Geheimagent nach Sexskandal zurückgetreten
publiziert: Sonntag, 18. Mai 2008 / 10:44 Uhr

London - In den Skandal um ein Sexvideo mit dem Präsidenten des Weltautomobilverbandes (FIA), Max Mosley, sind ein britischer Geheimdienstagent und dessen als Prostituierte tätige Ehefrau verwickelt.

Max Mosley will 2009 zurücktreten.
Max Mosley will 2009 zurücktreten.
8 Meldungen im Zusammenhang
Der Mann habe wegen der für den Inlandsgeheimdienst MI5 «zutiefst peinlichen» Affäre inzwischen seinen Rücktritt eingereicht, berichtete die Zeitung «Sunday Telegraph».

Die Ehefrau des MI5-Agenten sei eine der Prostituierten, die auf dem heimlich aufgenommenen Sexvideo mit dem Motorsportboss agiere.

Sie soll die Sexorgie mit dem 68-jährigen Mosley inszeniert und das Video an die Boulevardzeitung «News of the World» weitergegeben haben.

Nach Informationen des «Sunday Telegraph» hat MI5-Chef Jonathan Evans Premierminister Gordon Brown und Innenministerin Jacqui Smith über die Verwicklung des Agenten informiert.

Mosleys Zukunft noch nicht entschieden

Jetzt werde untersucht, wie es überhaupt geschehen konnte, dass jemand in wichtiger Funktion beim MI5 tätig war, dessen Frau ihr Geld als Prostituierte verdiente.

Der Mann von etwa Mitte 40 sei beim MI5 unter anderem mit der Beobachtung mutmasslicher Terroristen und russischer Spione beschäftigt gewesen.

Über das Schicksal Mosleys, der auf dem Video mit mehreren Prostituierten bei sexuellen Rollenspielen zu sehen ist und dabei angeblich Nazi-ähnliche Gesten und Äusserungen macht, will der Automobilverband FIA am 3. Juni bei einer ausserordentlichen Sitzung entscheiden.

(rr/sda)

Kommentieren Sie jetzt diese news.ch - Meldung.
Lesen Sie hier mehr zum Thema
Ein Gericht in Paris lässt dem ... mehr lesen
Max Mosleys Privatsphäre wurde verletzt.
«Leben ruiniert»: Max Mosley.
London - Der wegen der Affäre um ... mehr lesen
Bernie Ecclestone (77), der starke ... mehr lesen
«Fordert freiwilligen Rücktritt»: Bernie Ecclestone.
Max Mosley fühlt sich in seiner Privatsphäre verletzt.
Der Präsident des Internationalen ... mehr lesen
Der schwer unter Beschuss geratene Max Mosley hat nach 16 Jahren als Präsident des Automobil-Weltverbandes FIA seinen Rücktritt per 2009 angekündigt. Der Brite versteht die Massnahme nicht als Reaktion auf den Skandal um sein Sexvideo. mehr lesen 
Weitere Artikel im Zusammenhang
Der britische FIA-Präsident Max ... mehr lesen
Max Mosley war in England mit seiner Forderung nach einem Verbot gescheitert.
FIA Boss Max Mosley kann nichts gegen die Veröffentlichung des Videos machen.
Max Mosley musste im Zuge der ... mehr lesen
.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Martin Schranz
Martin Schranz
Publinews Der Erfolgsmensch Martin Schranz ist unter die Autoren gegangen. Nach Abschluss eines anstrengenden Projekts stand ihm, wie er selbst sagt, der Sinn nach etwas Neuem. Gut so, denn nun können wir uns auf Einblicke in sein Leben und wertvolle Tipps für mehr Erfolg und Zufriedenheit freuen. Get Stuff Done ist die Devise! mehr lesen  
Der 50. Geburtstag brachte nichts Gutes mit sich für Leinwandlegende  Jeff Daniels (61) wusste nach seinem zweiten Rückfall in die Alkoholsucht, dass er sich nicht alleine ... mehr lesen  
Jeff Daniels.
Es sind zwei Mädchen  Ronnie Wood (68) ist angeblich Vater von Zwillingsmädchen geworden. mehr lesen  
Fahrradferien in St. Barths  Schauspieler Patrick Dempsey nahm seine Familie zu einer Fahrradtour mit, um die vergangenen Monate aufzuarbeiten. mehr lesen  
Titel Forum Teaser
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    ja, weshalb sollte man solches tun? Ist doch krank, Gott zu beschimpfen! Das hat etwas, ... So, 29.05.16 12:12
  • Gargamel aus Galmiz 10
    Warum sollte man überhaupt den Glauben an Gott beschimpfen oder verspotteten? Wie krank ... So, 29.05.16 10:11
  • jorian aus Dulliken 1754
    SRG: Eishockey & und der ESC Wer am Leutschenbach nicht gehorcht, muss den ESC oder die Eishockey WM ... Fr, 13.05.16 05:44
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Komiker... Böhmermann wird vermurlich, damit die Türkei-Deal-Marionetten in Berlin ... Di, 12.04.16 13:37
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Fazit: Ein hervorragender Schauspieler, der sein Mäntelchen wechselt, wie ein ... Sa, 19.03.16 09:05
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Auch nicht besser als ein Charakterloser in einer Stunde vom Oberguru Blocher vom Paulus zum ... Fr, 18.03.16 21:51
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    Angelina Jolie... ist eine mittelmässige Schauspielerin, die engagiert wird, um an den ... Mi, 16.03.16 16:47
  • Pacino aus Brittnau 731
    Stimmt . . . Als Selbstständiger ist Polo definitiv auf jeden Franken angewiesen. Es ... Do, 21.01.16 17:26
Nick Jonas tourt diesen Sommer mit Devi Lovato durch Nordamerika.
FACES Nick Jonas hatte Angst um Demi Lovato Nick Jonas (23) gestand, dass er früher fürchtete, ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Fr Sa
Zürich 5°C 13°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Basel 5°C 15°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig wolkig, aber kaum Regen
St. Gallen 3°C 11°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Bern 4°C 12°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wechselnd bewölkt
Luzern 5°C 12°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig freundlich
Genf 4°C 15°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig wolkig, aber kaum Regen
Lugano 7°C 16°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich bedeckt, wenig Regen
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten