Fussball: News und Transfers
publiziert: Mittwoch, 10. Jan 2007 / 19:00 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 10. Jan 2007 / 23:34 Uhr

Ahn Jung-Hwan hat einen neuen neuen Verein gefunden. Der südkoreanische Nationalspieler, der 2002 im WM-Achtelfinal gegen Italien (2:1) das «Golden Goal» erzielt hat, spielt neu für die Suwon Samsung Bluewings.

Ahn Jung Hwan kam bei den Suwon Samsung Bluewings unter.
Ahn Jung Hwan kam bei den Suwon Samsung Bluewings unter.
Seine letzte Station war der MSV Duisburg. Der deutsche Zweitligist löste den Vertrag mit Ahn Ende August 2006 auf.

Fringer erhält ausstehende Lohnzahlungen

St. Gallens Trainer Rolf Fringer hat einen Prozess gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber PAOK Saloniki gewonnen. Laut «Blick» erhielt der frühere Schweizer Nationalcoach 23 Monate nach seiner Entlassung beim griechischen Erstligisten die letzte Tranche der geforderten Lohnzahlung von 320 000 Franken überwiesen, nachdem er beim Weltverband FIFA erfolgreich interveniert hatte.

Priester schenken Benedikt XVI. Trikot

Eine Gruppe sportbegeisterter Priester hat Papst Benedikt XVI. im Vatikan ein Trikot überreicht. Das Oberhaupt der katholischen Kirche liess sich lächelnd mit dem gelben T-Shirt und den 30 Geistlichen aus aller Welt fotografieren, die Fussballspiele für wohltätige Zwecke organisieren. Der Wahlspruch der Gruppe lautet: «Elf Priester, die göttlich spielen.»

FIFA-Schiedsrichter Mathieu gestorben

Der langjährige Walliser FIFA-Schiedsrichter René Mathieu ist kurz vor den Festtagen im Alter von 73 Jahren einem Herzleiden erlegen. Mathieu war 1975 der erste Walliser, der zum FIFA-Unparteiischen ernannt wurde. Nach seinem Rücktritt 1979 engagierte sich Mathieu als FIFA-Instruktor in der Schiedsrichter-Ausbildung.

Spielsperren für Faustschläger

Der FC Sevilla, aktueller Leader der Primera Division, muss fünf Spiele auf Stürmer Luis Fabiano verzichten. Der Brasilianer wurde vom spanischen Verband gesperrt, weil er sich am letzten Wochenende in der Meisterschaft gegen Saragossa mit Carlos Diogo eine Schlägerei geliefert hatte. Diogo bekam die gleiche Strafe aufgebrummt.

Hadji verlässt Esteban-Klub

Der Schweizer U21-Nationalspieler Julian Esteban, der im Winter von Servette nach Rennes wechselte, hat einen Konkurrenten weniger in der Offensive. Der 26-jährige Marokkaner Youssuf Hadji verlässt Rennes in Richtung Nancy.

Smith nun doch Rangers-Trainer

Am Montag hatte der schottische Verband verkündet, er werde Nationalcoach Walter Smith nicht für die Glasgow Rangers freigeben. Bereits am Mittwoch kam die Wende. Die Rangers stellten Smith überraschend als neuen Trainer vor. Er tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Franzosen Paul Le Guen an.

(ht/Si)

Die Schweizer Nati testet vor der EM gegen Deutschland.
Die Schweizer Nati testet vor der EM gegen Deutschland.
Vor der EM  Die Schweizer Nati testet im kommenden Frühjahr vor der EM im Sommer gegen Deutschland und Liechtenstein. mehr lesen 
Kein interesse  Lucien Favre kommt als potentieller Nachfolger von Nati-Coach Vladimir Petkovic definitiv nicht infrage. mehr lesen  
Gespräche fanden statt  Das ist ein Paukenschlag: Medienberichte, wonach Alex Frei neuer Trainer bei Hannover 96 wird, ... mehr lesen  
Alex Frei hat Hannover 96 abgesagt und bleibt U18-Coach beim FC Basel.
Mach es wie Messi - bezahl mit dem Smartphone.
Sponsored  Stell dir vor, du bist Lionel Messi. .... und fährst in deinem Auto durch Barcelona. Du hast Hunger ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 4°C 7°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 2°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich wolkig, aber kaum Regen
Bern 3°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Luzern 3°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 5°C 7°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 6°C 14°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten