BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Fussball: Stimmen zum Spiel
publiziert: Montag, 21. Jun 2004 / 23:36 Uhr

Zinedine Zidane (Frankreich, Spieler des Matches): "Wir haben unsere primäre Aufgabe erfüllt und sind Gruppenerster geworden. Jetzt können wir uns drei, vier tage ausruhen und wieder Kräfte sammeln. In jedem Spiel will ich Tore schiessen. Aber eigentlich ist es egal, wer trifft. Die Schweiz hat uns hart gefordert."

'Zizou' wurde zum Spieler des Matches ausgezeichnet.
'Zizou' wurde zum Spieler des Matches ausgezeichnet.
1 Meldung im Zusammenhang
Jacques Santini (Trainer von Frankreich): "Wir haben unser erstes Ziel erreicht. Die Qualifikation für die Viertelfinals stand im Vordergrund. Ich gratiliere aber auch der Schweiz zu ihrem guten Spiel. Erst in der letzten Viertelstunde konnte wir sie in die Knie zwingen. Das spricht für die Qualität und die Kondition in unserer Equipe. Vonlanthen habe ich nicht speziell beobachtet. Wenn aber ein 18-jähriger Spieler an einer EM eingesetzt wird, besitzt er zweifelsohne grosse Qualitäten."

Köbi Kuhn: "Kompliment an mein Team. Meine junge Mannschaft hat eine starke Leistung gezeigt. Wir haben uns gut verkauft. Wir gerieten unglücklich in Rückstand. Frankreich bleibt für mich Turnierfavorit. Wir haben den Titelverteidiger aber gefordert. Johan Vonlanthen hat sein Talent aufblitzen lassen. Wir werden an ihm in Zukunft noch viel Freude haben. Er hatte zwei Einsätze an dieser Euro. Ich wollte ihn nicht früher einsetzen. Talente soll man behutsam einbauen. Zum Fall Frei möchte ich mich im Moment nicht äussern."

Ricardco Cabanas: "Bis zur 75. Minute waren wir sehr gut. Wir haben mitgehalten und den amtierenden Europameister in Bedrängnis gebracht. Deshalb können wir stolz auf unsere Leistung sein. Dieses Spiel hat uns gezeigt, dass wir uns gegen grosse Teams behaupten können. Aber die Schlussphase machte auch deutlich, dass uns noch ein Bisschen fehlt, um selbst zu den ´Grossen´ zu gehören. Doch dieses Bisschen ist am Schwierigsten zu erarbeiten."

Patrick Müller:"Wir haben bis zuletzt alles gegeben. Wir hatten die Absicht, ein Spiel abzuliefern, nachdem wir uns nichts vorzuwerfen brauchen. Dies ist uns gelungen. Es war wohl eine der besten Leistungen in den letzten drei Jahren. Diese Endrunde war für unsere Zukunft eine wichtige Erfahrung. Jetzt wissen wir, dass wir niemanden fürchten müssen. Der Unterschied zu den Top-Teams ist nicht mehr gross. Das hat in den letzten Tagen jeder gesehen."

Daniel Gygax: "Als ich am Nachmittag erfahren habe, dass ich von Beginn weg spielen würde, ist die Spannung natürlich sprunghaft gestiegen. Doch ich habe dann schnell in die Partie gefunden, wie der Rest der Mannschaft auch. Meine Gefühle sind etwas zerrissen. Einerseits ist da die Genugtuung, den Menschen eine gute Leistung gezeigt zu haben, andererseits ist die Enttäuschung riesig, denn keiner reist jetzt schon gerne nach Hause. Aber jeder von uns kann wirklich stolz sein darauf, was er hier in den letzten Tagen geleistet hat."

(rp/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Schweiz hat sich stilvoll aus dem ... mehr lesen
Da durfte noch geträumt werden: Johan Vonlanthen erzielt das 1:1.
Spielmacher Victor Ruiz verlängert beim FC St. Gallen bis 2023.
Spielmacher Victor Ruiz verlängert beim FC St. Gallen bis 2023.
Bis 2023  Der FC St. Gallen kann seinen Spielgestalter Victor Ruiz für drei weitere Jahre bis 2023 binden. mehr lesen 
Teams werden abgemeldet  Nach dem FC Basel strukturieren auch die Grasshoppers den Kinderfussball ab nächster Saison neu. Die Mannschaften U9, U10 und U11 werden ... mehr lesen  
GC organisiert den Kinderfussball neu.
Stürmer Boris Babic verlängert beim FC St. Gallen bis 2023.
Bis 2023  Der FC St. Gallen hat den Vertrag mit Stürmer Boris Babic um drei Jahre bis 2023 verlängert. mehr lesen  
Stabilisierungspaket  Der Bundesrat unterstützt den Schweizer Sport und stellt den Klubs der Profiligen im Fussball und im Eishockey Geld in Form von rückzahlbaren ... mehr lesen  
Den Klubs der Swiss Football League wird vom Bund geholfen.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 12°C 21°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 13°C 20°C trüb und nassleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig gewitterhaft wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 12°C 19°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern wolkig, aber kaum Regen
Bern 12°C 20°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 12°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig trüb und nass wolkig, aber kaum Regen
Genf 13°C 22°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 14°C 23°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig bedeckt mit Gewittern gewitterhaft
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten