Fussball: Ronaldo und Zidane laden Pelé ein
publiziert: Mittwoch, 10. Dez 2003 / 17:24 Uhr

Ronaldo und Zinédine Zidane laden neben 40 aktuellen Stars auch Idol Pelé an das Benefizspiel vom kommenden Montag im ausverkauften St.-Jakob-Park ein.

Sollte Pelé wirklich am Benefizspiel teilnehmen, würde das dem Event zusätzlichen Glanz verleihen.
Sollte Pelé wirklich am Benefizspiel teilnehmen, würde das dem Event zusätzlichen Glanz verleihen.
"Ich lade Pelé ein, mit uns zu spielen. Er ist der grösste Spieler aller Zeiten", erklärte Ronaldo. Der Real-Star präsentierte in Madrid auch schon ein Trikot mit der Aufschrift "König Pelé". Sein Copain Zidane witzelte: "Er muss nicht lange spielen."

Im "Spiel gegen die Armut" treffen "Ronaldo and Friends" auf "Zidane and Friends". Als Trainer stehen Aimé Jacquet und Vicente Del Bosque sowie Felipe Scolari und Carlos Alberto Parreira an der Seitenlinie. Für die Einteilung in die beiden Mannschaften ist in erster Linie der Ausrüster massgebend -- die Adidas-Fraktion wird sich um Zidane scharen, die Nike-Vertragspartner um Ronaldo.

Das Aufgebot für das "Spiel gegen die Armut". Torhüter: Gianluigi Buffon (Juventus Turin), Fabien Barthez (Manchester United), Iker Casillas (Real Madrid), Vitor Baia (Porto), Francesco Toldo (Inter Mailand), Ricardo (Sporting Lissabon).

Verteidigung: Lilian Thuram (Juventus Turin), Sergi (Atletico Madrid), Michel Salgado (Real Madrid), Roberto Carlos (Real Madrid), Sol Campbell (Arsenal), Marco Materazzi (Inter Mailand), Edmilson (Lyon), Javier Zanetti (Inter Mailand), Vincent Candela (AS Roma), Laurent Blanc, Aldair (Genua), Roque Junior (Leeds), Murat Yakin (Basel), Marcel Desailly (Chelsea), Walter Samuel (AS Roma), Christian Chivu (AS Roma), Coco (Inter), Ashley Cole (Arsenal), Carlos Puyol (FC Barcelona), Philippe Mexès (Auxerre), Jean-Alain Boumsong (Auxerre), Jaap Stam (Lazio), Juliano Belletti (Villarreal), Fernando Couto (Lazio Rom), Junior (Parma), Fernando Hierro (Al-Rayan). Mittelfeld: Luis Figo (Real Madrid), Emerson (AS Roma), Francisco Javier de Pedro (Real Sociedad), Patrick Vieira (Arsenal), Claude Makelele (Chelsea), Djalminha (Deportivo La Coruña), Ronaldinho (FC Barcelona), Kily Gonzalez (Inter Mailand), Luis Enrique (FC Barcelona), Marc Overmars (FC Barcelona), Juan Sebastian Veron (Chelsea), Demetrio Albertini (Lazio Rom), Ruben Baraja (Valencia), Denilson (Betis Sevilla), Zinédine Zidane (Real Madrid), Roberto Baggio (Brescia), Pablo Aimar (Valencia), David Beckham (Real Madrid), Robert Pires (Arsenal), Deco (Porto), Edgar Davids (Juventus Turin), Ivan Helguera (Real Madrid), Gilberto Silva (Arsenal), Hidetoshi Nakata (Parma), Pavel Nedved (Juventus Turin), Juninho (Lyon), Emmanuel Petit (Chelsea), Patrik Berger (Portsmouth), Damien Duff (Chelsea), Joaquin (Betis Sevilla), Geremi (Chelsea), Josep Guardiola (Al-Alhi).

Sturm: David Trezeguet (Juventus Turin), Alessandro Del Piero (Juventus Turin), Raul (Real Madrid), Patrick Kluivert (FC Barcelona), Michael Owen (Liverpool), Christian Vieri (Inter Mailand), Adrian Mutu (Chelsea), Hernan Crespo (Chelsea), Joao Pinto (Sporting Lissabon), Fernando Torres (Atletico Madrid), Mateja Kezman (PSV Eindhoven), Thierry Henry (Arsenal), Francesco Totti (AS Roma), Samuel Eto´o (Mallorca), Claudio Lopez (Lazio Rom), Djibril Cissé (Auxerre).

(tr/Si)

?
Facebook
SMS
SMS
Sandro Wagner hat beim FC Bayern einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.
Sandro Wagner hat beim FC Bayern einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.
Wechsel perfekt  Der FC Bayern hat den Transfer von Nationalstürmer Sandro Wagner offiziell bestätigt. Der 30-Jährige unterschreibt in München bis 2020. mehr lesen 
Seit Sommer in Bern  Aussenverteidiger Jordan Lotomba wagte in diesem Sommer mit seinem Wechsel von Stammklub ... mehr lesen  
YB-Youngster Jordan Lotomba hat das Interesse von Ligue 1-Klub OGC Nizza geweckt.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 3°C 7°C Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen Schneeregen
Basel 4°C 8°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen starker Schneeregen
St. Gallen 1°C 5°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bewölkt, etwas Regen bewölkt, etwas Schnee
Bern 2°C 6°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen stark bewölkt, Schnee
Luzern 4°C 8°C starker Schneeregenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig stark bewölkt, Regen starker Schneeregen
Genf 3°C 6°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen starker Schneeregen
Lugano 2°C 7°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten