Fussball: 15. Meistertitel für ManU
publiziert: Sonntag, 4. Mai 2003 / 20:46 Uhr

Manchester United sicherte sich eine Runde vor Schluss vorzeitig den 15. Meistertitel in der englischen Premier League. Der Basler Champions-League-Gegner schlug Charlton zu Hause 4:1, während Verfolger Arsenal gegen Leeds mit 2:3 verlor.

Scholes und Van Nistelrooy jubeln. (Bild: Archiv)
Scholes und Van Nistelrooy jubeln. (Bild: Archiv)
Arsenal weist bei zwei ausstehenden Spielen einen Rückstand von acht Punkten auf ManU auf und kann damit den im Vorjahr gewonnenen Titel nicht mehr verteidigen. Arsenal verbleibt jetzt noch der FA-Cupfinal, um doch noch einen Titel zu gewinnen. Immerhin haben sich die Londoner zusammen mit Manchester bereits für die nächste Champions League qualifiziert.

Leeds gerettet

Zweimal vermochte das unkonzentrierte Arsenal durch Thierry Henry (31.) und Dennis Bergkamp (63.) im Highbury auf die überraschenden Gegentore von Harry Kewell (5.) und Ian Harte (48.) zu reagieren. Der Siegtreffer des Australiers Mark Viduka erfolgte in der 88. Minute jedoch zu spät, um das Unheil nochmals abwenden zu können. Leeds schaffte mit diesem Auswärtssieg den Ligaerhalt. Punktemässig könnten die Bolton Wanderers und West Ham United in der Schlussrunde zwar noch gleichziehen, das Torverhältnis spricht jedoch klar zugunsten von Leeds.

Newcastle in Champions League-Qualifikation

Newcastle United wird nach dem 1:0 über Birmingham die Saison auf dem dritten Platz beenden und damit im August die Champions-League-Qualifikation bestreiten. Um den vierten und letzten Platz, der zur Teilnahme an der Qualifikation für die Königsliga berechtigt, kommt es in der letzten Runde zur Direktbegegnung zwischen den punktgleichen Chelsea und Liverpool, die am Wochenende beide verloren haben.

Van Nistelrooys 43. Tor

Ruud van Nistelrooy hat seinen 100. Einsatz für Manchester United mit drei Toren gegen Charlton gekrönt. In dieser Saison hat der holländische Stürmer bereits 43 Mal getroffen, insgesamt schoss er für die "Red Devils" 79 Tore. Seit elf Partien inklusive zwei Länderspielen hat er zudem immer getroffen. Das 1:0 gegen Charlton steuerte Beckham mit einem abgefälschten Schuss bei.

Anelkas Rache

Eine Woche nach dem überzeugenden 6:0 bei West Bromwich hat Liverpool eine unerwartete 1:2-Heimniederlage gegen Manchester City hinnehmen müssen. Der Franzose Nicolas Anelka, der in der letzten Saison als Leihgabe für einige Monate in Liverpool spielte, aber nicht weiterverpflichtet wurde, ermöglichte mit seinen zwei Toren (74./90.) den ersten Sieg Citys an der Anfield Road seit 22 Jahren. Das Führungstor für die Reds hatte der Tscheche Milan Baros in der 59. Minute erzielt. Bei Liverpool ist Stéphane Henchoz weiter rekonvaleszent.

Tabelle

1. Manchester United 37 24 8 5 72:33 80* 2. Arsenal 36 21 9 6 75:41 72** ------------------------------------------------ 3. Newcastle United 37 21 5 11 61:46 68*** 4. Chelsea 37 18 10 9 66:37 64 + ------------------------------------------------ 5. Liverpool 37 18 10 9 60:39 64 + ------------------------------------------------ 6. Everton 37 17 8 12 47:47 59 7. Blackburn Rovers 37 15 12 10 48:43 57 8. Manchester City 37 15 6 16 47:53 51 9. Tottenham Hotspur 37 14 8 15 51:58 50 10. Middlesbrough 37 13 10 14 47:42 49 11. Southampton 36 12 13 11 41:40 49 12. Charlton Athletic 37 14 7 16 45:55 49 13. Birmingham City 37 13 8 16 39:47 47 14. Aston Villa 37 12 9 16 41:44 45 15. Fulham 37 12 9 16 40:50 45 16. Leeds United 37 13 5 19 55:56 44 17. Bolton Wanderers 37 9 14 14 39:50 41 ------------------------------------------------ 18. West Ham United 37 10 11 16 40:57 41 19. West Bromwich Albion 37 6 7 24 27:63 25 ° 20. Sunderland 37 4 7 26 21:61 19 ° * = Meister und für Champions League qualifiziert ** = für Champions League qualifiziert *** = Teilnehmer an den Qualifikationsspielen zur CL + = für UEFA-Cup oder CL-Ausscheidung qualifiziert ° = Absteiger in die 1. Division

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Der frühere Shaqiri-Kritiker Charlie Adam überhäuft den Schweizer Nationalspieler jetzt mit Lob.
Der frühere Shaqiri-Kritiker Charlie Adam überhäuft den Schweizer Nationalspieler jetzt mit ...
Meinung geändert  Charlie Adam hat nach dem Abgang von Xherdan Shaqiri gegen Stoke City einst ziemlich gegen den Schweizer Nationalspieler geschossen. Das hat sich gewaltig geändert. mehr lesen 
Bei Liverpool  Nati-Star Xherdan Shaqiri ist beim FC Liverpool nach eigener Ansicht sehr nahe an der Startelf. mehr lesen  
Nach Newcastle  Der Schweizer Nati-Verteidiger Fabian ... mehr lesen
Fabian Schär wechselt auf die Insel zu Newcastle United.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 18°C 35°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen 17°C 31°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 17°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Luzern 18°C 34°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 17°C 34°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Lugano 22°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten