Fussball: News und Transfers
publiziert: Montag, 17. Jul 2006 / 23:05 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 18. Jul 2006 / 08:15 Uhr

Die FIFA wird über mögliche weitere Sanktionen gegen Zinédine Zidane und Marco Materazzi am Donnerstag in Zürich hinter verschlossenen Türen beraten und anschliessend informieren.

Stilisiert sich immer noch als Opfer: Zinédine Zidane.
Stilisiert sich immer noch als Opfer: Zinédine Zidane.
Der Franzose hatte im WM-Final Materazzi offensichtlich als Folge einer verbalen Provokation mit einem Kopfstoss niedergestreckt. Daraufhin wurde Zidane des Feldes verwiesen. Materazzi hat inzwischen zugegeben, Zidane beleidigt zu haben.

Larsson trat aus Nationalmannschaft zurück

Am Tag seines ersten Spiels in Schwedens höchster Liga seit 13 Jahren hat Henrik Larsson den Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Der 34-jährige Stürmer wechselte nach der WM vom FC Barcelona zu seinem Stammklub Helsingborg, wo er seine erfolgreiche Karriere ausklingen lässt.

Türkei spielt in Frankfurt

Die Türkei trägt ihr erstes EM-Qualifikationsspiel am 6. September gegen Malta in Frankfurt aus. Nach den Tumulten im Barrage-Rückspiel um die WM-Qualifikation gegen die Schweiz muss die Türkei die nächsten drei Pflichtspiele auf neutralem Terrain austragen. Davon betroffen sind auch die Partien gegen Moldawien und Norwegen.

Fiorentina-Fans blockierten Züge

Fans der AC Fiorentina blockierten gestern aus Protest gegen den Zwangsabstieg in die Serie B die Strecke beim Bahnhof Campo di Marte. Ein Sprecher der Eisenbahngesellschaft sagte, dass rund 1000 Fans auf den Schienen zum Bahnhof marschiert seien. Alle Züge der Hauptverbindung Rom - Mailand mussten umgeleitet werden oder hatten Verspätung.

Pessotto ausser Lebensgefahr

Fast drei Wochen nach seinem mutmasslichen Selbstmordversuch befindet sich Gianluca Pessotto (35) ausser Lebensgefahr. Der Zustand des Teammanagers von Juventus Turin und ehemaligen italienischen Internationalen hat sich gemäss den Ärzten erheblich verbessert. Pessotto könne bereits wieder selbstständig atmen und habe einige Worte gesprochen.

Tommasi verlässt die AS Roma

Mittelfeldspieler Damiano Tommasi (32) setzt seine Karriere - wenn überhaupt - nicht im Dress der AS Roma fort. Der sozial sehr engagierte Publikumsliebling gab bekannt, dass er den Klub nach zehn Jahren verlässt. Tommasi hatte nach einer schweren Knieverletzung vor zwei Jahren einen Vertrag unterschrieben, der auf eigenen Wunsch nur mit dem monatlichen Mindestlohn von 1500 Euro dotiert war. In der vergangenen Saison bestritt der 34-fache Internationale 25 Spiele (2 Tore).

Jardel zurück nach Portugal

Mario Jardel kehrt nach Portugal zurück und wechselt zum Aufsteiger Beira Mar. Der 32-jährige Brasilianer war als Stürmer von Porto und Sporting Lissabon mehrmals Topskorer in der höchsten Liga. Zuletzt spielte Jardel in seiner Heimat für Goias.

Rivaldos letzte Saison

Rivaldo wird seine Karriere im Sommer 2007 beenden. «Das ist meine letzte Saison als Fussballer», sagte der 34-Jährige vom griechischen Meister Olympiakos Piräus. Rivaldo hatte 2002 mit Brasilien den WM- Titel gewonnen. 1999 war der damalige Barça-Spielmacher zu Europas Fussballer des Jahres gewählt worden.

Bayern verlängerte Vertrag mit Magath

Meister Bayern München verständigte sich mit Trainer Felix Magath (52) auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um ein Jahr bis zum 30. Juni 2008.

Lehmann bleibt Nummer 1

Jens Lehmann (36) bleibt die Nummer 1 im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Nur fünf Tage nach der Ernennung zum Nachfolger von Jürgen Klinsmann fällte der neue Bundestrainer Joachim Löw diesen Entscheid. Löw hat sich am Wochenende mit dem Keeper von Arsenal telefonisch auf die Fortsetzung von dessen Karriere in der deutschen Auswahl verständigt.

Vier Togo-Funktionäre zurückgetreten

Der Generalsekretär des Verbandes von Togo, dessen Stellvertreter und zwei weitere Offizielle haben in Folge der offenbar andauernden Auseinandersetzungen um die WM-Prämien ihren Rücktritt erklärt. «Meine drei Kollegen und ich haben uns zu diesem Schritt für das Wohl und die Ehre des Fussballs entschlossen», erklärte Generalsekretär Espoir Komlan Assogbavi.

(fest/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Nations League-Spiel der Schweiz gegen die Ukraine wurde abgesagt und wird nicht nachgeholt.
Das Nations League-Spiel der Schweiz gegen die Ukraine wurde ...
Kein Nachholtermin  Das Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und der Ukraine wird nicht ausgetragen. Auch am Mittwoch nicht. mehr lesen 
Für November-Spiele  Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir ... mehr lesen
Das Aufgebot der Schweizer Nati für die November-Spiele steht.
Nach der Aktivkarriere  Nati-Captain Stephan Lichtsteiner befindet sich mit Herbst seiner Karriere. Wann er die Schuhe an den Nagel hängt, lässt er vorderhand offen. Einen Plan für danach hat er aber bereits gefasst. mehr lesen  
Schweizer Nationaltrainer  Die Fussball-EM wird wie erwartet um ein Jahr in den Sommer 2021 verschieben. Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic bezieht Stellung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 0°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Basel 1°C 3°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
St. Gallen -1°C 0°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Bern 0°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern 0°C 2°C Schneeregenschauerleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Genf -1°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
Lugano 0°C 7°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten