Fussball: News und Transfers
publiziert: Dienstag, 30. Mrz 2004 / 19:40 Uhr

Vereine in der italienischen Serie A, die wegen ihrer hohen Schulden die Lizenzauflagen nicht erfüllen, steigen in die Serie B ab.

Zu den abstiegsgefärdeten Vereinen gehört die drittplatzierte AS Roma.
Zu den abstiegsgefärdeten Vereinen gehört die drittplatzierte AS Roma.
Dies beschlossen der italienische Verband und die Liga am Ende eines mehrstündigen Treffens. Besonders gefährdet sind die AS Roma, Lazio Rom, Parma, Chievo Verona, Perugia und Ancona.

Umzug von Xamax ins Charrière bestätigt - Der Umzug des Super-League-Tabellenletzten Neuchâtel Xamax in die Charrière nach La Chaux-de-Fonds ab diesem Sommer bis März 2007 ist laut Klubpräsident Alain Pedretti bestätigt. Die Maladière, die bisherige Heimstätte des früheren Europacup-Teilnehmers, wird im Juni abgerissen. Spätestens im Frühjahr 2007 soll die neue Arena bezugsbereit sein.

Dortmund plant ohne Amoroso - Borussia Dortmund hat seinem 29-Jährigen Brasilianer Marcio Amoroso die Aufhebung des noch bis 2005 laufenden Vertrags unterbreitet. Im Vorjahr kam es zum offenen Bruch zwischen Dortmund und Amoroso, der aus seiner Heimat schwere Vorwürfe gegen den Klubarzt Markus Braun erhob. Dieser soll eine falsche Diagnose gestellt haben.

Mit Vitamin-Spritzen zum WM-Triumph - 50 Jahre nach dem WM-Final-Triumph der Deutschen über Ungarn in Bern sind erneut Vorwürfe wegen angeblichen Dopings geschürt worden. In einem Bericht der ARD-Sendung "Report" bestätigte der damalige deutsche Mannschaftsarzt Franz Loogen, dass seine Spieler vor dem 3:2-Finalsieg Vitaminspritzen erhielten. Dabei soll es sich aber nur um Vitamin C gehandelt haben.

ManU mit Gewinn - Manchester United hat den Gewinn im ersten Halbjahr des Geschäftsjahrs 2003/04 auf rund 40 Millionen Euro (vor Abzug der Steuern) gesteigert. Hintergrund sind ein besser dotierter Fernsehvertrag sowie gesunkene Lohnkosten. So stehen beispielsweise David Beckham und Juan Veron seit Saisonbeginn nicht mehr auf der Lohnliste.

FCZ vorderhand ohne Filipescu und Di Jorio - Der formstarke FC Zürich muss verletzungbsbedingt auf zwei Leistungsträger verzichten. Bei Abwehrchef Iulian Filipescu besteht Verdacht auf einen Meniskusschaden, Mittelfeldspieler Franco Di Jorio erlitt einen Muskelfassriss.

Filipesco zog sich die Blessur im Training mit der rumänischen Nationalmannschaft zu. Di Jorio verletzte sich beim 1:0-Sieg gegen Xamax am Sonntag im linken Oberschenkel. Di Jorio wird rund drei bis vier Wochen ausfallen.

FC Basel holt Ersatzgoalie Meili zurück - Der FC Basel hat auf den verletzungsbedingten Ausfall von Ersatztorhüter Eric Rapo reagiert und den an Concordia Basel ausgeliehenen Riccardo Meili (22) zurückgeholt.

(bert/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Nations League-Spiel der Schweiz gegen die Ukraine wurde abgesagt und wird nicht nachgeholt.
Das Nations League-Spiel der Schweiz gegen die Ukraine wurde ...
Kein Nachholtermin  Das Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und der Ukraine wird nicht ausgetragen. Auch am Mittwoch nicht. mehr lesen 
Für November-Spiele  Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat das Aufgebot für die November-Länderspiele bekanntgegeben. mehr lesen  
Das Aufgebot der Schweizer Nati für die November-Spiele steht.
Nach der Aktivkarriere  Nati-Captain Stephan Lichtsteiner befindet sich mit Herbst seiner Karriere. Wann er die Schuhe an den Nagel hängt, lässt er vorderhand offen. Einen Plan für danach hat er aber bereits gefasst. mehr lesen  
Schweizer Nationaltrainer  Die Fussball-EM wird wie erwartet um ein Jahr in den Sommer 2021 verschieben. Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic bezieht Stellung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich -1°C 6°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 10°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich starker Schneeregen
Bern 0°C 7°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen Schneeregenschauer
Luzern 1°C 8°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Genf 3°C 9°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 2°C 4°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, wenig Schnee
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten