShopping
TessinTessin
Grund für das anhaltend warme Wetter ist der Nordföhn, der durch die Täler pfeift, wie SF Meteo am Montag mitteilte. Die Meteorologen rechnen auch für die nächsten Tage mit milden Temperaturen. Am Donnerstag düfte es gar noch wärmer werden.

Lästiger Nebeneffekt der sommerlichen Temperaturen ist die Ausbreitung des Pinienprozessionsspinners (Thaumetopoea pityocampa). Das Tessiner Umweltdepartement erinnerte daran, dass die Puppen des Schmetterlings schwere Allergien auslösen können.

Die Behörden riefen dazu auf, von Larven befallene Pflanzen zu meiden und in deren Umgebung Hunde an der Leine zu führen. Insbesondere unter Pinienbäumen sollte man vorsichtig sein, weil sich die Raupen gerne auf diesen Nadelbäumen niederlassen.

Bilden sich nach einem Kontakt mit Larven Hautausschläge, müssen Betroffene die betroffene Hautpartie sofort waschen. Kommen Reaktionen wie Atemprobleme dazu, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

(smw/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Bern - Dieser Winter wird als kalt und ... mehr lesen
Was hält der März noch bereit?
Wegen eines Steinschlags ist die Axenstrasse zwischen Altdorf und Brunnen gesperrt.
Brig/Flüelen/Sarnen - Die Axenstrasse bleibt nach dem Steinschlag vom Montag mindestens bis Donnerstagabend gesperrt. Dies gaben die Behörden in Flüelen UR vor den Medien bekannt. ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Einschulung.
Einschulung.
Publinews    Wenn man von optimaler Begleitung von Schulkindern spricht, denken wohl die wenigsten Menschen an einen Schulthek. Der Inbegriff der Begleitung liegt immer noch im Mutter- oder Vaterbegriff begraben. mehr lesen  
Der Sehsinn gilt als wichtigster Sinn des Menschen. Rund 90 Prozent aller Umwelteindrücke hängen von den Augen ab. Trotzdem steigt die Anzahl an fehlsichtigen Menschen seit einigen Jahren auf der ganzen Welt an. Ganz besonders seit der Digitalisierung. mehr lesen  
ZHAW - Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften  Bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen belegt die Schweiz im internationalen Vergleich die hinteren Plätze. Um Ränge gutzumachen, müssten Entscheidungsträger den digitalen Wandel aktiver mitgestalten, so das Fazit einer neuen ZHAW-Studie. mehr lesen  
Publinews Der Fachbegriff im Bereich der Medizin für eine Bindehautentzündung lautet Konjunktivitis. Diese entsteht selten durch eine ... mehr lesen  
Nur ein Augenarzt kann eindeutig feststellen, ob es sich um eine allergische Bindehautentzündung handelt.
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wolkig, aber kaum Regen
Basel 1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen -1°C 5°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Bern -2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 0°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 1°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 3°C 6°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen trüb und nass
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten