Fussball: News und Transfers
publiziert: Dienstag, 29. Mai 2007 / 13:53 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 29. Mai 2007 / 21:16 Uhr

Fiorentina hat den Wechsel von Weltmeister Luca Toni zu Bayern München bestätigt. Der Stürmer unterschrieb beim deutschen Rekordmeister einen Vierjahresvertrag.

Luca Toni geht zu Bayern München.
Luca Toni geht zu Bayern München.
Toni erhält rund fünf Millionen Euro pro Saison. Die Ablösesumme soll rund 13 Millionen Euro betragen.

Ancelotti bleibt bei Milan

Carlo Ancelotti wird Coach bei Champions-League-Sieger Milan bleiben. Wie die «Gazzetto dello Sport» berichtet, hat sich der 47-Jährige mit dem Klub auf eine Verlängerung des Vertrags bis 2010 geeinigt. Ancelotti trainert Milan seit 2001. Die Champions League gewann er auch 2003.

Rivaldo unterschrieb bei Athen

Der Brasilianer Rivaldo hat bei AEK Athen einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der Mittelfeldspieler, der 2002 Brasilien zum Weltmeistertitel geführt hatte, trennte sich erst kürzlich im Streit von AEKs Lokalrivalen Olympiakos Piräus.

Dunga verzichtet auf Kaka und Ronaldinho

Der brasilianische Nationaltrainer Carlos Dunga verzichtet bei der Ende Juni beginnenden Copa America in Venezuela auf Kaka und Ronaldinho. Die beiden Mittelfeldspieler hatten den Verband schriftlich um eine Nichtnomination gebeten.

Nur eine Spielsperre gegen Ronaldinho

Spaniens Verband liess nach der roten Karte gegen Barcelonas Ronaldinho Gnade vor Recht walten. Für die Tätlichkeit vom Samstag gegen Getafes Captain Belenguer wurde der Brasilianer nur für eine Partie gesperrt, weil «er vorher provoziert worden war». Damit kann Ronaldinho im letzten Saisonspiel gegen Absteiger Tarragona wieder mittun, gegen Espanyol ist er gesperrt

Diego zum «Spieler des Jahres» gewählt

Der Brasilianer Diego ist von den Spielern der deutschen Bundesliga zum «Spieler des Jahres» gewählt worden. Der Mittelfeldspieler von Werder Bremen erhielt mehr als die Hälfte der 268 abgegebenen Stimmen und gewann die Wahl vor dem griechischen Torschützenkönig Theofanis Gekas (VfL Bochum) und Mario Gomez (VfB Stuttgart).

Erik Gerets verlässt Galatasaray Istanbul

Erik Gerets ist trotz eines weiterlaufenden Vertrags als Trainer von Galatasaray Istanbul zurückgetreten. Der 53-jährige Belgier betreute Galatasaray seit 2005 und wurde mit dem Traditionsverein 2006 türkischer Meister.

Manuel Friedrich zu Leverkusen

Der deutsche Internationale Manuel Friedrich wechselt innerhalb der Bundesliga von Absteiger Mainz zu Bayer Leverkusen. Beim Verein von Tranquillo Barnetta und Pirmin Schwegler wird der 27-jährige Verteidiger einen Dreijahresvertrag unterschreiben. Die Ablösesumme beträgt rund drei Millionen Euro.

Frankfurt holt zweiten Japaner

Auch Christoph Spycher und Beni Huggel erhalten einen neuen Teamkollegen. Mit Junichi Inamoto von Galatasaray Istanbul tätigte Eintracht Frankfurt den ersten (ablösefreien) Transfer für die neue Saison. Der 27-jährige Mittelfeldspieler mit Vergangenheit in England ist nach Naohiro Takahara der zweite japaneische Internationale bei der Eintracht.

Mintal mit Innenbandanriss

Der Slowake Marek Mintal (29) hat am letzten Samstag im deutschen Cupfinal zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfB Stuttgart einen Innenbandanriss im rechten Knie erlitten. Möglicherweise ist auch der Meniskus eingerissen. Der Stürmer, der von Stuttgarts Verteidiger Fernando Meira brutal gefoult wurde, fällt rund sechs Wochen aus.

(ht/Si)

Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
Sion-Stürmer Adryan hat Begehrlichkeiten in China geweckt.
8 Millionen-Offerte  Der brasilianische Stürmer Adryan will den FC Sion verlassen. Präsdient Christian Constantin legt ihm keine Steine in den Weg. Dass nun eine chinesisches Mega-Angebot für den 25-Jährigen vorliegt, passt allen Parteien. mehr lesen 
Basler Trainer  FCB-Coach Marcel Koller nimmt bei der Analyse über das Champions League-Aus gegen den LASK kein ... mehr lesen  
Basels Trainer Marcel Koller spricht über das Aus in der Champions League-Qualifikation.
Feyenoord ruft  Nach dem Abgang von Albian Ajeti in Richtung Premier League «droht» dem FC Basel auch der Verlust von Ricky van Wolfswinkel. mehr lesen  
Die AS Monaco buhlt um den Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri
Interesse vorhanden  Xherdan Shaqiri schnürt seine Schuhe ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich 15°C 31°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter Gewitter mit Hagelrisiko
Basel 16°C 31°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft gewittrige Regengüsse
St. Gallen 16°C 29°C vereinzelte Gewitterleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter mit Hagelrisiko
Bern 14°C 30°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig viele Gewitter Gewitter mit Hagelrisiko
Luzern 16°C 31°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft Gewitter mit Hagelrisiko
Genf 17°C 30°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft bewölkt, starker Regen
Lugano 18°C 28°C Wolkenfelder, kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft viele Gewitter
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten