Fussball: News und Transfers
publiziert: Mittwoch, 3. Dez 2008 / 14:48 Uhr / aktualisiert: Mittwoch, 3. Dez 2008 / 21:33 Uhr

David Trezeguet (30) ist fünf Monate nach seinem Rücktritt aus der französischen Nationalmannschaft wegen der Nichtberücksichtigung für die EURO auf seinen Entscheid zurückgekommen.

David Trezeguet vermisst die Nationalmannschaft.
David Trezeguet vermisst die Nationalmannschaft.
«Ich vermisse die Nationalmannschaft und strebe die Rückkehr an», sagte Trezeguet gegenüber «L´Equipe». Der Stürmer von Juventus Turin erzielte für die «Equipe Tricolore» in 71 Länderspielen 34 Tore. Sein wohl wichtigster Treffer war das «Golden Goal» gegen Italien im EM-Final 2000.

Goalgetter Ibisevic will Hoffenheim treu bleiben

Bundesliga-Goalgetter Vedad Ibisevic (ex Baden) von Tabellenführer Hoffenheim hat trotz zahlreicher Anfragen aus der englischen Premier League und der Bundesliga einen vorzeitigen Vereinswechsel kategorisch ausgeschlossen. «Die Anfragen anderer Klubs machen mich ein bisschen stolz. Aber ich bleibe nächste Saison definitiv in Hoffenheim», sagte der 24-jährige Bosnier.

Manchester City bot Rekordsumme für Iker Casillas

Laut der spanischen Sportzeitung «As» will Manchester City den spanischen Nationalgoalie von Real Madrid, Iker Casillas, mit einer Rekordsumme (150 Millionen Euro Ablöse) und einem Spitzengehalt (13 Millionen Euro netto pro Jahr) auf die Insel locken. Vor zwei Wochen hatten die Citizens laut Medienberichten bereits vergeblich 75 Millionen Euro für Italiens Teamkeeper Gianluigi Buffon von Juventus Turin geboten.


Janko ist Österreichs Fussballer des Jahres

Marc Janko ist von den Trainern der österreichischen Bundesliga zum Spieler des Jahres gewählt worden. Der 25-jährige Stürmer von Red Bull Salzburg hat in 20 Partien schon 29 Treffer erzielt und erhielt 28 von 50 möglichen Punkten. Janko hat für den Tabellenführer bisher in fünf Partien zweimal, in vier Spielen dreimal und einmal sogar viermal getroffen. Für Urs «Longo» Schönenberger, Trainer bei Altach, gibt es europaweit derzeit sogar keinen Spieler, der seinem Verein mehr bringt.

Afrikanischer Profispieler in Polen zusammengeschlagen

Der senegalesische Profi Pape Samba Ba (26) ist vor dem Vereinsgebäude seines polnischen Zweitliga-Klubs Odra Opole zusammengeschlagen werden. Zwei junge Männer griffen den Afrikaner an, einer schlug ihm ins Gesicht.

Schottland und Wales erwägen gemeinsame EM-Bewerbung

Schottland und Wales ziehen eine gemeinsame EM-Bewerbung 2016 in Erwägung. Laut schottischem Verband hat es «vorläufige Gespräche» zu diesem Thema gegeben. Auch Offizielle des nordirischen Verbands sollen an weiteren Diskussionen Ende Februar teilnehmen.

Ribéry für Rummenigge unverkäuflich

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat Superstar Franck Ribéry einmal mehr für unverkäuflich erklärt. «Es gibt keine Summe der Welt, die uns da auch nur eine Sekunde überlegen lassen könnte. Absolut keine!» Ribéry habe einen Vertrag bis mindestens 2011. «Er ist unverkäuflich», sagte Rummenigge in einem Interview mit dem vereinseigenen Magazin über den Franzosen.

Holländischer Profi wegen «Hitler-Gruss» 5 Spiele gesperrt

Daniel Guijo-Velasco vom holländischen Zweitligisten Helmond Sport ist für fünf Partien gesperrt worden, weil er während eines Spiels den «Hitler-Gruss» gezeigt hatte. Der Belgier hatte während der Begegnung den rechten Arm gehoben und erklärte nach dem Spiel: «Mein Gegenspieler ist herumgelaufen wie ein Deutscher».

Zagreb-Fan bei Sturz im Stadion verletzt

Ein Fan von Dinamo Zagreb hat sich vor dem UEFA-Cup-Auswärtsspiel gegen Udinese bei einem Sturz im Stadio Friuli schwere Verletzungen zugezogen. Der offenbar betrunkene Mann stürzte von der oberen Tribüne etwa zehn Meter tief auf eine mobile Toilette. Er erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und einen Nasenbeinbruch.

(tri/Si)

.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Nati-Captain Stephan Lichtsteiner hat einen Plan nach der Aktivkarriere.
Nati-Captain Stephan Lichtsteiner hat einen Plan nach der Aktivkarriere.
Nach der Aktivkarriere  Nati-Captain Stephan Lichtsteiner befindet sich mit Herbst seiner Karriere. Wann er die Schuhe an den Nagel hängt, lässt er vorderhand offen. Einen Plan für danach hat er aber bereits gefasst. mehr lesen 
Schweizer Nationaltrainer  Die Fussball-EM wird wie erwartet um ein Jahr in den Sommer 2021 verschieben. Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic bezieht Stellung. mehr lesen  
Gegen Frankfurt  Das Rückspiel des Europa League-Achtelfinals zwischen dem FC Basel und Eintracht Frankfurt am 19. März kann nicht stattfinden - zumindest nicht im Basler St. Jakob-Park. mehr lesen  
In die zweite Liga  Der Wechsel von Marko Basic nach China ... mehr lesen
Der frühere GC-Profi Marko Basic wechselt definitiv nach China.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Sa So
Zürich 12°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Basel 10°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
St. Gallen 10°C 9°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Bern 9°C 12°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass bedeckt, wenig Regen
Luzern 12°C 11°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 13°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen bedeckt, wenig Regen
Lugano 15°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten