Fussball: Deutschland, Bundesliga
publiziert: Sonntag, 20. Apr 2003 / 20:10 Uhr

Aufsteiger Hannover (2:1 gegen Kaiserslautern) und Bochum (3:1 gegen Stuttgart) feierten am 29. Spieltag der Bundesliga im Kampf gegen die Relegation eminent wichtige Erfolge.

Jörg Stiel musste nur ein Tor hinnehmen.
Jörg Stiel musste nur ein Tor hinnehmen.
Der Drittletzte Leverkusen dagegen unterlag Schalke 1:3 und verpasste den Anschluss. Neun Profis, die vor bald einem Jahr um den Sieg im Champions-League-Final kämpften, vermochten den Niedergang nicht aufzuhalten. Drei Punkte trennt die Bayer-Auswahl fünf Runden vor Schluss vom 15. Borussia Mönchengladbach.

Im Spitzenkampf schlug Meister Borussia Dortmund seinen designierten Nachfolger Bayern München durch den Penaltytreffer des Brasilianers Amoroso (61.) 1:0. In Gefahr ist der Gewinn des 18. Meistertitels für die Münchner gleichwohl nicht, weil der Verfolger Stuttgart in Bochum trotz einer 1:0-Führung eine bittere Schlappe erlitt. Die Differenz zwischen dem nächsten Champion und dem VfB beträgt elf Punkte.

Bobics Jubiläum

Fredi Bobics Siegtreffer zum 2:1 gegen Kaiserslautern war das 100. Bundesliga-Tor des Stürmers. Der Internationale erzielte von 1994 bis 1999 69 Tore für den VfB Stuttgart, dann 17 Treffer für Borussia Dortmund. Nun war Bobic für Aufsteiger Hannover, bei dem er seit vergangenem Herbst engagiert ist, schon 14 mal erfolgreich. Mehr Tore als der 31-Jährige schossen in dieser Spielzeit lediglich die Brasilianer Ailton (Werder Bremen/16) und Giovane Elber (Bayern München/15).

Lautern gestoppt

Kaiserslauterns Durchmarsch zum Klassenerhalt wurde in Hannover gestoppt. Erstmals seit dem 25. Januar und zehn Partien verlor die Equipe von Trainer Eric Gerets wieder. Ciriaco Sforza fehlte den Lauterern wegen einer Sperre. Begonnen hatte die Partie für die "Roten Teufel" indes vielversprechend, denn der polnische Verteidiger Tomasz Klos traf mittels Kopfball schon nach elf Minuten zur Führung. Pech hatte Kaiserslautern in der Schlussphase, als Vratislav Lokvenc nur den Pfosten traf.

Remis trotz Stiels Fehler

Borussia Mönchengladbach hat die Negativ-Serie von sieben Niederlagen de suite auf fremden Plätzen gegen den Tabellenletzten Energie Cottbus beenden können. In der Lausitz spielten die "Fohlen" dank des Treffers des Verteidigers Marcelo Pletsch (82.) 1:1. Beim Gegentreffer der Borussen war Torhüter Jörg Stiel nicht unschuldig. Dem Schweizer war bei Latoundjis Schuss zwar die Sicht verdeckt, dennoch hätte Stiel den nicht besonders platzierten Ball des Mittelfeldspielers aus Benin blockieren müssen (5.).

Bochums Coup

Ein missratenes Dribbling von Stuttgarts Torhüter Thomas Ernst verhalf Bochum kurz vor der Pause zum unverhofften Ausgleich durch Vahid Hashemian. Der Iraner traf in der 66. Minute ein zweites Mal, ehe Christiansen Sekunden später auf 3:1 stellte. Bochums Situation am Trennstrich hat sich durch den Coup gegen den VfB markant verbessert: Die Reserve auf Leverkusen ist auf vier Punkte angewachsen.

Leverkusens Frust

In der Bayer-Arena stimmten sie derweil zum allgemeinen Klagelied ein. Vor dem x-ten Schlüsselspiel sprachen sich die Spieler hinter den Kulissen für ihren überforderten Coach Thomas Hörster aus, hinterher zogen sie nach dem 1:3 gegen ein keineswegs starkes Schalke zum x-ten Mal geschlagen vom Feld; das Comeback des Weltmeisters Lucio änderte an der Misere nichts. Ebenso wenig kann Hörster an der Linie bewegen und Udo Lattek, der in sportlichen Notfällen erprobte Altmeister, mag sich den Stress, in den nächsten Wochen "fünf Finals um die Existenz" (Hörster) zu bestreiten, nicht mehr zumuten.

Sonntag:

Bayer Leverkusen - Schalke 04 1:3 (1:1)

BayArena. -- 22 500 Zuschauer (ausverkauft). -- Tore: 9. Berbatov 1:0. 12. Böhme 1:1. 61. Sand 1:2. 91. Asamoah 1:3. -- Bemerkung: Comeback von Weltmeister Lucio bei Leverkusen.

Bochum - VfB Stuttgart 3:1 (1:1)

Ruhrstadion. -- 25 177 Zuschauer. -- Tore: 25. Kuranyi 0:1. 40. Hashemian 1:1. 66. Hashemian 2:1. 68. Christiansen 3:1.

Samstag:

Borussia Dortmund - Bayern München 1:0 (0:0)

Westfalenstadion. -- 68 600 Zuschauer (ausverkauft). -- Tor: 61. Amoroso (Handspenalty) 1:0.

Hansa Rostock - Hertha Berlin 0:1 (0:0)

Ostseestadion. -- 23 500 Zuschauer. -- Tor: 50. Friedrich 0:1.

1860 München - Hamburger SV 1:1 (1:0)

Olympiastadion. -- 22 000 Zuschauer. -- Tore: 36. Max 1:0. 65. Fukal 1:1. -- Bemerkungen: Remo Meyer wurde bei 1860 München nicht eingesetzt. Raphael Wicky spielte beim HSV durch.

Werder Bremen - Wolfsburg 0:1 (0:0)

Weserstadion. -- 33 300 Zuschauer. -- Tor: 86. Biliskov 0:1. -- Bemerkung: Werder Bremen ohne den verletzten Ludovic Magnin.

Hannover - Kaiserslautern 2:1 (0:1)

Niedersachsenstadion. -- 30 573 Zuschauer. -- Tore: 11. Klos 0:1. 49. Krupnikovic 1:1. 60. Bobic 2:1. -- Bemerkungen: Hannover ohne Blaise N´Kufo (nicht eingesetzt), Kaiserlautern ohne den gesperrten Ciriaco Sforza.

Nürnberg - Bielefeld 0:0

Frankenstadion. -- 21 400 Zuschauer. -- Bemerkungen: 30. Gelb-Rote Karte gegen Jarolim (Nürnberg) wegen wiederholten Foulspiels. 58. Gelb-Rote Karte gegen Lense (Bielefeld) wegen wiederholten Foulspiels.

Energie Cottbus - Borussia Mönchengladbach 1:1 (1:0)

Stadion der Freundschaft. -- 13 241 Zuschauer. -- Tore: 5. Latoundji 1:0. 82. Pletsch 1:1. -- Bemerkung: Mönchengladbach mit Jörg Stiel im Tor.

Bundesliga. 29. Runde. Samstag: Borussia Dortmund - Bayern München 1:0. Hansa Rostock - Hertha Berlin 0:1. 1860 München - Hamburger SV 1:1. Werder Bremen - Wolfsburg 0:1. Hannover 96 - Kaiserslautern 2:1. Nürnberg - Arminia Bielefeld 0:0. Cottbus - Borussia Mönchengladbach 1:1. -- Sonntag: VfL Bochum - VfB Stuttgart 3:1. Bayer Leverkusen - Schalke 04 1:3.

1. Bayern München 29 19 6 4 59:20 63 2. VfB Stuttgart 29 15 7 7 47:34 52 ---------------------------------------------------- 3. Borussia Dortmund 29 14 9 6 44:23 51 ---------------------------------------------------- 4. Hertha Berlin 29 14 6 9 43:31 48 5. Schalke 04 29 11 13 5 42:31 46 ---------------------------------------------------- 6. Hamburger SV 29 12 9 8 35:34 45 7. Werder Bremen 29 13 4 12 43:42 43 8. Wolfsburg 29 12 5 12 33:34 41 9. 1860 München 29 10 8 11 37:44 38 10. Hannover 96 29 10 6 13 41:51 36 11. Kaiserslautern 29 9 8 12 37:37 35 12. Arminia Bielefeld 29 8 11 10 31:34 35 13. VfL Bochum 29 9 7 13 44:50 34 14. Hansa Rostock 29 9 7 13 28:34 34 15. Borussia Mönchengladbach 29 9 6 14 31:39 33 ---------------------------------------------------- 16. Bayer Leverkusen 29 8 6 15 37:49 30 17. Nürnberg 29 8 6 15 30:47 30 18. Cottbus 29 6 6 17 29:57 24

(rr/Si)

Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt vom 19. März wird nicht bewilligt.
Das geplante Europa League-Spiel zwischen dem FC Basel und ...
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen 
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Bis Saisonende  Die Grasshoppers erhalten namhafte Verstärkung: Caiuby verstärkt die Zürcher per sofort. mehr lesen  
Bis Saisonende  Steven Zuber geht neue Wege: Der Schweizer Nationalspieler schliesst sich bis Saisonende auf ... mehr lesen  
Der Schweizer Nationalspieler Steven Zuber wechselt bis Saisonende zum VfB Stuttgart.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 3°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder Nebelfelder
Basel 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
St. Gallen -1°C 2°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Bern -3°C 3°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 0°C 4°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Nebelfelder recht sonnig
Genf 2°C 7°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 3°C 10°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten