Fussball: Zweiter Spieler von Carouge ins Ausland
publiziert: Mittwoch, 9. Jul 2003 / 17:21 Uhr

Mit Guilherme Afonso wechselt ein zweiter Spieler des Erstligisten Etoile Carouge ins Ausland. Der 18-jährige Doppelbürger aus der Schweiz und Angola wurde vom französischen Zweitligisten Valence verpflichtet.

Afonso, der in der vorletzten Saison zwei Spiele für die Genfer in der damaligen NLB bestritt, ist nach Johan Djourou, der zweite Genfer, der sein Talent im Ausland weiter entwickeln kann.

Der Nachwuchs-Internationale Djourou wird bei Arsenal in London eine Fussballlehre absolvieren.

(bert/Si)

 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich Nebelfelder
Basel 0°C 3°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
St. Gallen -2°C 0°C wolkig, wenig Schneeleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig Nebelfelder
Bern -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Luzern -1°C 2°C wechselnd bewölktleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Genf 0°C 4°C freundlichleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich recht sonnig
Lugano 1°C 8°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig freundlich
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten