Fumetto mit Preisverleihung abgeschlossen
publiziert: Sonntag, 9. Apr 2006 / 15:20 Uhr

Luzern - Mit 52 000 Besuchern hat das Comix-Festival Fumetto heuer den Besucherrekord vom letzten Jahr egalisiert.

52000 Personen besuchten das Festival.
52000 Personen besuchten das Festival.
3 Meldungen im Zusammenhang
Die 15. Ausgabe ist in Luzern mit der Preisverleihung zu Ende gegangen.

Zum Wettbewerbsthema «Musik» wurden 1024 Arbeiten aus 33 Ländern eingereicht, soviele wie noch nie. Der Sieger der ersten Kategorie, Michelangelo Setola, kommt aus Italien, den Publikumspreis gewann Simon Stotz aus Lörrach. Weitere Preise gingen ausser in die Schweiz nach Frankreich und Estland.

Vor allem aus dem Ausland und der Romandie seien dieses Jahr mehr Besucher gekommen als früher, freuten sich die Veranstalter in ihrem Communiqué.

Zu den Highlights dieses Jahres gehörten laut Organisatoren die Ausstellungen der Gruppe Springrolllll aus Hongkong, die durch ihre hohe grafische Qualität und Verspieltheit beeindruckten, sowie Noyau aus Zürich mit seinen Kunstfälschungen und die Gruppe Actus aus Israel, die das hebräische Alphabet assoziativ illustrierte.

Als Artist in Residence machte Mike van Audenhove das Luzerner Hotel Schweizerhof vorübergehend zu seiner Heimat und nahm für einmal nicht die Zürcher sondern die Luzerner aufs Korn.

Die nächste Ausgabe des Festivals wird unter neuer Leitung stehen: Lynn Kost löst im Oktober 2006 Sabine Witkowski ab, die dem Festival seit 1999 als Direktorin vorstand, wie Fumetto bereits am Freitag mitteilte.

(sda)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Zürich - Der Comiczeichner Mike ... mehr lesen
Urbaner Humor: Mike van Audenhove.
Luzern - 20 Ausstellungen von ... mehr lesen
Das Festival Fumetto aus Sicht des Hongkonger Künstlers Tak (Springrolllll).
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Immer dabei: Das Stier-Maskottchen bei der Preisverleihung.
Preisverleihung  Bern - Zum krönenden Abschluss seiner 150. Jubiläumssaison beherbergt das Stadttheater Schaffhausen den Salzburger Stier 2017. Es ist das vierte Mal, dass der renommierte deutschsprachige Kabarettpreis in der Schweiz stattfindet. mehr lesen 
Mit 30'000 Euro dotiert  Aarau - Der Aargauer Dichter Klaus Merz ist Träger des diesjährigen Rainer-Malkowski-Preises. Die mit 30'000 Euro dotierte Auszeichnung wird am 24. Oktober 2016 in der Akademie in ... mehr lesen
Klaus Merz ist bereits auch mehrfach für seine «zeitlose Prosa» ausgezeichnet worden.
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich -3°C 3°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt, Regen
Basel 0°C 5°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt, Regen
St. Gallen -3°C 3°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, wenig Schnee Schneeregenschauer
Bern -3°C 2°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wechselnd bewölkt, Regen
Luzern -2°C 4°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer wechselnd bewölkt, Regen
Genf 1°C 4°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer anhaltender Regen
Lugano -4°C 7°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten