Fussball: Champions League und UEFA-Cup Vorschau
publiziert: Montag, 7. Apr 2003 / 18:50 Uhr

Je drei Teams aus Italien und Spanien sowie je eine Mannschaft aus Holland und England bilden das Tableau der Viertelfinalteilnehmer in der Champions League. Die Hinspiele dieser Woche versprechen hochklassigen Spitzenfussball.

David Beckham von ManU.
David Beckham von ManU.
Das Topspiel von Dienstag zwischen Real Madrid und Manchester United ist gar ein vorweggenommener Final. Ronaldo, Raul, Figo, Roberto Carlos und Zinedine Zidane sowie Ruud van Nistelrooy, Fabien Barthez, Rio Ferdinand, Roy Keane und David Beckham im Direktvergleich: Das Bernabeu-Stadion von Madrid steht am Dienstag im Mittelpunkt des Weltfussballs, wenn der erfolgreichste und der reichste Verein aufeinandertreffen. 42 nationale und 14 europäische Titel haben die beiden Klubs in ihrer ruhmreichen Geschichte bereits gesammelt. Spieler des aktuellen Weltmeisters und des amtierenden Europameisters stehen sich in den beiden Teams gegenüber.

Und gemäss Statistik ist jetzt schon klar: Der Gesamtgewinner dieses brisanten Vergleichs wird am 28. Mai im Old Trafford auch die Sieger-Trophäe der diesjährigen Königsklasse in die Höhe stemmen. Dreimal trafen Real Madrid und Manchester United bisher im Europacup der Meister oder in der Champions League aufeinander, stets gewann der Sieger dieses Duells in der Folge auch den Final.

Ferguson als Hooligan beschimpft

Angesichts dieser Brisanz erstaunt es nicht, dass sich die beiden Klubs und deren Journaille im Vorfeld nichts schuldig bleiben und die Partie hemmungslos anheizen. Den Anfang machte erstaunlicherweise der vor einigen Jahren geadelte Sir Alex Ferguson. "Die UEFA will uns nicht im eigenen Stadion im Final sehen. Es kann doch kein Zufall sein, dass es in den Viertelfinals zu keinem einzigen landesinternen Duell kommt, obwohl Italien und Spanien je drei Teilnehmer stellen. Die Auslosung war manipuliert", liess sich der Manager von Manchester United im englischen "Sunday Mirror" verlauten.

Der Schotte ging im gleichen Blatt auch gleich noch auf die FIFA los, welche Roberto Carlos, den brasilianischen Offensiv-Verteidiger von Real Madrid, nach dessen Rempler gegen den Schiedsrichter im Länderspiel gegen Portugal noch immer nicht bestraft hat. Ferguson: "Er wird sicher gegen uns spielen, und zwar, weil er für Real spielt." Der Portugiese Abel Xavier sei nach seiner Attacke am österreichischen Unparteiischen Günter Benkö im EM-Halbfinal 2000 für neun Monate gesperrt worden.

Der Konter aus Madrid liess nicht lange auf sich warten: Ferguson wurde in der spanischen Presse als "britischer Hooligan" beschimpft. Und auch Jorge Valdano, Reals Sportdirektor, liess die wenig diplomatischen Anschuldigungen von Ferguson nicht auf sich beruhen: "Es wundert mich, dass so etwas von einem so grossen Verein und von so einem grossen Trainer kommt. Aber anscheinend macht uns die Anspannung alle klein."

Die Nerven liegen blank, was angesichts der hohen Zielsetzung beider Vereine verständlich ist. Real Madrid nimmt zum sechsten Mal in Serie an der Champions League teil und konnte Europas Königsklasse so häufig (1998, 2000 und 2002) wie kein anderer Verein gewinnen. Die Königlichen wollen nun auch das erste Team stellen, das den Titel erfolgreich verteidigt. ManU aber stellt eine immens hohe Hürde auf dem Weg zum Titelgewinn dar. Seit 1996/97 ununterbrochen dabei, erreichten die Briten stets mindestens die Viertelfinals. Heuer ist aber nicht nur das Erreichen des Finals, sondern natürlich der Sieg das grosse Ziel. Schliesslich findet der Final im eigenen Stadion statt.

Erst ein ManU-Sieg in Spanien

Die Engländer müssen ihr Heil aber vor allem im Heimspiel in zwei Wochen suchen. Nur zwei der letzten 24 Gästeteams vermochten die Madrilenen im Bernabeu zu bezwingen und erst einmal -- vor einem Jahr gegen Deportivo La Coruña -- gelang Manchester United in insgesamt 14 Partien in Spanien ein Vollerfolg.

Ajax nur Aussenseiter

Im anderen Dienstagspiel empfängt Aussenseiter Ajax Amsterdam die favorisierte AC Milan und hofft auf eine Wiederholung seiner drei Erfolge über die Italiener in der Saison 1994/95. In den Gruppenspielen gewann Ajax beide Partien gegen die Mailänder mit 2:0 und gestaltete am Schluss auch den Champions-League-Final in Wien mit 1:0 erfolgreich. Ein wichtiger Sieg steht aber auch für die Italiener zu Buche: 1969 gewann die AC Milan in Madrid den Meistercup dank einem 4:1-Finalsieg über Ajax.

Am Mittwoch treffen in den übrigen beiden Viertelfinals Juventus Turin und Barcelona sowie Inter Mailand und Valencia aufeinander.

Champions League. Viertelfinals.

Hinspiele: Am Dienstag spielen

20.45 Ajax Amsterdam - AC Milan

20.45 Real Madrid - Manchester United

Am Mittwoch:

20.45 Inter Mailand - Valencia

20.45 Juventus Turin - FC Barcelona

UEFA-Cup. Halbfinals.

Hinspiele: Am Donnerstag:

20.05 Celtic Glasgow - Boavista Porto

22.00 FC Porto - Lazio Rom

(bsk/Si)

Die Young Boys kassieren dank dem Einzug in die Sechzehntelfinals der Europa League Extraprämien.
Die Young Boys kassieren dank dem Einzug in die Sechzehntelfinals der Europa League ...
In der Europa League  Der Sieg gegen Cluj und die Qualifikation für die Europa League-Sechzehntelfinals ist für die Young Boys nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich sehr wertvoll. mehr lesen 
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich -1°C -3°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich immer wieder Schnee
Basel 0°C 1°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt immer wieder Schnee
St. Gallen -2°C -3°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Schneeschauer
Bern 4°C 0°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt immer wieder Schnee
Luzern 0°C 0°C Schneeschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Genf 2°C 4°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Lugano 5°C 6°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten