Fussball: England und Tschechien strauchelten
publiziert: Mittwoch, 31. Mrz 2004 / 23:28 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 31. Mrz 2004 / 23:49 Uhr

Während England (0:1 in Schweden) und Tschechien beim Schweizer WM-Qualifikationsgegner Irland (1:2) strauchelten, verblüffte EM-Neuling Lettland mit dem 1:0 beim WM-Teilnehmer Slowenien in Celje. Torlos ging das Spitzenspiel der EM-Tests zwischen Holland und EM-Titelverteidiger Frankreich aus.

Das entscheidende Tor von Irland gegen Tschechien schoss Robbie Keane in der 92. Minute. Zlatan Ibrahimovic (54.) hiess der Siegeschütze Schwedens gegen das ohne David Beckham angetretene England, das am 17. Juni in Coimbra zweiter EM-Endrundengegner der Schweiz sein wird.

Das entscheidene Tor für Lettland in Slowenien markierte Maris Verpakovskis in der 36. Minute. Die Mannschaft von Trainer Aleksander Starkovs zeigte vor nur 1500 Zuschauern nach zuletzt drei Niederlagen in vier Partien ansteigende Form und kündete an, dass sie in der EM-Gruppe mit Deutschland, Holland und Tschechien nicht nur Prügelknaben sein wollen.

Der Schweizer EM-Startgegner Kroatien trennte sich in Zagreb vom WM-Dritten Türkei mit 2:2. Nach dem frühen Führungstor von Benfica-Stürmer Tomislav Sokota (2.) fielen zwischen der 70. und 73. Minute drei Tore. Ebenfalls 2:2 lautete das Ergebnis zwischen den beiden EM-Endrunden-Teilnehmern Bulgarien und Russland in Sofia.

Ohne restlos zu überzeugen, aber dennoch deutlich setzte sich Deutschland mit 3:0 über Belgien hinweg. Nach mässiger erster Halbzeit und einem Tor von Kevin Kuranyi mit dem Oberschenkel steigerte sich das Team von Rudi Völler nach der Pause.

Didi Hamann mit einem für die dösenden Belgier rasch ausgeführten Freistoss und Michael Ballack mit einem platzierten Kopfball schossen die weiteren deutsche Treffer vor ausverkauftem Haus in Köln.

Holland - Frankreich 0:0

Feyenoord-Stadion, Rotterdam. 47 000 Zuschauer (ausverkauft). -- SR Stark (De).

Holland: Van der Sar; Melchiot, Heitinga, Cocu, Zenden; Van der Meyde (90. Bosvelt), Van Bommel (46. Sneijder), Davids, Van der Vaart (70. de Jong); Makaay (70. van Hooijdonk), Overmars.

Frankreich: Barthez; Sagnol, Thuram (69. Gallas), Desailly, Lizarazu (58. Silvestre); Giuly (46. Cheyrou), Dacourt, Makelele (58. Pedretti), Micoud; Govou (46. Henry), Trezeguet (69. Luyindula).

Bemerkungen: Holland ohne Van Nistelrooy (geschont), Frankreich ohne Marlet (verletzt), Vieira und Pires (geschont).

Schweden - England 1:0 (0:0)

Ullevi, Göteborg. -- 40 464 Zuschauer (ausverkauft). -- SR Övrebö (No). -- Tor: 54. Ibrahimovic 1:0.

Schweden: Isaksson (45. Kihlstedt); Lucic, Mellberg, Mjällby (45. Hansson), Edman; Nilsson, Anders Andersson (45. Linderoth), Anders Svensson (46. Källström), Wilhelmsson; Ibrahimovic (90. Östlund), Elmander (45. Jonson).

England: James; Carragher, Phil Neville, Gerrard (60. Jenas), Terry (45. Southgate); Woodgate (45. Gardner), Hargreaves (60. Smith), Butt (79. Parker); Rooney (60. Heskey), Vassell (11. Defoe), Thompson (60. Joe Cole).

Bemerkungen: Schweden ohne Ljungberg (geschont), Michael Svensson, Jakobsson und Allbäck (verletzt), England ohne Beckham, Dyer, Owen (alle verletzt), Ferdinand (gesperrt), Gary Neville, Scholes, Lampard, Ashley Cole, Campbell und Bridge (alle geschont). 13. Pfostenschuss Rooney. 26. Lattenschuss Heargreaves.

Deutschland - Belgien 3:0 (1:0)

RheinEnergie-Stadion, Köln. -- 46 143 Zuschauer (ausverkauft). -- SR Wegereef (Ho). -- Tore: 45. Kuranyi 1:0. 55. Hamann 2:0. 81. Ballack 3:0.

Deutschland: Lehmann; Friedrich, Wörns, Nowotny, Lahm; Hamann, Frings (64. Neuville); Schneider (63. Ernst), Ballack (84. Rahn); Freier (71. Jeremies), Kuranyi (78. Bobic).

Belgien: Herpoel (59. Lemmens); Deflandre (71. de Cock), Kompany, Dhedeene, van Damme (65. Deschacht); Mbo Mpenza (59. Bisconti), Clement, Baseggio (60. Dufer), Blondel (46. Daems); Buffel, Pieroni.

Kroatien - Türkei 2:2 (1:0)

Maksimir, Zagreb. -- SR Ferreira (Por). -- Tore: 2. Sokota 1:0. 70. Biryol 1:1. 72. Srna 2:1. 73. Atan 2:2.

Kroatien: Pletikosa (46. Butina); Tudor (46. Leko), Simunic (46. Agic), Zivkovic, Tokic; Mornar (46. Ross), Babic (46. Simic), Rapaic (72. Neretljak), Tomas (55. Srna); Prso, Sokota (14. Olic).

Bemerkungen: Kroatien ohne Robert Kovac, Nico Kovac und Klasnic (alle verletzt).

Moldawien - Aserbaidschan 2:1 (1:1)

Kischinew. -- Tore: 20. Gurbanow 0:1. 40. Datu 1:1. 86. Datu 2:1.

Malta - Finnland 1:2 (0:0)

La Valletta. -- Tore: 51. Eremenko 0:1. 86. Litmanen 0:2. 90. Mifsud 1:2.

Estland - Nordirland 0:1 (0:1)

Tallinn. -- Tor: 45. Healy 0:1.

Bulgarien - Russland 2:2 (1:2)

Sofia. -- Tore: 10. Sitschew 0:1. 15. Berbatov 1:1. 31. Sitschew 1:2. 66. Berbatov 2:2.

Serbien-Montenegro - Norwegen 0:1 (0:0)

Belgrad. -- Tor: 76. Andresen (Foulpenalty) 0:1. -- Bemerkung: 60. Rote Karte gegen Kovacevic (Tätlichkeit).

Mazedonien - Ukraine 1:0 (1:0)

Skopje. -- Tor: 26. Stavrevski 1:0. Slowenien - Lettland 0:1 (0:1) Celje. -- Tor: 37. Verpakovski 0:1.

Luxemburg - Bosnien-Herzegowina 1:2 (0:0)

Luxemburg. -- Tore: 63. Misimovic 0:1. 71. Bolic 0:2. 87. Huss 1:2.

Albanien - Island 2:1 (1:0)

Tirana. -- Tore: 41. Aliaj 1:0. 67. Gudjohnsen 1:1. 79. Bushi 2:1.

Ungarn - Wales 1:2 (1:1)

Budapest. -- Tore: 17. Kenesei 1:0. 20. Kournas 1:1. 81. Earnshaw 1:2.

Slowakei - Österreich 1:1 (0:0)

Bratislava. -- Tore: 72. Mintal 1:0. 91. Kollmann 1:1.

Polen - USA 0:1 (0:1)

Plock. -- Tor: 25. Beasley 0:1.

Schottland - Rumänien 1:2 (0:1)

Glasgow. -- Tore: 36. Chivu 0:1. 51. Pancu 0:2. 57. McFadden 1:2.

(tr/Si)

Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun eine chinesisches Mega-Angebot für den 25-Jährigen vorliegt, passt allen Parteien. mehr lesen 
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein ... mehr lesen  
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen  
Die AS Monaco buhlt um den Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri
Interesse vorhanden  Xherdan Shaqiri schnürt seine Schuhe seit einem Jahr für den FC Liverpool. Bei den Reds droht dem Schweizer Nationalspieler allerdings ... mehr lesen  
FUSSBALL: OFT GELESEN
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Basel 18°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass Wolkenfelder, kaum Regen
St. Gallen 16°C 21°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Bern 17°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Luzern 17°C 24°C viele Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Genf 19°C 24°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig anhaltender Regen Wolkenfelder, kaum Regen
Lugano 22°C 28°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten