Fussball: Karlen wechselt zum FC Lausanne
publiziert: Mittwoch, 5. Nov 2003 / 17:40 Uhr

Der in die 2. Liga interregional zwangsrelegierte FC Lausanne meldet einen zweiten prominenten Zuzug. Nach Patrick Isabella haben die von Jochen Dries trainierten Waadtländer auch Verteidiger Jean-Philipp Karlen verpflichtet.

Der 31-jährige Verteidiger, zuletzt in Yverdon suspendiert, war schon von 1984 bis 1992 und von 1999 bis 2002 bei Lausanne-Sports unter Vertrag und trug zuvor auch die Dresses von Servette, Delémont und Kriens.

(tr/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Domain Registration
Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.verteidiger.ch  www.waadtlaender.swiss 

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!
Domain Registration
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 5°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 7°C 23°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 9°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig sonnig
Bern 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 6°C 22°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Genf 12°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 11°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten