Fussball: News und Transfers
publiziert: Dienstag, 9. Dez 2003 / 21:01 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 9. Dez 2003 / 21:23 Uhr

Kiffer Walke - Marseille bei FIFA abgeblitzt - Druck auf Houllier wächst - Friedrich & Co. vom FCK ausgeschlossen - Vaclav Droby reingewaschen

Gerard Houllier wird entlassen, falls er mit dem FC Liverpool die Champions-League Qualifikation nicht schafft.
Gerard Houllier wird entlassen, falls er mit dem FC Liverpool die Champions-League Qualifikation nicht schafft.
Kiffer Walke

Der deutsche U20-Torhüter Alexander Walke hat an den U20-Weltmeisterschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine positive Dopingprobe abgelierfert. Der 20-jährige Keeper verzichtete auf die Öffnung der B-Probe und gestand reumütig den Konsum von Cannabis ein. Die FIFA hat ihn bis auf weiteres für alle nationalen und internationalen Spiele suspendiert.

Marseille bei FIFA abgeblitzt

Die FIFA hat den Einspruch von Olympique Marseille im Fall von Torhüter Fabien Barthez abgewiesen. Ein sofortiger Wechsel des Weltmeisters von 1998 von Manchester United zu "OM" ist damit weiterhin nicht möglich. Marseille wollte den Keeper ausserhalb der üblichen Transferperioden ausleihen.

Druck auf Houllier wächst

Liverpool-Trainer Gerard Houllier (Fr) muss mit seiner Entlassung per Saisonende rechnen, sollten die "Reds" einen Platz unter den ersten vier in der Premier League und damit die Teilnahme an der Champions League verpassen. Dies stellte Liverpool-Boss David Moores in seinem Rechenschaftsbericht für die Aktionäre fest. Derzeit rangiert der Klub von Stéphane Henchoz mit 14 Punkten Rückstand auf Tabellenleader Chelsea auf Platz 5.

Friedrich & Co. vom FCK ausgeschlossen

Der Vereinsrat des Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern hat die frühere Führungsspitze Jürgen Friedrich, Gerhard Herzog und Robert Wieschemann ausgeschlossen. Gegen das Trio wird wegen des Verdachts der Veruntreuung und der Steuerhinterziehung ermittelt. Der Ausschluss wurde vom Vereinsrat mit der Gefährdung der Existenz des Klubs begründet.

Vaclav Droby reingewaschen

Vaclav Drobny, tschechischer Verteidiger beim Erstdivsionär Strasbourg, ist von der Dopingkontrollkommission des französischen Verbandes vom Dopingmissbrauch freigesprochen worden. Drobny war am 10. Mai positiv auf Morphin getestet worden. Dem Tschechen sei keine Absicht nachzuweisen, weil die Substanz in einem frei erhältlichen Medikament enthalten gewesen sei.

(bert/Si)

Mach es wie Messi - bezahl mit dem Smartphone.
Mach es wie Messi - bezahl mit dem Smartphone.
Sponsored  Stell dir vor, du bist Lionel Messi. .... und fährst in deinem Auto durch Barcelona. Du hast Hunger und steuerst deinen Wagen zu deinem Lieblings-Italiener. Dort steigst du aus, gibst ein paar Autogramme und bestellst eine Margherita to go. mehr lesen 
Sponsored  Stell dir vor, du bist Lionel Messi. .... und fährst in deinem Auto durch Barcelona. Du hast Hunger und steuerst deinen Wagen zu deinem Lieblings-Italiener. Dort steigst du aus, gibst ein paar Autogramme und bestellst eine Margherita to go. mehr lesen  
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun ... mehr lesen  
Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 11°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 12°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
St. Gallen 10°C 24°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Bern 11°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Luzern 12°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Genf 13°C 18°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen freundlich
Lugano 14°C 21°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten