Noch ein Fest für Albert und Charlene
Fürstenpaar feiert zweite Hochzeit in Südafrika
publiziert: Freitag, 8. Jul 2011 / 08:12 Uhr
Der Fürst von Monaco und seine Ehefrau Charlene.
Der Fürst von Monaco und seine Ehefrau Charlene.

Kapstadt/Durban - Das zweite grosse Hochzeitsfest für Monacos Fürstenpaar ist am Donnerstagabend im südafrikanischen Durban über die Bühne gegangen. Die Strassen rund um das Luxushotel am Indischen Ozean waren bei der Ankunft der etwa 400 Gäste von Sicherheitskräften abgeschirmt.

Kalligraphie, Heraldik, Logos, Visitenkarten, Schreibaufträge aller Art
8 Meldungen im Zusammenhang
Fürst Albert II. und seine Frau Charlene empfingen ihre illustren Gäste zu einem betont südafrikanisch geprägten Rahmenprogramm mit afrikanischen Musikern, Zulu-Tänzern und lokalen Spezialitäten.

Die grosse Hochzeitsparty im Heimatland der neuen Fürstin von Monaco war für die Einheimischen kein überragendes Ereignis, es hatten sich bei der Ankunft der Gäste aus Hochadel, Politik und Showbusiness nur wenige Zaungäste am Strassenrand eingefunden. Auch sonst hatte es in der Hafenmetropole wenig Hinweise auf die fürstliche Party gegeben: keine Brautbilder in den Geschäften, keine Fahnen in den Strassen.

Zu der zweiten grossen Hochzeitsfeier des Fürstenpaares nach der Trauung am vergangenen Wochenende in Monaco hatten auch viele Adelige aus Europa den Weg nach Südafrika nicht gescheut. Auf der Gästeliste standen der Grossherzog von Luxemburg, Henri von Nassau-Weilburg, Kronprinz Frederik von Dänemark und Prinzessin Anne von Grossbritannien.

Zugesagt hatten auch König Mswati III. von Swasiland sowie Politiker wie Frankreichs Premierminister François Fillon oder der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte. Zugegen waren auch die meisten IOC-Delegierten und Fifa-Chef Sepp Blatter.

(bert/sda)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Monaco - Charlène von Monaco erwartet Zwillinge - das hat nun auch der Palast bestätigt. «Der Fürst und die Fürstin sind ... mehr lesen
Charlène wird Mama.
Prinz Albert von Monaco mit seiner Prinzessin Charlene Wittstock. (Archivbild)
Monaco - Aufregung auf dem berühmten Felsen über Monte Carlo: Fürstin Charlène ... mehr lesen
Monte Carlo - Champagner in Strömen und Live-Musik von den Scorpions: Rund 850 wohlhabende Gäste aus Politik, ... mehr lesen
Fürst Albert von Monaco mit Frau Charlene. (Archivbild)
Berlin - Fürstliche Stippvisite: Fürst Albert II. von Monaco und seine Frau Charlène von Monaco haben am Montag Berlin besucht. Die Fürstin verbreitete Glamour. Guido Westerwelle lud zur Bootsfahrt. Am Abend wird gross getafelt. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Monaco - Die glanzvolle Hochzeit von Fürst Albert II. von Monaco und Charlene hat fast 20 Millionen Euro oder umgerechnet ... mehr lesen
Das Hochzeitsfest von Fürst Albert II. von Monaco und Charlene dauerte 3 Tage.
Hochzeit in Monaco.
Monaco - Monaco ist am Samstag Schauplatz der zweiten royalen Hochzeit des ... mehr lesen
Monaco - Der monegassische Fürst Albert II. hat am Freitag Charlene Wittstock zu seiner Fürstin gemacht. Die standesamtliche ... mehr lesen
Fürst Albert II. von Monaco und Charlene.
Kalligraphie, Heraldik, Logos, Visitenkarten, Schreibaufträge aller Art
Wie das Königshaus am Samstag mitteilte, wurde der Prinz am ...
Thronfolger im Himalaya  Thimpu - Das Himalaya-Königreich Bhutan hat einen kleinen Kronprinzen. Wie das Königshaus am Samstag mitteilte, wurde der Prinz am Freitag geboren. Es ist das erste Kind für König Jigme Khesar Namgyal Wangchuck und Königin Jetsun Pema. 
Chef der Sozialisten will Regierung bilden  Madrid - Gut sechs Wochen nach den Parlamentswahlen in Spanien hat König Felipe VI. den sozialistischen Parteichef Pedro Sánchez als neuen ...  
Pedro Sánchez will versuchen, eine Regierung zu bilden.
Spaniens Ministerpräsident Rajoy verzichtet auf Regierungsbildung Madrid - Spaniens konservativer Ministerpräsident Mariano Rajoy hat den Auftrag von ...
Der konservative Rajoy hat den Auftrag von König Felipe IV. abgelehnt.
Pablo Iglesias forderte eine Abkehr von der Sparpolitik.
Podemos steht für Linksbündnis bereit Madrid - Die linke Protestpartei Podemos (Wir Können) will bei der Regierungsbildung in Spanien mitmischen. Ihr Chef Pablo Iglesias ...
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 710
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
  • Pacino aus Brittnau 710
    Simply the best . . . Grosser Sänger, grosser Inspirator, grosser Künstler. Vielen Dank für ... Mo, 11.01.16 12:52
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3710
    Kleine... Anmerkung: Videos aus Syrien, da wird tatsächlich blutig gestorben, mit ... So, 03.01.16 19:39
  • Midas aus Dubai 3753
    Die Dauerempörten Katar finanziert den Terror. Das weiss in Middle East jeder. Aus diesem ... Do, 31.12.15 15:02
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3710
    Hoffentlich... schlägt sich diese zuvorkommende Behandlung die die CH hier der ... Di, 29.12.15 12:21
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3710
    Solange... Paris lebt, werden solche islamischen Terroristen nie eine Chance haben ... Do, 26.11.15 08:42
  • Inoig aus Zürich 1
    Erfrischend und unterhaltsam! Solch ein blutter, kreativer Nonsens ist doch unglaublich erfrischend ... Mi, 30.09.15 08:57
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3710
    "Genugtuung von 14.300 Franken" Bei dem was im Fall "Carlos" abläuft, muss man sich auch fragen, wie ... Sa, 29.08.15 12:05
Lily James konnte nicht genug von Angelina Jolies Filmen bekommen.
FACES Lily James ist Angelina Jolies grösster Fan Schauspielerin Lily James (26) liess sich für ...
 
Wettbewerb
   
Die geladenen Gäste werden eine Fahrt durch den mit 57 Kilometern längsten Bahntunnel der Welt machen.
Gotthard-Basistunnel  Bern - 160'000 Personen haben sich bis zum Ablauf des Wettbewerbs für Fahrkarten in jenen beiden Zügen beworben, die am 1. ...
Eröffnungsfahrt zu gewinnen  Bern - Wer am 1. Juni 2016 in einem der beiden Züge, die den Gotthard-Basistunnel eröffnen, mitfahren will, kann sich nun um Fahrkarten bewerben. ...
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
SA SO MO DI MI DO
Zürich 1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Basel 1°C 9°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen bewölkt, wenig Schnee, Schneeregen oder Regen
St.Gallen 4°C 10°C leicht bewölkt bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen bewölkt, wenig Regen
Bern -2°C 10°C leicht bewölkt leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen leicht bewölkt, wenig Regen
Luzern 1°C 11°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen leicht bewölkt, Regen
Genf 1°C 8°C leicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen bewölkt, Regen
Lugano 3°C 7°C bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen bedeckt, starker Regen
mehr Wetter von über 6000 Orten