Fussball: Reiner Calmund nimmt den Hut
publiziert: Dienstag, 8. Jun 2004 / 16:28 Uhr / aktualisiert: Dienstag, 8. Jun 2004 / 17:14 Uhr

Reiner Calmund hat seinen Rücktritt als Manager des Fussball-Bundesligisten Bayer Leverkusen erklärt. Wie der Club am Dienstag mitteilte, gibt der 55-Jährige sein Amt als Geschäftsführer zum 30. Juni auf.

Reiner "Calli" Calmund (hinten der ehemalige Coach Toppmöller) fühlt sich der Aufgabe bei Leverkusen nicht mehr gewachsen.
Reiner "Calli" Calmund (hinten der ehemalige Coach Toppmöller) fühlt sich der Aufgabe bei Leverkusen nicht mehr gewachsen.
Calmund gab gesundheitliche Gründe für den Entschluss an.

"Ich bin nach 27 Jahren Arbeit an vorderster Front körperlich und mental nicht mehr in der Lage, die Anforderungen meines Jobs zu 100 Prozent zu erfüllen." Nachfolger als Sprecher der Bayer-Geschäftsführung wird Wolfgang Holzhäuser.

"Wir haben Herrn Calmund für seine sehr engagierte Arbeit in den vergangenen 27 Jahren zu danken. Er hat zweifelsfrei dem Verein seinen Stempel aufgedrückt. Wir wünschen ihm auch von Seiten der Bayer AG alles Gute für die Zukunft", sagte Meinolf Sprink, Sportbeauftragter der Bayer AG.

An Rückzug gedacht

Mit Platz drei in der abgelaufenen Spielzeit und der damit verbundenen Rückkehr auf die internationale Bühne sei dies nun gelungen. In den vergangenen Jahren hatte Calmund, der sich selbst als "Fußball-Verrückten" bezeichnet, mehrfach einen Rückzug angedeutet.

Vor allem am Ende der Saison 2002/2003 war der übergewichtige Manager gesundheitlich stark angegriffen, als "sein Club" nur mit Mühe im Endspurt der Saison den Abstieg in die 2. Liga vermeiden konnte.

Die Daum-Affäre

Schwer zu schaffen machte Calmund die "Daum"-Affäre im Oktober 2001. Als bekannt wurde, dass der damalige Trainer Christoph Daum Kokain konsumiert hatte, musste Calmund seinen langjährigen Weggefährten und Erfolgstrainer schweren Herzens entlassen.

Durch sein grosses Engagement für den Verein, dem er fast rund um die Uhr zur Verfügung stand, litt aber auch sein Privatleben. Zwei Ehen gingen in die Brüche. Im vergangenen September heiratete Calmund unmittelbar nach der zweiten Scheidung seine Lebensgefährtin Sylvia Häusler.

Seit 1976 im Vorstand

Calmund war von 1976 bis 1988 hauptamtliches Vorstandsmitglied der Rheinländer und wurde 1988 Manager der Lizenzspieler-Abteilung. Seit 1999 ist er Geschäftsführer der Bayer 04 Fussball-GmbH.

Unter der Regie der "rheinischen Frohnatur" entwickelte sich der Verein, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert, zu einem allseits respektierten deutschen Spitzenverein mit beachtlichen Erfolgen auch auf internationaler Bühne.

In die Amtszeit von Calmund fallen der UEFA-Cup-Sieg 1988, der Gewinn des DFB-Pokals 1993, vier deutsche Vizemeistertitel (1997, 1999, 2000, 2002) sowie sechs Teilnahmen an der Champions League. 2002 unterlag Leverkusen erst im Finale der "Königsklasse" gegen Real Madrid.

(bsk/fussball.ch)

Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Djibril Sow wechselt von YB in die Bundesliga zu Eintracht Frankfurt.
Ab in die Bundesliga  Was im Grunde seit Mittwochabend feststeht, wurde nun auch von den Klubs auf ihren Webseiten offiziell bestätigt: Djibril Sow läuft in der neuen Saison für Eintracht Frankfurt auf. mehr lesen 
Bis Saisonende  Die Grasshoppers erhalten namhafte Verstärkung: Caiuby verstärkt die Zürcher per sofort. mehr lesen  
Caiuby wechselt leihweise bis Saisonende zu GC.
Der Schweizer Nationalspieler Steven Zuber wechselt bis Saisonende zum VfB Stuttgart.
Bis Saisonende  Steven Zuber geht neue Wege: Der Schweizer Nationalspieler schliesst sich bis Saisonende auf ... mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Do Fr
Zürich 2°C 5°C bedeckt, wenig Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 3°C 6°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 1°C 2°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 2°C 5°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 4°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 4°C 11°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten