BSC Young BoysFC BaselFC LuganoFC LuzernFC SionFC St.GallenFC ThunFC VaduzFC ZürichGrasshopper-Club Zürich
Fussball: Super League - Basels Bestätigung, GCs Wiedergeburt
publiziert: Sonntag, 5. Okt 2003 / 18:00 Uhr / aktualisiert: Sonntag, 5. Okt 2003 / 19:47 Uhr

Der FC Basel ist nicht aufzuhalten. Der Dominator der nationalen Szene deklassierte in der 13. Runde der Super League Wil mit 4:0. Meister Grasshoppers feierte zwei Tage nach dem Trainerwechsel seine Wiedergeburt mit dem 2:1 über Thun.

Steller spielte wieder gross auf gegen den Gast aus Wil.
Steller spielte wieder gross auf gegen den Gast aus Wil.
5 Meldungen im Zusammenhang
Im eigentlichen Spitzenkampf bezwang Servette den FC Aarau dank einer Doublette des Togolesen Kader mit 3:1 und festigte seinen zweiten Platz, weist aber weiterhin 14 Punkte Rückstand auf Leader Basel auf.

Mit dem 2:1 über Xamax bleiben die Young Boys dank zwei Treffern von Gaetano Giallanza den Genfern auf den Fersen. Ebenfalls 2:1 bezwang St. Gallen den FC Zürich, der nach der 8. Saisonniederlage auf dem letzten Platz verbleibt. Die Ostschweizer stiessen damit auf Rang 5 vor.

In der 13. Runde fielen 17 Tore, und es resultierten - erstmals in dieser Saison - 5 Heimsiege.

Die Resultate
Basel - Wil 4:0 Grasshoppers - Thun 2:1 (1:0) Servette - Aarau 3:1 (1:1) St. Gallen - FC Zürich 2:1 (0:0) Young Boys - Neuchâtel Xamax 2:1 (2:0)

Tabelle

1. Basel 13 13 0 0 43:10 39 2. Servette 13 7 4 2 28:21 25 -------------------------------------- 3. Young Boys 12 7 1 4 22:18 22 -------------------------------------- 4. Aarau 13 5 4 4 20:19 19 5. St. Gallen 13 4 4 5 19:22 16 6. Neuchâtel Xamax 13 4 2 7 17:21 14 7. Thun 13 3 5 5 15:26 14 8. Grasshoppers 13 4 1 8 18:28 13 -------------------------------------- 9. Wil 13 2 3 8 18:32 9 -------------------------------------- 10. FC Zürich 12 2 2 8 17:20 8 Super League - Torschützenliste

Super League. Torschützenliste (nach der 13. Runde): 1. Streller (Basel/+2) 11. 2. Alex (St. Gallen/+1) 9. 3. Bieli (Aarau), Gimenez (Basel) und Kader (Servette/+2), je 8. 6. Nunez (GC/+1) 7. 7. Murat Yakin (Basel), Chapuisat (Young Boys) und Petrosjan (Zürich), je 6. 10. Huggel (Basel/+1), Aziawonou (Servette/1), Leandro (Young Boys) und Joel Magnin (Young Boys), je 5. 14. De Napoli (Aarau), Merenda (St. Gallen/+1), Rama (Thun), Rey (Xamax) und Fabinho (Wil), je 4. 19. Obradovic (Servette), Zambrella (Servette), Ojong (Xamax/+1), Calla (Wil), Lustrinelli (Wil) und Rogerio (Wil), je 3. 25. Philipp Degen (Basel/1), Hakan Yakin (Basel), Tum (Basel), Rossi (Basel), Paolo Diogo (Servette), M´Futi (Xamax), Griffiths (Xamax), Wiederkehr (Xamax), Bastida (Zürich/+1), Chihab (Zürich), Gallen), Walker (Aarau), Petric (GC), Rey (Xamax), Raimondi (Thun), Schneider (Thun), Barnetta (St. Gallen), Renggli (Wil), Rogerio (Wil), Milicevic (Thun) und Giallanza (Young Boys/+2), je 2.

(bsk/Si)

Lesen Sie hier mehr zum Thema
Die Zürcher Grasshoppers haben mit neuem Trainer einen Schritt aus der Krise ... mehr lesen
Der neue GC-Trainer Carlos Bernegger widmete den Sieg dem ex-GC-Trainer Marcel Koller.
Toure Kader erzielte das 1:0 für die Genfer.
Servette setzte sich gegen den in ... mehr lesen
Basels Benjamin Huggel schiesst gegen Wils Massimo Rizzo das 2:0.
Der FC Basel machte vor heimischem Publikum auch mit dem FC Wil kurzen Prozess und erzielte schon in den Anfangsminutn durch Marco Streller das Führungstor zum 4:0 Schlussresultat. mehr lesen
YB stattet Jordan Siebatcheu mit einem Vertrag bis 2024 aus.
YB stattet Jordan Siebatcheu mit einem Vertrag bis 2024 aus.
Vertrag bis 2024  Die Young Boys machen es offiziell: Leihstürmer Jordan Siebatcheu wird wie erwartet definitiv übernommen und unterschreibt bei den Bernern einen Vertrag bis 2024. mehr lesen 
Von Ballmoos, Camara & Faivre  Die Young Boys geben am Freitag gleich drei Vertragsverlängerungen bekannt: Goalie David von Ballmoos, Abwehrspieler Mohamed Ali Camara und ... mehr lesen  
YB verlängert die Verträge mit gleich drei Spielern.
Patrick Rahmen wird den FC Basel auch in der kommenden Saison trainieren.
Auch für nächste Saison  David Degen übernimmt beim FCB die Aktienanteile des bisherigen Präsidenten Bernhard Burgener und wird ... mehr lesen  
Rücktritt  Die Legende trifft ab: Nach 23 Jahren ... mehr lesen
Luzerns Goalielegende David Zibung beendet im Sommer seine Karriere.
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • LinusLuchs aus Basel 137
    So so, Breel Embolo bereitet sich also auf den Cupfinal vor, steht am Schluss ... Do, 04.06.15 21:02
  • LinusLuchs aus Basel 137
    Holland macht es vor Seit 2009 bleibt bei Spielen von Feyenoord Rotterdam gegen Ajax ... Di, 14.04.15 11:29
  • Bodensee aus Arbon 2
    Petar Aleksandrov Grüezi Finde das eine sehr gute Verpflichtung . Für die Stürmer eine ... Fr, 01.08.14 02:58
  • Bodensee aus Arbon 2
    Nater Grüezi Wenn gleichwertiger Ersatz da ist , ist es tragbar . Aber war ... Fr, 01.08.14 02:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Unglaublich... dieses Gericht, das sogar arbeitende Steuern zahlende CH-Bürger auf das ... Do, 10.07.14 13:01
  • MatthiasStark aus Gossau 3
    Gewagt Murat Yakin hat in Basel, wie schon in Luzern, einen super Job gemacht. ... Di, 20.05.14 09:24
  • CaptKirk aus Zürich 1
    Indiskutable SR-Leistung Die Leistung von SR Hänni war - nicht zum ersten mal - absolut ... Mo, 24.03.14 11:23
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
         
Ein Fussball spiel pro Woche.
Publinews Fussballvereine sind heutzutage sehr grosse Organisationen, die es verstehen richtig zu wirtschaften. Das Geschäft mit den Fussballern ist heute so wichtig wie ... mehr lesen
Grosse Talente.
Publinews Wie jeden Winter gibt es auch dieses Jahr grosse Spekulationen über mögliche Wechsel im Profifussball. Zwar würden viele europäische Topclubs gerne für ... mehr lesen
Sportler haben hohe Ansprüche.
Publinews Gerade als Sportler braucht es geplanten Stressabbau. Grundsätzlich ist der Sport selbst als Ausgleich zum Alltag gedacht. Wenn aber die sportliche Aktivität mit Leistungsdruck ... mehr lesen
Wirkt beim Heilungsprozess.
Publinews Sportliche Höchstleistungen sind nur mit einem gesunden Körper möglich. Dies betrifft vor allem Fussballer, die über eine ausgewogene Kraft-Konditions-Leistungsfähigkeit verfügen ... mehr lesen
Haustier mit Sport vereinen?
Publinews Ein Haustier ist eine schöne Sache. Ob Katze oder Hund - der Vierbeiner ist immer da und wartet aufgeregt, bis man nach Hause kommt. Haustiere spenden bedingungslose ... mehr lesen
Am Ball bleiben.
Publinews Der Fussballsport ist auf der gesamten Welt für unzählige Menschen die mit Abstand wichtigste Sportart, sowohl als ... mehr lesen
Zeit für Fussball.
Publinews Die Wochen schreiten langsam voran und rücken das Weihnachtsfest in greifbare Nähe. Für eingefleischte Sportfans in der Schweiz lohnt es, ... mehr lesen
Rudergeräte als idealer Kraft- und Ausdauersport
Publinews Sport gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen dazu. Die einen erfreuen sich mehr und mehr durch den reinen Teamsport, andere ... mehr lesen
Die Formel von CBD-THC.
Publinews CBD Produkte sind förderlich für die Gesundheit. Daran besteht heute kein Zweifel mehr. Immer mehr Länder öffnen sich dem Markt, weil auch die ... mehr lesen
Sich erst einmal in die Materie einbringen und schauen.
Publinews Fussballwetten werden mittlerweile am häufigsten gespielt. Aufgrund dessen gibt es in dem Bereich ebenfalls die ein oder anderen Vorteile, die man bei den ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Basel 9°C 16°C wechselnd bewölkt, Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 7°C 13°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen wolkig, aber kaum Regen
Bern 8°C 14°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Luzern 10°C 16°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Genf 9°C 15°C wolkig, aber kaum Regenleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wolkig, aber kaum Regen wolkig, aber kaum Regen
Lugano 11°C 23°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten