Fussball: News und Transfers
publiziert: Freitag, 3. Jun 2005 / 21:00 Uhr

Hollands Topstürmer Patrick Kluivert (28), zuletzt bei Newcastle United in der Premier League engagiert, hat in einen Vertrag über drei Jahre mit dem FC Valencia eingewilligt.

Patrick Kluivert will wieder auf die Erfolgsstrasse zurück.
Patrick Kluivert will wieder auf die Erfolgsstrasse zurück.
1 Meldung im Zusammenhang
Kluivert ist mit 40 Treffern in 79 Länderspielen Hollands Rekordtorschütze.

Sergi beendete seine Karriere

Der 56-fache spanische Internationale Sergi von Atletico Madrid beendet mit 33 Jahren seine Karriere. Mit dem FC Barcelona wurde der linke Verteidiger in neun Jahren dreimal Meister, zweimal Cupsieger und 1997 Gewinner des Cupsieger-Cups. Er gehörte auch der spanischen Nationalmannschaft an, gegen welche die Schweiz an der WM 1994 in den den Achtelfinals 0:3 verlor.

Auch Zickler von Bayern zu Salzburg

Nach dem Verteidiger Thomas Linke wechselt auch der oft verletzte Stürmer Alexander Zickler (31) von Bayern München zum österreichischen Bundesligisten SV Salzburg.

Zdenek Zeman verlässt Lecce

Lecce, Elfter der abgelaufenen Serie-A-Meisterschaft, verlängert den Vertrag mit dem tschechischen Trainer Zdenek Zeman (58) nicht. Zeman, der in Italien auch Lazio Rom und die AS Roma trainiert hat, ist für seinen Offensivfussball bekannt. Lecce erzielte am zweitmeisten Tore (66), fing aber am meisten Gegentore (73) ein.

Ronaldo sponsert Beachvolleyballerinnen

Real Madrids Superstar Ronaldo betätigt sich seit neustem als Sponsor. Er unterstützt die brasilianischen Beachvolleyballerinnen Ana Paula und Leila, indem er deren Reisekosten für die World Tour übernimmt.

Brdaric zurück nach Hannover

Der deutsche Nationalspieler Thomas Brdaric kehrt vom VfL Wolfsburg zu Hannover 96 zurück. Der 30-jährige Stürmer erhält einen Vertrag bis 2008. Brdaric hatte schon in der Saison 2003/2004 bei 96 gespielt.

AS Roma holt Siena-Brasilianer

Davide Chiumentos Teamkollege Rodrigo Taddei wechselt für eine Ablösesumme von rund 15 Millionen Franken innerhalb der Serie A von Siena zur AS Roma. Der 25-jährige brasilianische Mittelfeldspieler unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag.

Trainer Vandereycken in Genk entlassen

Der langjährige belgische Internationale René Vandereycken ist als Trainer des Erstdivisionsklubs Genk nach nur einem Jahr überraschend entlassen worden. Vandereycken führte Genk in der abgelaufenen Saison in den UEFA-Cup.

(bert/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Goalie Diego Benaglio (22) wechselt vom VfB Stuttgart zu Nacional Madeira. Der U21-Internationale, der die letzten drei ... mehr lesen
Der Schweizer U21-Internationale Diego Benaglio wechselt nach Portugal.
Basels Partnerklub Chennai City FC steht unter Manipulationsverdacht.
Basels Partnerklub Chennai City FC steht unter Manipulationsverdacht.
FCB-Partnerklub  Der indische Verein Chennai City FC steht unter Manipulationsverdacht. Möglicherweise wurde der Meistertitel gekauft. mehr lesen 
Bis Saisonende  Steven Zuber geht neue Wege: Der Schweizer Nationalspieler schliesst sich bis Saisonende auf ... mehr lesen  
Der Schweizer Nationalspieler Steven Zuber wechselt bis Saisonende zum VfB Stuttgart.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 5°C 20°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Basel 5°C 21°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 6°C 18°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Bern 5°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 5°C 19°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
Genf 7°C 20°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 10°C 17°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten