Black Fish hat Ziel erreicht
Gabriela Cowperthwaite erreicht grossartigen Paradigmenwechsel bei SeaWorld
publiziert: Freitag, 18. Mrz 2016 / 11:59 Uhr / aktualisiert: Freitag, 18. Mrz 2016 / 15:20 Uhr

Wie es scheint, hat 'Blackfish'-Regisseurin Gabriela Cowperthwaite ihr Ziel erreicht: SeaWorld wird in Zukunft keine Orcas mehr in Gefangenschaft züchten. Die Filmemacherin ist begeistert.

1 Meldung im Zusammenhang
2013 brachte die Filmemacherin ihre Dokumentation 'Blackfish' auf den Markt, die das Leben von Orcas in Gefangenschaft zum Thema hatte. Dabei besonders in der Kritik: Vergnügungsparks wie SeaWorld, die die Tiere nicht nur in viel zu kleinen Becken halten, sondern auch für Showeinlagen missbrauchen. Der Film schrieb Geschichte und berührte Millionen Zuschauer weltweit, was zur Folge hatte, dass SeaWorld in den vergangenen Jahren Millionenverluste hinnehmen musste: Die Menschen fingen an, sich mit dem Thema auseinander zu setzen und die Besucherzahlen in den Tierparks verringerten sich extrem.

Am Donnerstag gab SeaWorld nun bekannt, in Zukunft keine Orcas mehr züchten zu wollen - das heisst konkret, dass die derzeitigen Tiere in Gefangenschaft die letzten sein werden, die SeaWorld hält. Ein grandioser Sieg für Gabriela Cowperthwaite und ihr Team, den die Filmemacherin selbstverständlich auch kommentierte.

Im Interview mit 'The Hollywood Reporter' lobte sie SeaWorld: «Killerwale zu züchten und auf den internationalen Markt zu bekommen, war früher einmal das Zentrum ihres Geschäftsmodell und sie sind bereit, diese Methoden jetzt zu stoppen - das ist ein Paradigmenwechsel! Aber natürlich wollen wir mehr, denn ein Wechsel sollte immer dynamisch sein.»

Auch unter den Prominenten löste 'Blackfish' ein Umdenken aus. Unter anderem sagten Bands und Musiker wie Heart, Willie Nelson, The Beach Boys und Joan Jett ihre geplanten Auftritte in SeaWorld ab, nachdem sie den Film gesehen hatten. Der amerikanische Actionkünstler Steve-O wurde sogar verhaftet, nachdem er ein SeaWorld-Schild verunstaltet hatte, um seinen Protest gegen den Vergnügungspark auszudrücken.

Gabriela Cowperthwaite kann sich also zu Recht auf die Schulter klopfen.

(pep/Cover Media)

?
Facebook
SMS
SMS
0
Forum
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Der US-Betreiber von Meeres-Themenparks Seaworld hat die Filmindustrie durch sein proaktives Vorgehen gegen die ... mehr lesen
In der Dokumentation «Blackfish» wird die Gefangenschaft von Orca-Walen stark kritisiert.
2000 Filmplakate stehen zur Auswahl!
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 19
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Dan Aykroyd hat einen Gastauftritt im neuen 'Ghostbusters'-Streifen.
Besser als Vorgänger  Laut Dan Aykroyd (63) ist der neue 'Ghostbusters'-Streifen witziger als Teil 1 und 2 zusammen. mehr lesen 
Melissa McCarthy: Internet-Trolls sind einfach einsam Melissa McCarthy (45) lässt sich von bösen Kommentaren im Internet nicht verärgern, schliesslich ...
CH-Kinocharts Wochenende  Bern - Die Videospiel-Verfilmung «Warcraft» hat sich am Wochenende in der Deutsch- und der Westschweiz deutlich an die Spitze der Kinocharts gestellt. Diesseits der Saane folgte gleich dahinter der ebenfalls neu gestartete Film «Alice Through the Looking Glass». mehr lesen  
CineMerit Award  München - Die US-amerikanische Schauspielerin Ellen Burstyn wird mit dem Ehrenpreis des Münchner Filmfestes gewürdigt. Die 83-Jährige werde den CineMerit Award am 27. Juni entgegennehmen, teilte das Festival am Montag in München mit. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Pacino aus Brittnau 731
    Und noch ein Pionier . . . . . . ach hätten wir doch bloss für jeden hundertsten Juristen einen ... Fr, 24.06.16 09:54
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Die... Entscheidung von A. Merkel ist völlig richtig: -Sie ist juristisch ... So, 17.04.16 14:13
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Sind Sie sicher dass es nicht Erdowann oder gar Erdowahn heisst? So, 03.04.16 10:47
  • HeinrichFrei aus Zürich 431
    Zürich: von «Dada» zu «Gaga» Die «Dada» Veranstaltungen in Zürich zeigen, dass «Dada» heute eher zu ... Mo, 15.02.16 22:51
  • Midas aus Dubai 3810
    Finde den Unterschied Ah ja, wieder der böse Kapitalismus. Wie gesagt, haben Sie ein besseres ... Mo, 01.02.16 02:48
  • Kassandra aus Frauenfeld 1778
    Schöner kann man's nicht erklären «Es handelt sich hier um ausserordentlich sensible Figuren. Da ist zum ... So, 31.01.16 16:48
art-tv.ch Gotthard. Ab durch den Berg Das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz zeigt die Tunnelbauten ...
Niconé.
Felix Steinbild
news.ch hört sich jede Woche für Sie die interessantesten neuen CDs an und stellt sie Ihnen hier ausführlich vor.


Online hören

Play
PlayerEQ
Mit Flash Player hören
Mit dem eigenen Player hören

Jetzt läuft

timer

Letzte 10 Titel

timer
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mi Do
Zürich 16°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Basel 16°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
St. Gallen 15°C 22°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
Bern 15°C 24°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Luzern 17°C 23°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig vereinzelte Gewitter freundlich
Genf 14°C 25°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 18°C 24°C gewitterhaftleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig Wolkenfelder, kaum Regen recht sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten