Fussball: News und Transfers
publiziert: Dienstag, 23. Jan 2007 / 22:22 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 23. Jan 2007 / 22:46 Uhr

Mit Eusebio da Silva Ferreira, kurz Eusebio, feiert am Donnerstag die Gallionsfigur des portugiesischen Fussballs ihren 65. Geburtstag.

Eusebio der zweitbeste Kicker der Welt.
Eusebio der zweitbeste Kicker der Welt.
In seiner grossen Zeit in den 60er Jahren war der «schwarze Panther» nach Pelé der zweitbeste Kicker der Welt. In 67 Länderspielen schoss der WM-Dritte von 1966 insgesamt 41 Tore, mit Benfica holte er zehn Meistertitel und fünf Cupsiege.

Klasnic erhält Spender-Niere

Der seit Wochen krank gemeldete Ivan Klasnic von Werder Bremen muss sich wegen einer Niereninsuffizienz in den kommenden Tagen einer Operation unterziehen. Wie der Rechtsanwalt des Kroaten mitteilte, ist die Verpflanzung einer neuen Niere erforderlich. Eine passende Spenderniere stehe zur Verfügung. Klasnic wird dem Bundesliga-Spitzenreiter damit rund acht Wochen fehlen.

Seedorf bis 2011 bei Milan

Der Holländer Clarence Seedorf bleibt bis 2011 bei Milan. Der Mittelfeldspieler, der 2002 vom Stadtrivalen Inter Mailand zu den «Rossoneri» gewechselt hatte, verlängerte seinen Vertrag vorzeitig. Damit band Milan einen weiteren Leistungsträger an sich, nachdem in den letzten Monaten bereits Filippo Inzaghi, Gennaro Gattuso, Marek Jankulovski und Christian Brocchi (alle bis 2009) sowie Andrea Pirlo, Kaka und Ricardo Oliveira (alle bis 2011) langfristige Verträge unterzeichnet hatten.

Reyna verlässt Manchester City

Claudio Reyna (33) kehrt Manchester City den Rücken. Der Vertrag des früheren Captains der USA, der im August 2003 für rund 3,8 Millionen Euro von Sunderland zu den «Citizens» gekommen war, wurde am Dienstag aufgelöst. Reyna hatte nach der WM in Deutschland, seiner insgesamt vierten WM-Teilnahme, den Rücktritt als Nationalspieler bekannt gegeben.

Reals Leibchensponsor bankrott

Real Madrid steht kurz vor dem Abschluss mit einem neuen Leibchensponsor, nachdem der taiwanesische Mobilfunkhersteller Benq Konkurs gegangen ist. Im November 2005 waren die Königlichen mit Benq einen Vertrag eingegangen, der ihnen in fünf Jahren 100 Millionen Euro eingebracht hätte.

Porto in Schiedsrichterskandal verwickelt

Wegen des Verdachts der Bestechlichkeit ermittelt Portugals Verband gegen elf Schiedsrichter. Nach den Enthüllungen in einem Buch der Autorin Carolina Salgado könnte auch der FC Porto in die Affäre verwickelt werden, denn die frühere Lebensgefährtin von Portos Präsident Pinto da Costa beschreibt in ihrem Werk regelmässige Zahlungen des Klubs an Schiedsrichter zur Manipulation von Spielergebnissen.

Weltmeister Oddo wechselt zur AC Milan

Der italienische Weltmeister Massimo Oddo wechselt innerhalb der Serie A von Lazio Rom zur AC Milan. Die Ablösesumme für den 30-jährigen Verteidiger beträgt 8 Millionen Euro, wie italienische Medien übereinstimmend berichten.

Ballack verhilft Chemnitz zu Physiotherapeut

Dank Michael Ballack kann der deutsche Oberligist Chemnitzer FC seinen in der Winterpause wegen Geldmangels entlassenen Physiotherapeuten Burkhardt Wind (53) wieder einstellen. Der nun bei Chelsea spielende frühere Chemnitz-Spieler Ballack ermöglicht die Wiedereinstellung seines ehemaligen Pflegers mit einer grosszügigen Geldspende.

Köln verstärkt sich mit Türken Serhat

Der 1. FC Köln verstärkt sich für den Rest der Saison mit dem türkischen Internationalen Serhat Akin. Der 25-jährige Stürmer kommt leihweise vom belgischen Meister Anderlecht zum Klub, bei dem auch die Schweizer Ricardo Cabanas, Baykal Kulaksizoglu und Bernt Haas unter Vertrag stehen.

Aston Villa holt U21-Stürmer für 14,5 Millionen Euro

Der englische U21-Internationale Ashley Young wechselt für eine Ablösesumme von 14,5 Millionen Euro innerhalb der Premier League von Watford zu Aston Villa. Für den Tabellenletzten Watford hat der 21-jährige Stürmer in 21 Partien drei Tore erzielt, das letzte am 4. November gegen Middlesbrough.

(smw/Si)

Das Nations League-Spiel der Schweiz gegen die Ukraine wurde abgesagt und wird nicht nachgeholt.
Das Nations League-Spiel der Schweiz gegen die Ukraine wurde ...
Kein Nachholtermin  Das Nations League-Spiel zwischen der Schweiz und der Ukraine wird nicht ausgetragen. Auch am Mittwoch nicht. mehr lesen 
Für November-Spiele  Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat das Aufgebot für die November-Länderspiele bekanntgegeben. mehr lesen  
Nach der Aktivkarriere  Nati-Captain Stephan Lichtsteiner befindet sich mit Herbst seiner Karriere. Wann er die Schuhe an den Nagel hängt, lässt er vorderhand offen. Einen Plan für danach hat er aber bereits gefasst. mehr lesen  
Schweizer Nationaltrainer  Die Fussball-EM wird wie erwartet um ein Jahr in den Sommer 2021 verschieben. Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic bezieht Stellung. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Di Mi
Zürich 1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Basel 2°C 2°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen wechselnd bewölkt
St. Gallen -1°C 0°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig immer wieder Schnee wechselnd bewölkt
Bern -1°C 1°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Schneeregenschauer Schneeregenschauer
Luzern 1°C 2°C Hochnebelleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig starker Schneeregen Schneeregenschauer
Genf 2°C 4°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wechselnd bewölkt
Lugano 2°C 5°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt wolkig, aber kaum Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten