Fussball: Transfers und News
publiziert: Dienstag, 10. Dez 2002 / 18:51 Uhr

(Si) Lorant bei Fenerbahce zurückgetreten - Achte Trainerentlassung in Österreich - Stürmernot bei Borussia Mönchengladbach - Stürmernot bei Borussia Mönchengladbach - Gewalt in Italiens Stadien eskaliert

Lorant fühlte sich in der Türkei bei Fenerbahca nicht wohl.
Lorant fühlte sich in der Türkei bei Fenerbahca nicht wohl.
Lorant bei Fenerbahce zurückgetreten

Werner Lorant ist nach nur zehn Monaten als Trainer beim türkischen Verein Fenerbahce Istanbul zurückgetreten. Der Vertrag des 54-jährigen Deutschen war erst zu Saisonbeginn um zwei Jahre bis 2004 verlängert worden. Lorant wurde zuletzt von allen Seiten heftigst kritisiert. Am Samstag verlor der derzeitige Tabellenvierte beim Tabellenvorletzten Diyarbakirspor 0:3.

Achte Trainerentlassung in Österreich

Die Trainerentlassungen in der österreichischen Bundesliga gehen munter weiter. Der Tabellenletzte Admira/Wacker Mödling hat Interimscoach Johann Krejcirik, der am 22. Oktober Walter Knaller abgelöst hatte, durch dessen bisherigen Assistenten Raschid Rachimow und Alfred Tatar ersetzt. Es ist dies bereits der achte Trainerwechsel; nur noch vier von zehn Teams haben den gleichen Coach wie zu Saisonbeginn.

Stürmernot bei Borussia Mönchengladbach

Dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach mit dem Schweizer Goalie Jörg Stiel gehen die Stürmer aus. Joris van Hout erlitt am Samstag im Heimspiel gegen Hannover (1:0) einen Kreuzbandriss im rechten Knie und wird bis zum Saisonende ausfallen. Ausserdem muss sich Peter van Houdt einer beidseitigen Leistenoperation unterziehen und drei Monate pausieren.

Gewalt in Italiens Stadien eskaliert

Die Gewalt rund um die italienischen Stadien eskaliert. Die Zahl der Verletzten vor und nach Fussballspielen ist in Italien nach 13 Meisterschaftsspielen gegenüber dem selben Zeitraum 2001 drastisch gestiegen. Die Zahl der verletzten Tifosi wuchs von 42 auf 150. Auch 357 Polizisten wurden verletzt, im Vergleichszeitraum 2001 waren es nur 97 gewesen.

(bsk/sda)

Valon Behrami hat beim FC Sion einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Valon Behrami hat beim FC Sion einen Zweijahresvertrag unterschrieben.
Rückkehr in die Schweiz  Es ist perfekt: Ex-Nationalspieler Valon Behrami heuert beim FC Sion an. mehr lesen 
Ab in die Bundesliga  Was im Grunde seit Mittwochabend feststeht, wurde nun auch von den Klubs auf ihren Webseiten offiziell bestätigt: Djibril Sow läuft in der neuen Saison für Eintracht Frankfurt auf. mehr lesen  
An Zulte Waregem  Basels Stürmer Dimitri Oberlin wird wie schon in der abgelaufenen Rückrunde ausgeliehen: Diesmal nach Belgien zu Zulte Waregem. mehr lesen  
Rückkehr nach Österreich  Fredy Bickel bewältigt gerade seine letzten Tage als Sportchef von Rapid Wien. Als quasi letzte Amtshandlung soll er YB-Flügelspieler ... mehr lesen  
Thorsten Schick könnte im Sommer von YB zu Rapid Wien wechseln.
Titel Forum Teaser
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    grüezi Wie lasterhaft Mitleid mitunter sein kann, beweisen Sie doch gerade ... Mo, 26.12.16 20:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Vom Tode träumt ein negrophiles Schäfchen doch ständig. Wenn tausende Frauen in England ... Mi, 28.09.16 11:58
  • HentaiKamen aus Volketswil 1
    Kommt wieder Aber leider eine RIESEN Verlust für Leser wie mich die nicht mit dem ... Sa, 13.08.16 01:13
  • keinschaf aus Wladiwostok 2826
    sogar nach dem Tode hat die Kassandra noch die grösste Schnauze... jaja, diese ... Fr, 12.08.16 16:30
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Wow, wie hat sich die gute Kubra gemausert! Ich danke auch Ihnen ganz persönlich für die vielen harten und ... Mi, 20.07.16 20:25
  • Pacino aus Brittnau 731
    Übrigens, wusstet ihr schon . . . . . . dass die Foren von AZ (Wanner), 20min. und Schweizer Fernsehen ... Mi, 29.06.16 15:20
  • PMPMPM aus Wilen SZ 235
    Und jetzt? Ist noch online...? Liebes news-Team, schade ist die Situation so, dass etwas aufhören ... Di, 28.06.16 22:43
  • kubra aus Berlin 3232
    Danke für die gelebte Pressefreiheit. Damit mein ich durchaus auch den ... Di, 28.06.16 16:09
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei ...
 
News
     
Fussballschuhe sind Hightech-Produkte
Publinews Gute Fussballschuhe sind ein Must-Have für jeden Fussballer  Die Fussballschuhe sind unerlässlich zum Fussballspielen. Jeder Spieler braucht gute Fussballschuhe, trotzdem ... mehr lesen
Schweizer Flagge, Fussball
Publinews Fussballvereine unter Erfolgsdruck  Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen ... mehr lesen
Grenzenlose Liebe und Treue für nicht irgendeinen Fussballverein, sondern den natürlich besten Klub der Welt.
Publinews Fan-Utensilien  Trikot, Schal und Fahne - Die Zeiten scheinen sich wohl nie zu ändern, in denen nicht das klassische Fanartikel-Trio eine ... mehr lesen
Fussball Videos
FIFA World Football Museum  Das FIFA World Football Museum direkt beim ...  
Neue Zeitrechnung für den Nati-Star  Granit Xhaka (23) wechselt zu Arsenal London in die ...  
Drei Mal in Folge «Europa League»-Sieger  Der FC Sevilla gewinnt zum dritten Mal in Folge ...  
Grosse Ehre für «King Claudio»  Wenig überraschend heisst der Trainer des Jahres ...  
Mehr Fussball Videos
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute So Mo
Zürich 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Basel 16°C 32°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
St. Gallen 17°C 29°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 14°C 30°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Luzern 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt, Regen recht sonnig
Genf 16°C 31°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Lugano 20°C 27°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten