Fussball: Grand-Lancy, Altstetten Zürich und Zofingen in Abstiegsnöten
publiziert: Samstag, 8. Nov 2003 / 20:40 Uhr / aktualisiert: Samstag, 8. Nov 2003 / 21:27 Uhr

In der 1. Liga sind Etoile-Carouge, YF Juventus und Locarno Tabellenführer. Weniger gut sieht es für Grand-Lancy, Altstetten Zürich und Zofingen aus. Diese Teams stehen jeweils am Tabellenende.

Schaffen es Grand-Lancy, Altstetten Zürich und Zofingen vom Tabellenende wegzukommen?
Schaffen es Grand-Lancy, Altstetten Zürich und Zofingen vom Tabellenende wegzukommen?
Gruppe 1

15. Runde: Martigny - Servette U21 2:0. Malley - Stade Lausanne-Ouchy 2:1. Etoile Carouge - Echallens 3:1. Grand-Lancy - Bex 2:3.

Rangliste: 1. Etoile Carouge 14/35. 2. Malley 15/29. 3. Martigny 14/28. 4. Baulmes 13/25. 5. Chênois 13/24. 6. Echallens 14/22. 7. Stade Lausanne-Ouchy 14/20 (24:17). 8. Bex 14/20 (20:19). 9. Fribourg 14/18. 10. Naters 13/17. 11. Servette U21 14/15. 12. Sierre 14/12. 13. Nyon 13/9. 14. Vevey 13/6. 15. Grand-Lancy 14/4.

Gruppe 2

15. Runde: Grasshoppers U21 - Red Star Zürich 3:0. Altstetten Zürich - Zürich U21 0:4. Colombier - Seefeld Zürich 1:0. Wangen bei Olten - Serrières Neuchâtel 1:0.

Rangliste: 1. YF Juventus Zürich 14/33. 2. Basel U21 14/30. 3. Solothurn 14/29. 4. Zürich U21 15/26. 5. Biel 14/24. 6. Grasshoppers U21 15/22 (23:19). 7. Wangen bei Olten 15/22 (22:20). 8. Red Star Zürich 15/21. 9. Dornach 14/20. 10. Serrières Neuchâtel 15/19. 11. Young Boys U21 14/18. 12. Seefeld Zürich 15/17. 13. Münsingen 14/16 (15:17). 14. Grenchen 14/16 (21:28). 15. Colombier 15/9. 16. Altstetten Zürich 15/8.

Gruppe 3

15. Runde: Luzern U21 - Kreuzlingen 2:1. SV Schaffhausen - Chur 97 1:0. Buochs - Zug 94 2:2. Gossau - Frauenfeld 1:3. Mendrisio - St. Gallen U21 3:2. Zofingen - Schötz 1:1.

Rangliste: 1. Locarno 14/27. 2. Schötz 15/27. 3. Tuggen 14/26. 4. Kreuzlingen 15/25 (18:10). 5. Buochs 15/25 (20:14). 6. Mendrisio 15/25 (24:19). 7. Gossau 15/25 (24:22). 8. Zug 94 15/23. 9. Chur 97 15/22. 10. Luzern U21 15/17 (16:18). 11. Frauenfeld 15/17 (24:31). 12. Cham 14/15. 13. St. Gallen U21 15/15. 14. SV Schaffhausen 15/13. 15. Biasca 14/12. 16. Zofingen 15/9.

(tr/Si)

 
Auch wenn das Wetter schön ist und du vielleicht rausgehen und Freunde treffen willst. Du musst jetzt zu Hause bleiben.
Einfach, schnell und zuverlässig  Der Schweizer Bundesrat hat am 16. März 2020 die ausserordentliche Lage ausgerufen, ab sofort gilt der nationale Notstand. Somit übernimmt der Bundesrat ... mehr lesen
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Basel -1°C 14°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
St. Gallen 0°C 11°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Bern -2°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
Luzern 0°C 13°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt sonnig
Genf 2°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Lugano 2°C 14°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten