Fürst Rainier ist tot
publiziert: Mittwoch, 6. Apr 2005 / 09:19 Uhr / aktualisiert: Donnerstag, 7. Apr 2005 / 02:52 Uhr

Monaco - Fürst Rainier III. von Monaco ist nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren gestorben. Wie der monegassische Fürstenpalast mitteilte, starb der Monarch um 06.35 in der Herz-Lungen-Klinik des Fürstentums.

Fürst Rainier III. stand seit 1949 auf dem Thron.
Fürst Rainier III. stand seit 1949 auf dem Thron.
5 Meldungen im Zusammenhang
Rainiers Gesundheit war seit Jahren angeschlagen. Ende März verschlechterte sich sein Zustand dramatisch; er wurde in die Intensivstation der Herz-Lungen-Klinik eingeliefert.

Seine drei Kinder Albert, Caroline und Stéphanie besuchten Rainier regelmässig am Krankenbett. Der 47-jährige Albert hatte bereits am 31. März die Amtsgeschäfte übernommen.

Prinz Albert nach Rom?

Nach dem Tod des Fürsten ist unklar, ob Prinz Albert am Freitag selbst zur Beisetzung des Papstes nach Rom fährt. Die Entscheidung soll am Donnerstag fallen. Der Katholizismus ist Staatsreligion in Monaco, wo wegen des Todes von Johannes Paul II. Staatstrauer herrscht. Alberts Teilnahme an der Hochzeit des britischen Kronprinzen Charles wurde bereits abgesagt.

Der am längsten herrschende europäische Monarch hatte 1949 den Thron des gerade einmal zweieinhalb Quadratkilometer grossen Fürstentums an der Côte d´Azur bestiegen. Seine Frau, die US-Schauspielerin Grace Kelly, starb 1982 bei einem Autounfall.

Staats- und Regierungschefs trauern

Staats- und Regierungschefs in ganz Europa erwiesen Fürsten Rainier III. ihre Reverenz. Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac sprach von "Emotion und grosser Trauer".

Rainier sei in seinem Fürstentum "respektiert und sehr geliebt" worden, schrieb Chirac in einer Botschaft. "Sein Mut und seine Ausdauer im Angesicht der Krankheit werden uns als Beispiel erhalten bleiben."

Die britische Königin Elizabeth II. zeigte sich "traurig" über den Tod des 81-jährigen Fürsten. Auch der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Durao Barroso, kondolierte. Mit den übrigen EU-Kommissaren schliesse er sich von ganzem Herzen der Trauer der Fürstenfamilie und des monegassischen Volkes an, sagte Barroso.

(fest/sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Monaco - Albert II. wird am 12. Juli ... mehr lesen
Bald ist es soweit: Prinz Albert II. wird zum Fürst gekürt.
Prinz Albert II. (l.) tritt die Nachfolge von Fürst Rainier an.
Paris - Mit Trauergeleit und ... mehr lesen
Bern - Bundesrat Christoph Blocher ... mehr lesen
Bundespräsident Schmid weilt in Japan, deswegen wird Christoph Blocher nach Monaco geschickt.
Prinz Albert wird neuer Fürst Albert II. von Monaco.
Monaco - Vier Tage nach dem Tod ... mehr lesen
Monaco - Staatstrauer in Monaco am Tag nach dem Tod des Fürsten Rainier III.: Die rotweisse Landesfahne sind überall auf Halbmast gesetzt, in den Schaufenstern der zugesperrten Geschäfte stehen Fürstenporträts und die Staatsdiener tragen Schwarz. mehr lesen 
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Biography # Bob Dylan.
Posters, Vinyls und vieles mehr  Wer hätte gedacht, dass man mit einer näselnden Nuschelstimme und einer nervigen Mundharmonika Abermillionen Platten verkaufen kann. Bob Dylan ist nach bald 60 Jahren Showbiz und mehr als 4'000 Konzerten die grösste noch lebende Folk-Legende. mehr lesen 
Achtens Asien Zum 50. Mal jährt sich im Mai der Beginn der chinesischen «Grossen Proletarischen Kulturrevolution». Das Chaos dauerte zehn Jahre. Mit tragischen Folgen. mehr lesen  
Mao-Büsten aus der Zeit der Kulturrevolution: «Sonne des Ostens» und Halbgott.
Giacinto Marco Pannella war schon länger schwer krank gewesen.
«Enfant terrible» der italienischen Politik  Rom - Das einstige «Enfant terrible» der italienischen Politik Marco Pannella ist tot: Der für seine ... mehr lesen  
Verfasser emotionaler Countrysongs  Nashville - Der Country-Star Guy Clark ist tot. Er sei am Dienstag in Nashville gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Manager. Clark wurde 74 Jahre alt. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 3°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Bern -3°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 0°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 2°C 7°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten